Anklappen der Außenspiegel

... ihr habt Fragen? Wir beraten Euch gerne
Benutzeravatar
STdesign
500 kW - overdrive
Beiträge: 510
Registriert: 5. Mai 2017 18:33
Kontaktdaten:

Re: Anklappen der Außenspiegel

Beitrag von STdesign » 14. Okt 2018 21:12

Ich weiß nicht, wie das Konstrukt im ausgebauten Zustand aussieht. Was du noch probieren könntest, wäre das ganze in ein Tauchbad zu legen. Idealerweise natürlich Rostumwandler. Wegen der notwendigen Menge ist womöglich Cola auch einen (preisgünstigen) Versuch wert. Das Zeug wirkt durch die Phosphorsäure in abgeschwächter Form genauso.
Beste Grüße, STdesign
----------------------------
Zwei gesunde Beine, MY 1986, und immer ein Paar Laufschuhe
Opel Ampera, schneeweiß, MY 2014
Bergamont Fastlane Team 2012, blau-schwarz-weiß, MY 2012
Serious Eight Ball Limited, weiß, MY 2010
Aprilia RST 1000 Futura, streamsilver, MY 2001
Simson S51 RS-STG mit 17 PS, blau-orange, MY 1982/2004

Benutzeravatar
Ziehmy
60 kW - range-extended
Beiträge: 108
Registriert: 8. Feb 2018 20:45
Wohnort: Nördlich Hamburgs
Kontaktdaten:

Re: Anklappen der Außenspiegel

Beitrag von Ziehmy » 15. Okt 2018 21:39

Trotz langer Einwirkzeit: Keine Chance!
Die Spiegel rühren sich nicht!

Hat noch jemand eine Idee?
Ziehmy
...steht unter Strom!

Zur Zeit mobil mit:
2014er OPEL AMPERA Komfort-Edition, gold-braun, 151-Elektro-PS - ein echter „EU“
2002er SAAB 9-3 TID Anniversary, silber, 148 Diesel-PS - einer der Letzten
1973er SAAB 97 Sonett III, rot, ca. 80 Benzin-PS - ein Exotischer SAAB aus GFK
___________________________________________________________________
Link zu meiner SAAB-Macke: http://www.saab-ziehm.de
Link zu meinen Ampera-Bildern: https://flic.kr/s/aHsmjn2ps9

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste