Erfahrung Ubitricity

Alles zur Stromversorgung des Ampera/Volt - Solarstrom, Windstrom, Strom aus eigener Herstellung

Re: Erfahrung Ubitricity

Beitragvon mibmib » 13. Jun 2016 11:06

Richtig - der Grundgedanke war ja wirklich gut - nur die Gängelung zu einem wirklich teuren Kabel widerspricht mir halt. Anders wäre es ja, wenn man wirklich an einigen Laternen parken und laden könnte.

Zum Thema laufende Kosten: mir scheint ich kann kaum fantasievollere Preise finden als bei diesem Anbieter :?

Wie der Anschluss nun erfolgt ist, kann ich noch ergründen. Aber bereits damals meinte man, dass es getrennt sein wird. Offiziell ist es ja noch nicht freigegeben und wird in der Firma nicht beworben. Und im 2. Untergeschoss fällt es eh niemandem auf. Man meinte nur ich könne mich ja schon an den Anbieter wenden.
Dass man mich nun als Nutzer in Berlin an die Stadtwerke Iserlohn verwies, lässt das ganze irgendwie noch unprofessioneller wirken.
Ampera - Lithiumweiß - ePionier Edition EZ 02/2013
mibmib
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 401
Registriert: 22. Sep 2014 09:15

Re: Erfahrung Ubitricity

Beitragvon atomroflman » 27. Jun 2017 17:47

Also das versprechen von Ubitricity "überall" laden zu können klingt gut. Hätte man hier eine Möglichkeit gefunden an jedem Stromanschluss den smartmeter anzuschließen würde das Sinn machen.
Da aber auch der Anschluss mit Elektronik ausgerüstet sein muss ist es wie bei plugsurfing nur ein weiterer authentizierungsmechanismus und bietet keinen Mehrwert. Da tut es denn auch ein billiger NFC Tag.

Nachrüstepotential sehe ich wenn der smartmeter sich mit vorgeschatelteten verbindet, den Verbrauch auf den Stecker bucht und den Verbrauch von dem Anschluss Kasten anzieht. Dann könnte man bei jedem laden ohne Strom Diebstahl zu begehen und da würden bestimmt auch Leute Strom anbieten.
Ich brauch kein Gaspedal, ich habe ein Potentiometer... :)
atomroflman
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 429
Registriert: 2. Jul 2013 13:40

Vorherige

Zurück zu Stromversorgung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste