Volt Wartung

... ihr habt Fragen? Wir beraten Euch gerne

Volt Wartung

Beitragvon bikeschmid » 5. Feb 2017 20:36

Letzte Woche habe ich bei einem zertifizierten FOH gefragt, ob er auch die Warung für einen Volt machen kann/darf. Er sagte für den Volt würde andres Werkzeug benötigt, daher wäre es nicht möglich.
Hat jemand Info, ob die Aussage richtig ist?
Ich dachte, die Autos sind baugleich?
bikeschmid
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 23
Registriert: 17. Jan 2017 22:12
Wohnort: nähe Osnabrück

Re: Volt Wartung

Beitragvon ard » 11. Feb 2017 13:30

Die Opel Werkstatt hier in Krefeld macht auch Volts. Als mein Ampera im Januar dort zur Inspektion war, stand da gerade ein Volt bei dem der Akku getauscht wurde.
Ampera MJ 2014 EU17XXXX
ard
60 kW - range-extended
 
Beiträge: 79
Registriert: 6. Nov 2016 22:05
Wohnort: Krefeld

Re: Volt Wartung

Beitragvon bikeschmid » 21. Mär 2017 22:30

Guten Abend,

ich habe heute Info aus einer Chevrolet Werkstatt erhalten.
Zertifizierte Opel Werkstätten dürfen den Service für einen Volt durchführen, wenn auch
für den Volt eine Zertifizierung vorliegt. Der Sinn war auch dort nicht nachvollziehbar, aber es ist wohl so.
Damit ist ein Volt für mich aus dem Rennen, Werkstätten sind in meiner Region zu wenige vorhanden und außerdem zu weit weg. Schade
bikeschmid
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 23
Registriert: 17. Jan 2017 22:12
Wohnort: nähe Osnabrück

Re: Volt Wartung

Beitragvon akkusoon » 22. Mär 2017 06:22

ard hat geschrieben:Die Opel Werkstatt hier in Krefeld macht auch Volts. Als mein Ampera im Januar dort zur Inspektion war, stand da gerade ein Volt bei dem der Akku getauscht wurde.


Moin ard,

da haben wir vermutlich den selben Händler auf der Kölner Straße in Krefeld?
Vor einer Woche kaufte ich ja meinen Ampera dort und bin recht zufrieden.
Welche Erfahrungen hast Du dort? Ein par kurze Worte würden mir reichen, wäre nett.

Manko?: Die Dämmmatten im Motorraum bei meinem' sind nicht mehr die besten, ist eben ein 2012er.
Das war mir leider vor dem Kauf nicht aufgefallen... :roll:

Beste Grüße aus Ratingen

nie wieder fossil...
akkusoon
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 180
Registriert: 15. Mär 2017 17:19
Wohnort: bei Düsseldorf

Re: Volt Wartung

Beitragvon he2lmuth » 22. Mär 2017 07:09

Dämmatten? Hat mein 2012er gar nicht...
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3245
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Volt Wartung

Beitragvon akkusoon » 22. Mär 2017 07:45

he2lmuth hat geschrieben:Dämmatten? Hat mein 2012er gar nicht...

Meiner schon: kpl. unter der Motorhaube und dahinter oben an der Stirnwand oder wie man das schimpft...

nie wieder fossil...
akkusoon
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 180
Registriert: 15. Mär 2017 17:19
Wohnort: bei Düsseldorf

Re: Volt Wartung

Beitragvon ard » 22. Mär 2017 22:37

genau der. Ich war erst einmal ende Dezember da und war sehr zufrieden mit dem Service. Die haben auch z.B. nicht den unnötigen Ölwechsel gemacht da noch 50% Rest. Und vorher wurde alles besprochen was gemacht werden sollte / muss und den Preis kannte ich auch vorher.
Ampera MJ 2014 EU17XXXX
ard
60 kW - range-extended
 
Beiträge: 79
Registriert: 6. Nov 2016 22:05
Wohnort: Krefeld

Re: Volt Wartung

Beitragvon akkusoon » 23. Mär 2017 07:14

THX - das lässt hoffen. Gestern bemerke ich etwas weiter hinten an der Stirnwanddämmung, dass da wohl schon mal ein Marder "gewerkelt" haben muss. Hier zu Hause auf der Straße hat es so etwas noch nicht gegeben. Also muss das wohl dort passiert sein. 'Hat mir leider von denen keiner was davon berichtet. Wichtig ist aber, dass alles topp funktioniert und das tut es - mit wachsender Begeisterung, ne Teilkasko haben wir auch..

nie wieder fossil...
akkusoon
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 180
Registriert: 15. Mär 2017 17:19
Wohnort: bei Düsseldorf

Re: Volt Wartung

Beitragvon ard » 24. Mär 2017 00:34

An meinem hat auch mal jemand gekostet, Stirnwand im Motorraum. Das war aber schon als ich den außerhalb von DE besichtigt habe. (ich hätte noch eine neue Verkleidung für die Strinwand im Motorraum)

Beim Ampera ist das auch klar, der Motorraum wird beim laden schön warm und von unten ist alles offen.
Schönes warmes Nest.
Ich würde allerdings weniger davon ausgehen das dies in der Werkstatt passiert. Meiner wurde da nicht geladen.
Ampera MJ 2014 EU17XXXX
ard
60 kW - range-extended
 
Beiträge: 79
Registriert: 6. Nov 2016 22:05
Wohnort: Krefeld

Re: Volt Wartung

Beitragvon bikeschmid » 28. Apr 2017 19:57

Ich habe eine Eindeutige Aussage von Opel bekommen, den Service am Volt darf nur eine zertifizierte Volt-Werkstatt durchführen. Eine Opel Werkstatt darf es nicht.
Damit ist ein Volt für mich aus dem Rennen, schade
bikeschmid
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 23
Registriert: 17. Jan 2017 22:12
Wohnort: nähe Osnabrück

Nächste

Zurück zu Fragen, Antworten und Kaufberatung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast