Verbrauch über Toyota Prius?

... alles, was sonst keinen Platz in anderen Foren hat. Dieser Bereich steht allen registrierten Benutzern offen.
Antworten
Benutzeravatar
Martin
500 kW - overdrive
Beiträge: 1632
Registriert: 8. Aug 2011 20:56
Wohnort: Halle / Saale
Kontaktdaten:

Re: Verbrauch über Toyota Prius?

Beitrag von Martin » 2. Jan 2012 21:40

Lecter hat geschrieben:Die Frage stellt sich nicht. Der Prius ist und bleibt das Maß der Dinge. Im Gegensatz zum Ampera/Volt technisch ausgereift, von der Produktion bis zur Entsorgung ökologisch durchdacht.

Selbst der "alte" Prius II hat auf Distanzen ab 200km klar die Nase vorne, entwickelt vor einem Jahrzehnt...

Ampera ist aus der Webung verschwunden, nicht gefertigte Modelle auf unbestimmte Zeit nicht ausgeliefert, die schon ausgelieferten quasi unverkäulich da unsicher!

Bis die Energie wieder reingefahren wurde, die Opel und Co in dieses Vehicle investiert haben... Da helfen auch kein PV-Anlagen auf ein paar deutschen Holzspannschimmelbunkern!
War der Prius I auch so ausgereift und das Maß der Dinge? Ich denke nicht.
Mit welchem Maß wird gemessen?
Es geht ja auch um neue Denkansätze, wenn alle nur das 'nachbauen' was Toyota mal entwickelt hat und einige für das Maß der Dinge hält, ist Stillstand vorprogrammiert.

Der Ampera ist aus der Werbung verschwunden, die Presse macht genug PR.
Was geschrieben wird ist egal, Hauptsache im Gespräch. :)
Werbung vom Prius ist aber auch nicht zu sehen und sonstewo auch nix zu hören.

Warum ist der Ampera unsicher?
Warum wird er deiner Meinung nach nicht weiter Produziert und ausgeliefert?
Werden hier wieder Meldungen von Anfang Dezember aufgewärmt?

Ich habe den Verdacht du bist wieder mal vorbei gekommen um Luft heiß zu machen? ;-)
Bild Nicht mal fliegen ist schöner.

Priusfan
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 295
Registriert: 30. Nov 2011 20:54
Kontaktdaten:

Re: Verbrauch über Toyota Prius?

Beitrag von Priusfan » 8. Jan 2012 16:19

Martin hat geschrieben:
Lecter hat geschrieben: War der Prius I auch so ausgereift und das Maß der Dinge?
Ich denke schon. Sonst hätte man nicht das Prinzip beibehalten, wenn es sich nicht bewährt hätte. Aber Du hast natürlich Recht. Bis zur 3. Generation ist ne Menge Wasser die Elbe hinuntergeflossen und die Entwickler haben noch einiges an Verbesserungspotential gefunden und genutzt.

Du vergleichst also den aktuellen Ampera mit dem P1? Das wären also knapp 15 Jahre Entwicklungsrückstand??? Nee das glaubst Du dochselber nicht oder?
Mit welchem Maß wird gemessen?
Es geht ja auch um neue Denkansätze, wenn alle nur das 'nachbauen' was Toyota mal entwickelt hat und einige für das Maß der Dinge hält, ist Stillstand vorprogrammiert.
Ja da gebe ich Dir 100% Recht. Das Rad der Entwicklung dreht sich immer weiter. Ist nur die Frage wie schnell es sich dreht und wann man damit angefangen hat es anzustubsen.
Der Ampera ist aus der Werbung verschwunden, die Presse macht genug PR.
Was geschrieben wird ist egal, Hauptsache im Gespräch. :)
Werbung vom Prius ist aber auch nicht zu sehen und sonstewo auch nix zu hören.
Ja es gibt so gut wie keine Werbung. Bei beiden nicht. Dennoch sind beide in der Welt so bekannt wie ein Käfer.

