L & rekuperieren

... ihr habt Fragen? Wir beraten Euch gerne
ObeliX
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 462
Registriert: 26. Feb 2016 02:18
Wohnort: Schwedt/Oder
Kontaktdaten:

L & rekuperieren

Beitrag von ObeliX » 8. Mär 2016 11:10

mir is aufgefallen, daß wenn man im L-gang in den schubbetrieb kommt, der effizienzball 1-2 sekunden garnichts macht und sich dann nach oben bewegt, also richtung beschleunigung. das finde ich ziemlich unlogisch, da man ja gerade am bremsen ist. vermutlich passiert das auch beim rekuperieren unter D, nur sieht man es da wegen der geringeren stärke nicht so deutlich.

gibt es ne erklärung für das verhalten ?


gruß Obel
Ampera ePionier (10.2013 / akt. 56000km) DU147xxx geb. 27.5.2013
Lancia Lybra 2.0 (10.1999 / 163000km, jetzt stillgelegt)
302 Mustang II (1978 / 23000mi)
XV-1900 Yamaha Midnightstar (08.2008 / 24000km)
XV-1900 Roadliner (07.2008 / 13000mi)

mibmib
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 404
Registriert: 22. Sep 2014 09:15
Kontaktdaten:

Re: L & rekuperieren

Beitrag von mibmib » 8. Mär 2016 13:03

Hallo Obel..

Also ich ich interpretiere das für mich so:

Ball unten: zu starke Verzögerung bzw. zu schnell zu langsam oder zu schnell beim Bremsen

Ball oben: zu schnell für eine effiziente Rekuperation - da L für langsamer Geschichten gedacht ist.
In der Stufe D befindet sich der Ball dann auch eher weniger in der "nördlichen Hemisphäre", da dieser für schnellere Geschwindigkeiten konzipiert ist.

Ergo: zu schnell für L und zu schnell heißt Kugel nach oben..

Also so reime ich mir das zumindest zusammen :)

VG Micha
Ampera - Lithiumweiß - ePionier Edition EZ 02/2013

Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
Beiträge: 4282
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus
Kontaktdaten:

Re: L & rekuperieren

Beitrag von mainhattan » 8. Mär 2016 13:16

Bei der Rekuperation in L wäre es mir neu, wenn man ohne Betätigung des Bremspedals verzögert, der Ball sich irgendwo hin bewegt.

Aber den Ball schaue ich mir vielleicht auch zu selten an. Für mich ist nur die Energieflussanziege im DIC (MY13.5 aufwärts) interessant.
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017

mibmib
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 404
Registriert: 22. Sep 2014 09:15
Kontaktdaten:

Re: L & rekuperieren

Beitrag von mibmib » 8. Mär 2016 13:28

:cry: und ich habe keine Energieflussanzeige... da bleibt mir nur der Ball :cry:
Ampera - Lithiumweiß - ePionier Edition EZ 02/2013

Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
Beiträge: 4282
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus
Kontaktdaten:

Re: L & rekuperieren

Beitrag von mainhattan » 8. Mär 2016 13:30

mibmib hat geschrieben::cry: und ich habe keine Energieflussanzeige... da bleibt mir nur der Ball :cry:
OK - akzeptiert ;)
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3535
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: L & rekuperieren

Beitrag von Markus Dippold » 8. Mär 2016 13:50

mainhattan hat geschrieben:Bei der Rekuperation in L wäre es mir neu, wenn man ohne Betätigung des Bremspedals verzögert, der Ball sich irgendwo hin bewegt.
Doch, tut er.
Das von ObeliX beschriebene Verhalten habe ich auch schon beobachtet.

Gruß
Markus
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
109429km elektrisch, 15.85kWh/100km ab Akku
17213km RE-Betrieb, 5.85l/100km
LDV 0.9l, persönlicher LDV 0.82l

Stand 31.10.2018

Meine Solaranlage

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 3915
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: L & rekuperieren

Beitrag von he2lmuth » 8. Mär 2016 15:28

Den Ball habe ich weggedrückt, ging mir auf den Keks ;)
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

sourcefinder
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 189
Registriert: 5. Sep 2015 09:29
Wohnort: Mattsee / Salzburg
Kontaktdaten:

Re: L & rekuperieren

Beitrag von sourcefinder » 8. Mär 2016 19:38

Der Ball nach oben zeigt, dass Du rekuperierst, also Energie einspeisst - oder beim normalen Fahren Energie entnimmst. Ist in D auch so, nur sieht mans beim Rekuperieren nicht so deutlich.
Ich würds als Stromflussanzeige interpretieren.
Nach unten geht der Ball wenn man mit der Scheibenbremse bremst.
**CU117**
15.09.15 gebrauchten Ampera gekauft mit 40.200 km
20.01.17 70.000 km überschritten

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3535
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: L & rekuperieren

Beitrag von Markus Dippold » 8. Mär 2016 20:12

sourcefinder hat geschrieben:Nach unten geht der Ball wenn man mit der Scheibenbremse bremst.
Nee.
Bzw.: Ja, auch.
Aber ein nach unten gehender Ball heißt nicht zwangsläufig, daß die Scheibenbremen schon zum Einsatz kommen.

Ich kann's hören und fühlen. Mein "Popometer" ist da ziemlich gut.

Gruß
Markus
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
109429km elektrisch, 15.85kWh/100km ab Akku
17213km RE-Betrieb, 5.85l/100km
LDV 0.9l, persönlicher LDV 0.82l

Stand 31.10.2018

Meine Solaranlage

Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
Beiträge: 4282
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus
Kontaktdaten:

Re: L & rekuperieren

Beitrag von mainhattan » 8. Mär 2016 20:33

Wie gesagt, ich habe das auch heite nicht beobachtet.

Womöglich ist mit der Energieflussanzeige der Ball umkonfiguriert worden. Test es die Tage mochmal explizit.
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste