Laden im Legoland Günzburg

Alles zur Stromversorgung des Ampera/Volt - Solarstrom, Windstrom, Strom aus eigener Herstellung
Antworten
Benutzeravatar
Fufu2
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 329
Registriert: 14. Feb 2017 18:38
Wohnort: Heidenheim an der Brenz

Laden im Legoland Günzburg

Beitrag von Fufu2 » 24. Mai 2017 14:10

Hallo zusammen,
heute Geburtstag vom kleinen (9J) im Legoland feiern.
Glück gehabt voll elektrisch hin und eine Ladesäule erwischt.
Es gibt auf dem riesen Parkplatz leider nur 2 Dosen aber dafùr umsonst.
Geärgert hat mich das ein schõner Tesla parkte aber nicht angeschlossen, macht man nicht.
Gruß Andi
Dateianhänge
IMG_20170524_59656.jpg
IMG_20170524_59656.jpg (29.53 KiB) 1727 mal betrachtet
Mein Ampi elektrisiert mich! :D

--------------------------------------------------
Ampera 2/14 Komfort Nachtschwarz 8-)
u. Zafira b mit bösen 200 EDS PS

Michel-2014
500 kW - overdrive
Beiträge: 2358
Registriert: 18. Apr 2014 22:28

Re: Laden im Legoland Günzburg

Beitrag von Michel-2014 » 24. Mai 2017 18:41

Aber etwas um Kontakt mit Dir aufzunehmen hast Du schon hinter die Windschutzscheibe gelegt ?
Man ist dort ja meist mehr als,die gut 3 Stunden bis er wieder voll ist.
Kleiner Stromer ;-)

Benutzeravatar
Fufu2
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 329
Registriert: 14. Feb 2017 18:38
Wohnort: Heidenheim an der Brenz

Re: Laden im Legoland Günzburg

Beitrag von Fufu2 » 24. Mai 2017 20:03

Hab einen Sticker an der Scheibe oben an der Beifahrerseite.
War 3,5h dort ,Ampi war dann voll.
Aber die ist kaum frequentiert das letzte mal waren die Ladesau leer.
Mein Ampi elektrisiert mich! :D

--------------------------------------------------
Ampera 2/14 Komfort Nachtschwarz 8-)
u. Zafira b mit bösen 200 EDS PS

Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
Beiträge: 4270
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus
Kontaktdaten:

Re: Laden im Legoland Günzburg

Beitrag von mainhattan » 25. Mai 2017 05:26

Fufu2 hat geschrieben: die Ladesau.
Andi, ist es also eine große Ausführung einer kleinen Ladesäule? :lol:

Schönen Vatertag :mrgreen:
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017

Benutzeravatar
Fufu2
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 329
Registriert: 14. Feb 2017 18:38
Wohnort: Heidenheim an der Brenz

Re: Laden im Legoland Günzburg

Beitrag von Fufu2 » 25. Mai 2017 12:05

Jepp, 2x22KW =Ladesau
11KW=Ladesäule
Mein Ampi elektrisiert mich! :D

--------------------------------------------------
Ampera 2/14 Komfort Nachtschwarz 8-)
u. Zafira b mit bösen 200 EDS PS

RoterBaron
500 kW - overdrive
Beiträge: 800
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H

Re: Laden im Legoland Günzburg

Beitrag von RoterBaron » 26. Mai 2017 12:49

Und wie heißen denn die 50 kW oder später 150 kW Lademöglichkeiten?
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-200006 Km: 4,60€/100Km.
131025 Km el.: 15,63 KWh/100Km.
41984 Km rest: 5,92 L/100Km
LDV: 1,2 - meiner: 1,15.

Antworten