Rechnung für den Service am Ampera

... ihr habt Fragen? Wir beraten Euch gerne
Antworten
bash_m
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 190
Registriert: 18. Nov 2013 20:00
Kontaktdaten:

Re: Rechnung für den Service am Ampera

Beitrag von bash_m » 21. Mär 2017 12:46

Michel-2014 hat geschrieben:Würde das Kühlmittel nur geprüft oder gewechselt ? Der Preis ist ungewöhnlich günstig.
Sie wurde gewechselt, hab danach noch extra gefragt was da gemacht wurde :lol:

Was mir aber gerade auffällt, werden nicht die Luftfilter normal immer bei jedem Service gewechselt? Die Position seh ich jetzt nicht auf der Rechnung und auch keine Materialkosten

Benutzeravatar
slv rider
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 414
Registriert: 31. Dez 2011 16:05
Kontaktdaten:

Re: Rechnung für den Service am Ampera

Beitrag von slv rider » 21. Mär 2017 19:55

high-t hat geschrieben:Laut Opel sind 2 Arbeitsstunden vorgeschrieben!
da sicher nicht soviel Zeit gebraucht wird ;)
Bei mir waren es 188€ Netto . Die Stunde kostete aber auch 109€ Netto .
kommt drauf an ob man sich mühe gibt und es richtig macht. ;)

Michel-2014
500 kW - overdrive
Beiträge: 2358
Registriert: 18. Apr 2014 22:28
Kontaktdaten:

Re: Rechnung für den Service am Ampera

Beitrag von Michel-2014 » 21. Mär 2017 20:29

Was sollte man falsch machen können. Zu wenig Flüssigkeit ? Ansonsten sollte man sich Mühe geben da der Akku sonst im Eimer ist.
Kleiner Stromer ;-)

Benutzeravatar
slv rider
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 414
Registriert: 31. Dez 2011 16:05
Kontaktdaten:

Re: Rechnung für den Service am Ampera

Beitrag von slv rider » 22. Mär 2017 07:22

naja, ausgedruckt ist die anleitung zum wechsel allein für die batterie schon 17 seiten lang. :mrgreen:
ok, ein paar freie stellen und viele bilder. trotzdem.

Michel-2014
500 kW - overdrive
Beiträge: 2358
Registriert: 18. Apr 2014 22:28
Kontaktdaten:

Re: Rechnung für den Service am Ampera

Beitrag von Michel-2014 » 22. Mär 2017 11:29

Wow, die würde ich gerne mal sehen ;-)
Kleiner Stromer ;-)

sasch
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 185
Registriert: 9. Sep 2015 14:16
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Rechnung für den Service am Ampera

Beitrag von sasch » 28. Apr 2017 14:15

Bei mir war auch die Inspektion mit Kühlmittelwechsel dran..

Die Kosten decken sich in etwa..
Dateianhänge
Inspektion Ampera.pdf
(128.04 KiB) 487-mal heruntergeladen
Opel Ampera "ePionier Edition" (MY2012) - Lithium-Weiß

Benutzeravatar
hauptchr
60 kW - range-extended
Beiträge: 90
Registriert: 4. Sep 2013 10:00
Wohnort: 47877 Willich
Kontaktdaten:

Re: Rechnung für den Service am Ampera

Beitrag von hauptchr » 28. Apr 2017 21:33

Inspektion nach 5 Jahren bei Opel Baggen in Krefeld:

Inspektion : 104,- Euro
Hochspannung deaktivieren und aktivieren : 167,- Euro
Kühlmittelwechsel Hochvoltbatterie, Leistungselektronik+Lademodule : 104,- Euro

Teile : Fett, Fließfett, Frostschutz, Dichtung, Mutter, Reiniger : 59.50 Euro

Total : 434.50 Euro
Ampera seit 22.11.13
PV Anlage 4.88 kWp - Ansonsten kommt Ökostrom in den Akku (ok-power-Gütesiegel)
Mein Lieblingsspruch : in thrust we trust :-)

Nachbars Lumpi
500 kW - overdrive
Beiträge: 1842
Registriert: 22. Okt 2014 09:28
Wohnort: Main-Taunus- Kreis
Kontaktdaten:

Re: Rechnung für den Service am Ampera

Beitrag von Nachbars Lumpi » 4. Mai 2017 09:43

Ich habe auch die große Inspektion mit Kühlmittelwechsel gemacht. Dazu noch einen Ölwechsel für insgesamt ca 450€.
Modell 2012: CU117XX

Ein Stromanschluss in der TG sollte auf Basis WEG § 21,Abs. 5,Nr. 6 und WEG § 14,Abs. 2. einfach durchsetzbar sein.

akkusoon
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 250
Registriert: 15. Mär 2017 17:19
Wohnort: bei Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Rechnung für den Service am Ampera

Beitrag von akkusoon » 4. Mai 2017 10:10

hauptchr hat geschrieben:Inspektion nach 5 Jahren bei Opel Baggen in Krefeld:

Inspektion : 104,- Euro
Hochspannung deaktivieren und aktivieren : 167,- Euro
Kühlmittelwechsel Hochvoltbatterie, Leistungselektronik+Lademodule : 104,- Euro

Teile : Fett, Fließfett, Frostschutz, Dichtung, Mutter, Reiniger : 59.50 Euro

Total : 434.50 Euro
interessant, habe meinen' ja A04 von Baggen gekauft, EZ01/2012 - Glück gehabt, da war diese Inspektion gerade gelaufen, kann ich eigentlich vom gezahlten Preis (18.800) abziehen...

nie wieder fossil...

sasch
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 185
Registriert: 9. Sep 2015 14:16
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Rechnung für den Service am Ampera

Beitrag von sasch » 19. Mai 2017 19:40

akkusoon hat geschrieben:
hauptchr hat geschrieben:Inie wieder fossil...
was ist mit deiner fossil?
Opel Ampera "ePionier Edition" (MY2012) - Lithium-Weiß

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste