Seite 2 von 2

Re: Ersatzschlüssel

BeitragVerfasst: 7. Jan 2018 15:40
von Cupra
Bei den Schlüssel aus Fernost oder USA unbedingt auf die Frequenz achten. US Schlüssel senden auf anderen Frequenzen als in Europa. Wir sind hier im Bereich von 433MHz, US zum Beispiel bei 315MHz. Der ganze günstige Schlüssel bringt nix wenn das Auto ihn nicht hören kann.....

Re: Ersatzschlüssel

BeitragVerfasst: 8. Jan 2018 07:36
von he2lmuth
Ob Opel oder dessen Werkstätten den aber programmieren dürfen/werden :?: :?:

Re: Ersatzschlüssel

BeitragVerfasst: 8. Jan 2018 08:27
von manwe
he2lmuth hat geschrieben:Ob Opel oder dessen Werkstätten den aber programmieren dürfen/werden :?: :?:


Das glaube ich auch nicht aber in der zweiten Anleitung steht beschrieben wie man das selber machen kann. Deshalb hätte mich interessiert ob das schon mal jemand probiert hat oder ob jemand Zugriff auf Werkstatthandbücher hat wo der Programmierprozess gleich beschrieben wird.

Frequenz ist bei dem Modell auf 433MHz. Das könnte auch passen.
Mal überlegen ob ich das einfach mal versuchen werde. Die 12$ für den Schlüssel sind ja keine grosse Investition, was aber nicht so lustig wäre, wäre wenn dadurch die anderen Schlüssel ihre Programmierung verlieren würden oder sowas ;)

Re: Ersatzschlüssel

BeitragVerfasst: 8. Jan 2018 09:58
von STdesign
Im Werkstatthandbuch, dass ich kenne, wird immer ein Diagnose-Tester gebraucht. Es gibt eine Programmiermöglichkeit bei der zuerst alle Schlüssel gelöscht werden und eine weitere, bei der Schlüssel hinzugefügt werden können ohne die vorhandenen zu löschen.

Beschrieben hier (ohne Gewähr für die Sicherheit der Quelle): http://www.autocats.ws/manual/chevrolet ... _Volt.html im Kapitel 15. Sicherheit --> Wegfahrsperre --> Reparaturanweisungen