Ladekabel Diebstahl versichert??

Alles zur Stromversorgung des Ampera/Volt - Solarstrom, Windstrom, Strom aus eigener Herstellung
Loader230V
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 166
Registriert: 3. Nov 2012 18:18

Re: Ladekabel Diebstahl versichert??

Beitrag von Loader230V » 14. Aug 2015 21:58

Noch einfacher :?: Günstiger auch noch :?: :roll:
Stell Dir vor es gibt genug Strom und keiner fährt damit.

Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
Beiträge: 4270
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus
Kontaktdaten:

Re: Ladekabel Diebstahl versichert??

Beitrag von mainhattan » 15. Aug 2015 04:14

Da der Voltecziegel nicht sicherbar ist (fehlende Öse am Typ1 Griff) habe ich mir ein ordentliches Stahlringschloss und Panzerschloss besorgt, da das 32er Typ2 Kabel zu dick ist, um dieses mit der Felge zuzubringen. Sollte ich einmal wieder Bedarf haben es anzuwenden, mache ich ein Foto. War aber bislang nur noch an stark frequentierten Ladestellen (Aldi, mainova Säulen, RWE in der Stadtmitte) wo es keinen übertriebenen Sicherheitsbedarf gab.
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017

Weißer Volt
500 kW - overdrive
Beiträge: 773
Registriert: 24. Feb 2013 00:26
Wohnort: D - Rhein-Neckar-Raum

Re: Ladekabel Diebstahl versichert??

Beitrag von Weißer Volt » 15. Aug 2015 21:30

Hier das versprochene Bild:
Gesichertes Ladekabel.jpg
Gesichertes Ladekabel.jpg (40.19 KiB) 2189 mal betrachtet
Sorry irgendwie aufm Kopf
Gruß
Michael S.
vom Oberrhein

Michel-2014
500 kW - overdrive
Beiträge: 2358
Registriert: 18. Apr 2014 22:28

Re: Ladekabel Diebstahl versichert??

Beitrag von Michel-2014 » 15. Aug 2015 21:38

Bei den recht offenen Volt Felgen sicher eine simple Option ;-)
Beim Ampera gibt es diese aerodynamischen Abdeckungen, da habe ich ein Stück Kette zu Hilfe genommen (war hier schon irgendwo im Forum zu sehen )
Kleiner Stromer ;-)

Weißer Volt
500 kW - overdrive
Beiträge: 773
Registriert: 24. Feb 2013 00:26
Wohnort: D - Rhein-Neckar-Raum

Re: Ladekabel Diebstahl versichert??

Beitrag von Weißer Volt » 15. Aug 2015 21:39

Versuch 2
Dateianhänge
IMG_4335.JPG
IMG_4335.JPG (40.9 KiB) 2185 mal betrachtet
Gruß
Michael S.
vom Oberrhein

Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
Beiträge: 4270
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus
Kontaktdaten:

Re: Ladekabel Diebstahl versichert??

Beitrag von mainhattan » 16. Aug 2015 06:33

Erfüllt voll und ganz den Zweck ;)
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017

Antworten