Mittlerweile ist in fast jedem zweitem Hollywoodstreifen ein Prius zu sehen. In vielen spielt er sogar eine wesentliche Rolle oder ist sogar Teil der Handlung. Ich könnte mir ähnliches in den nächsten Jahren auch für den Volt vorstellen. Mal sehen.

sonixdan
500 kW - overdrive
Beiträge: 1049
Registriert: 3. Okt 2011 21:43
Wohnort: Schweiz, ZH
Kontaktdaten:

Re: Verbrauch über Toyota Prius?

Beitrag von sonixdan » 8. Jan 2012 16:37

Priusfan hat geschrieben:Mittlerweile ist in fast jedem zweitem Hollywoodstreifen ein Prius zu sehen.
Und der Fahrer ist fast immer ein Spiesser ...

Es gibt übrigens schon Filme, in denen der Chevy Volt "mitspielt".
http://www.imcdb.org/vehicles.php?make= ... clModel=on

Benutzeravatar
Kurt_Woloch
60 kW - range-extended
Beiträge: 106
Registriert: 25. Dez 2011 17:53
Kontaktdaten:

Re: Verbrauch über Toyota Prius?

Beitrag von Kurt_Woloch » 12. Jan 2012 15:47

Das "so gut wie keine Werbung" dürfte sich jetzt ändern...

vor ein paar Tagen ist mir ein 8-seitiger Toyota-Prospekt zur Auto-Show, die dieses Wochenende in Wien stattfindet, ins Haus geflogen, und immerhin 5 Seiten davon waren Hybrid- und Plugin-Hybrid-Modellen gewidmet. Anscheinend gibt es ab heuer mehrere Toyota-Modelle als Hybrid, und (wie wir hier schon wissen) den Prius als Plug-in-Hybrid.

Dann habe ich vor einigen Stunden im Fernsehen (Servus-TV) einen Werbespot für den Ampera gesehen. Nichts spezielles zu erwähnen hier, ähnelt ein wenig der Ampera-Homepage bzw. -Minisite.

Und nebenbei gibt es bei meinem heurigen Kontoauszug des Bausparvertrages (s-Bausparkasse) die Verlosung einer Solaranlage mit ca. 4,8 kWp im Wert von € 15,000,-. Hat zwar nichts direkt mit den Autos zu tun, aber damit, wie der dafür nötige Strom generiert wird. Und auch wenn nur eine Solaranlage verlost wird, stellt ein solches Preisausschreiben natürlich auch Werbung für Solaranlagen generell dar.

Priusfan
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 295
Registriert: 30. Nov 2011 20:54
Kontaktdaten:

Re: Verbrauch über Toyota Prius?

Beitrag von Priusfan » 14. Jan 2012 08:35

Was geht eigentlich in den kranken Hirnen der Werbemacher vor?

Die aktuelle Opelwerbung: "Angrillen mit dem ... Ampera"

Zusammen mit der aktuellen Berichterstattung habe ich da jetzt ein Bild im Kopf wo ein Camper in einem geschrottetem Ampera sitzt und sein Grillgut über dem Akku verteilt.

Benutzeravatar
Martin
500 kW - overdrive
Beiträge: 1632
Registriert: 8. Aug 2011 20:56
Wohnort: Halle / Saale
Kontaktdaten:

Re: Verbrauch über Toyota Prius?

Beitrag von Martin » 14. Jan 2012 09:12

Priusfan hat geschrieben:Was geht eigentlich in den kranken Hirnen der Werbemacher vor?

Die aktuelle Opelwerbung: "Angrillen mit dem ... Ampera"

Zusammen mit der aktuellen Berichterstattung habe ich da jetzt ein Bild im Kopf wo ein Camper in einem geschrottetem Ampera sitzt und sein Grillgut über dem Akku verteilt.

Tja evtl. das gleiche wie bei Mercedes mit dem Stoffelch in der A-Klasse. :)
Werbung muss markant und auffällig sein.

Wenn der Ampera durch die Ereignisse und der dazugehörigen Kampagne mit des deutschen liebsten Hobby (Grillen) in Verbindung gesetzt wird, steigt der Bekanntheitsgrad enorm. Wenn das so ist, dann hat die Kampagne ihr Ziel erfüllt. :-)

Der Effekt trägt sich dann auch eine ganze Weile von selber. Der Ampera ist im Gespräch, alle die bis dato nicht mitreden konnten, werden sich informieren um beim nächsten 'Stammtisch' mitreden zu können. Keiner möchte da 'Außenseiter' sein.

MfG
Martin
Bild Nicht mal fliegen ist schöner.

Tachy
500 kW - overdrive
Beiträge: 1396
Registriert: 7. Aug 2011 13:16
Wohnort: Sulzburg-Laufen, Markgräflerland
Kontaktdaten:

Re: Verbrauch über Toyota Prius?

Beitrag von Tachy » 14. Jan 2012 11:08

Die Idee mit dem Grillen ist perfekt. Man kehrt die schlechten Nachrichten einfach auf eine witzige Ebene um, gleichzeitig wird das Ganze verharmlost.

Also im Gegenteil, hier sind die Werbemacher genau auf dem richtigen Weg!
Gruß, Johannes
Opel Ampera Forum - Admin
Ampera ePionier Edition, lithium-weiß, #6681, seit 29.12.2011
PV 6,88 kWp - eigene Solar-Überschussladesteuerung!
www.gutshof-guentert.de
Einmal elektrisch, immer elektrisch!

Benutzeravatar
Chris
500 kW - overdrive
Beiträge: 691
Registriert: 8. Dez 2011 21:36
Wohnort: Geldern
Kontaktdaten:

Re: Verbrauch über Toyota Prius?

Beitrag von Chris » 14. Jan 2012 16:12

Hab die "Angrillen bei Opel"-Aktion auch heute in Anspruch genommen. Als Grillfan konnte ich mir ein Steak nicht entgehen lassen. Und natürlich den Ampera noch mal aus der Nähe unter die Lupe nehmen.
Ganz witzig war, dass ich dann spontan einem Ehepaar das Ampera-System ein wenig erklärt habe obwohl ich nun gar nicht bei Opel arbeite. Aber ich stand da gerade am Auto und sie haben gefragt^^

Werde demnächst auch diese "Ampera für einen Tag"-Aktion in Anspruch nehmen. Ich will den unbedingt mal selbst fahren, auch wenns 99€ kostet. Die hab ich auch noch dafür. (Muss nur gucken wann ich das zeitlich am besten schaffe)
Gruß vom Niederrhein, Chris

Tachy
500 kW - overdrive
Beiträge: 1396
Registriert: 7. Aug 2011 13:16
Wohnort: Sulzburg-Laufen, Markgräflerland
Kontaktdaten:

Re: Verbrauch über Toyota Prius?

Beitrag von Tachy » 14. Jan 2012 17:19

Ich war heute auch kurz beim Angrillen vom Autohaus Sum in Müllheim, weil ich heute wegen dem Lupo-Umbau sowieso nach Müllheim musste.

War natürlich lustig, da mit dem eigenen Ampera vorzufahren, die haben auch nicht schlecht gestaunt. Prompt musste ich natürlich von meinen eigenen praktischen Erfahrungen berichten :)
Gruß, Johannes
Opel Ampera Forum - Admin
Ampera ePionier Edition, lithium-weiß, #6681, seit 29.12.2011
PV 6,88 kWp - eigene Solar-Überschussladesteuerung!
www.gutshof-guentert.de
Einmal elektrisch, immer elektrisch!

Benutzeravatar
Chris
500 kW - overdrive
Beiträge: 691
Registriert: 8. Dez 2011 21:36
Wohnort: Geldern
Kontaktdaten:

Re: Verbrauch über Toyota Prius?

Beitrag von Chris » 14. Jan 2012 18:22

Tachy hat geschrieben:Ich war heute auch kurz beim Angrillen vom Autohaus Sum in Müllheim, weil ich heute wegen dem Lupo-Umbau sowieso nach Müllheim musste.

War natürlich lustig, da mit dem eigenen Ampera vorzufahren, die haben auch nicht schlecht gestaunt. Prompt musste ich natürlich von meinen eigenen praktischen Erfahrungen berichten :)
Coole Aktion von dir :D
Da hat bestimmt ein Mitarbeiter vom Autohaus gleich im Verkaufsraum geschaut ob deren Ampera noch dort steht :D
Gruß vom Niederrhein, Chris

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast