Ersatzschlüssel

... ihr habt Fragen? Wir beraten Euch gerne
mibmib
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 404
Registriert: 22. Sep 2014 09:15
Kontaktdaten:

Ersatzschlüssel

Beitrag von mibmib » 16. Jan 2017 09:41

Guten Morgen zusammen,

weiß zufällig jemand wie "günstig" ein neuer Schlüssel ist?
Meiner liegt vermutlich in irgendeinem Schneehaufen.
Ampera - Lithiumweiß - ePionier Edition EZ 02/2013

okko
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 313
Registriert: 31. Mär 2015 21:26
Wohnort: Dillenburg, LDK
Kontaktdaten:

Re: Ersatzschlüssel

Beitrag von okko » 16. Jan 2017 09:53

Bei meinem Seat wollten sie ca 200€ haben. Opel ist wohl kaum günstiger...
Gruß

Jochen

mibmib
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 404
Registriert: 22. Sep 2014 09:15
Kontaktdaten:

Re: Ersatzschlüssel

Beitrag von mibmib » 16. Jan 2017 09:57

Hmm.... irgendwie befürchte ich auch ein Preis in diese Richtung...

Ich meine so sehr ist es ja kein Großserienschlüssel - also im Verhältnis betrachtet...

Da wird man bestimmt ordentlich zulangen...
Ampera - Lithiumweiß - ePionier Edition EZ 02/2013

mibmib
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 404
Registriert: 22. Sep 2014 09:15
Kontaktdaten:

Re: Ersatzschlüssel

Beitrag von mibmib » 16. Jan 2017 10:15

Denke die Frage nach dem Preis hat sich erübrigt:
Bei den meisten anderen Volumenmarken ist bei rund 200 Euro Schluss. Marktführer VW verlangt für jeden Schlüssel, egal welches Modell, nicht mehr als 120 Euro. Opel macht es komplizierter und hat für jedes Modell einen eigenen Schlüsselpreis. Beim Mokka kostet der Nachschlüssel 86 Euro, beim Ampera sind dagegen 214 Euro fällig. Einheitspreise favorisiert Ford: Der Hersteller berechnet generell rund 200 Euro pro Stück.
Quelle: "auto motor und sport"
Ampera - Lithiumweiß - ePionier Edition EZ 02/2013

Michel-2014
500 kW - overdrive
Beiträge: 2358
Registriert: 18. Apr 2014 22:28
Kontaktdaten:

Re: Ersatzschlüssel

Beitrag von Michel-2014 » 16. Jan 2017 10:52

Ich will Dir keine Angst machen aber da es kein Serien Schlüssel ist (vorheizen) habe ich einen noch höheren Preis in Erinnerung. Seitdem passe ich noch etwas mehr mit dem guten Stück auf.
Kleiner Stromer ;-)

Benutzeravatar
sawok
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 218
Registriert: 24. Apr 2015 16:25
Wohnort: Zentral
Kontaktdaten:

Re: Ersatzschlüssel

Beitrag von sawok » 16. Jan 2017 10:57

mibmib hat geschrieben:Guten Morgen zusammen,

weiß zufällig jemand wie "günstig" ein neuer Schlüssel ist?
Meiner liegt vermutlich in irgendeinem Schneehaufen.
mit Zoll doch am günstigsten denke ich....

http://www.ebay.com/itm/NEW-Genuine-OEM ... 3k&vxp=mtr

Gruß

TM
Nach 25 Y Opel jetzt Hyundai....Ampera war einer der besten die ich hatte :mrgreen:
Stromverbrauch steigt, was ist eine Tankstelle ?

mibmib
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 404
Registriert: 22. Sep 2014 09:15
Kontaktdaten:

Re: Ersatzschlüssel

Beitrag von mibmib » 16. Jan 2017 11:17

Noch teurer - toller Start ins neue Jahr

Da wird die Auslandsbestellung immer interessanter ;)

Habe gerade nochmals die Bilder der Überwachungskamera angeschaut - es sieht so aus als ob ich ihn in die Hosentasche gesteckt habe nachdem ich die Ladeklappe geöffnet habe - insofern könnte er evtl. doch im Haus sein.

Morgen bekomme ich erstmal ein Metalldetektor für die Schatzsuche...


Bis dahin habe ich den vorhandenen Schlüssel erstmal mit einem Tracker und einem Schlüsselband aufgepeppt..
Ampera - Lithiumweiß - ePionier Edition EZ 02/2013

ObeliX
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 454
Registriert: 26. Feb 2016 02:18
Wohnort: Schwedt/Oder
Kontaktdaten:

Re: Ersatzschlüssel

Beitrag von ObeliX » 16. Jan 2017 11:48

ist doch noch preiswert. :roll:

Lancia Lybra ersatzschlüssel 350€ + programmierung ca. 200€ (wenn der zweitschlüssel auch weg ist).
dumm nur, seit anfang 2015 nicht mehr bestellbar. :evil: alternativ schlug Fiat vor ein neues schlossset zu kaufen - irgendwas in den 7xx€ - da wären dann neue schlüssel dabei. hinzu kämen dann nochmal ca. 700€ für einbau und anlernen.
Fiat ist seitdem für mich gestorben und ich fahre nun Ampera. :P


gruß Obel
Ampera ePionier (10.2013 / akt. 56000km) DU147xxx geb. 27.5.2013
Lancia Lybra 2.0 (10.1999 / 163000km, jetzt stillgelegt)
302 Mustang II (1978 / 23000mi)
XV-1900 Yamaha Midnightstar (08.2008 / 24000km)
XV-1900 Roadliner (07.2008 / 13000mi)

mibmib
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 404
Registriert: 22. Sep 2014 09:15
Kontaktdaten:

Re: Ersatzschlüssel

Beitrag von mibmib » 19. Jan 2017 08:18

Gut, dass das Thema gestrichen ist:

Der Schlüssel ist wieder da :)

Trotzdem gut zu wissen, dass der Amperaschlüssel "etwas" teurer ist...
Ampera - Lithiumweiß - ePionier Edition EZ 02/2013

manwe
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 180
Registriert: 11. Jan 2017 08:57
Kontaktdaten:

Re: Ersatzschlüssel

Beitrag von manwe » 5. Jan 2018 16:17

Ich bin bei AliExpress beim Stöbern über angebote wie dieses hier gestossen

https://de.aliexpress.com/item/Folding- ... autifyAB=0

Hier werden für 12$ Ersatzschlüssel für den Volt verkauft.
Ich denke den mechanischen Teil könnte wohl ein Schlüsseldienst machen, allerdings wäre das in meinem Fall ev. gar nicht nötig da ich gerne die Platine als Basis für ein Bastelprojekt nutzen würde um die Schalter für die Standheizung entweder per Timer oder Remote per Handy oder WLAN anzusteuern.

Ich hatte zwar befürchtet dass die Schlüssel nur durch die Werkstatt programmiert werden können, bin dann aber auf diese Anleitung gestossen
http://www.keys4cars.us/programming/201 ... -7025.html

Hier wird beschrieben wie man wohl direkt im Auto einen neuen Transmitter programmieren kann.

Was ich bei der Anleitung aber nicht so richtig verstehe ist dass sie im ersten Fall schreiben dass der Händer den Schlüssel programmieren muss, später aber die Anleitung einstellen um es selber zu machen. Ist der erste Fall dafür gedacht wenn man keinen Schlüssel zur Verfügung hat?

Hat jemand schon mal etwas derartiges versucht oder wil sich als Versuchskaninchen zur Verfügung stellenl?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste