Erstzulassung?

... ihr habt Fragen? Wir beraten Euch gerne
Simplicissimus
500 kW - overdrive
Beiträge: 602
Registriert: 25. Mär 2015 23:52
Wohnort: Vettelschoß
Kontaktdaten:

Re: Erstzulassung?

Beitrag von Simplicissimus » 9. Mai 2017 22:36

Der_Vorführer hat geschrieben:laut Statistische Mitteilung des Kraftfahrt-Bundesamtes FZ 4, Jahr 2012
827 Ampera`s (792 ARU / 35 AYL) neu zugelassen wurden.
Mein Ampera wurde am 28.12.2011 zugelassen.

Aber eine Frage zu einem Nebenschauplatz habe ich: Was ist denn der Unterschied zwischen ARU und AYL?

Bis dann,
Thorsten
Für das was ich schreibe, bin ich verantwortlich.
Was du verstehst ist allein deine Sache!

Der_Vorführer
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 293
Registriert: 17. Mär 2015 19:07
Wohnort: Villingendorf

Re: Erstzulassung?

Beitrag von Der_Vorführer » 10. Mai 2017 19:23

Laut
Verzeichnis des Kraftfahrt-Bundesamtes, Hersteller und Typen: Personenkraftwagen (Klasse M) -SV 4.2
ist der Unterschied zwischen ARU, AYL und BES folgender:

01) Zuteilungsdatum der Typenschlüsselnummer:
-ARU = 04.03.2011.
-AYJ = 26.07.2012.
-BES = 13.11.2014.

02) Code zur Kraftstoffart oder Energiequelle:
-ARU = 0008.
-AYJ = 0025.
-BES = 0025.

03) Nennleistung in kW:
-ARU = 111.
-AYJ = 111.
-BES = 40.

04) Max. technisch zulässige Gesamtmasse:
-ARU = 2000.
-AYJ = 2135.
-BES = 2135.

Gruß Stephan
Mein Opel Ampera Modelljahr 2012 CU111XXX mit EZ 18.12.2014

Angela ich fahre jetzt schon elektrisch, und wann DU???
Glaube keinem der 2020 sagt.

Simplicissimus
500 kW - overdrive
Beiträge: 602
Registriert: 25. Mär 2015 23:52
Wohnort: Vettelschoß
Kontaktdaten:

Re: Erstzulassung?

Beitrag von Simplicissimus » 10. Mai 2017 19:38

Ah, vielen Dank! :)

Viele Grüße,
Thorsten
Für das was ich schreibe, bin ich verantwortlich.
Was du verstehst ist allein deine Sache!

RoterBaron
500 kW - overdrive
Beiträge: 807
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H
Kontaktdaten:

Re: Erstzulassung?

Beitrag von RoterBaron » 11. Mai 2017 12:41

Der_Vorführer hat geschrieben:...
04) Max. technisch zulässige Gesamtmasse:
-ARU = 2000.
-AYJ = 2135.
-BES = 2135.

Gruß Stephan
Ob die tatsächlich das Fahrwerk verändert haben, oder nur aufgrund bisheriger Erfahrungswerte den neuen Wert angegeben haben? Ich meine 2000 sieht so "dahingeschrieben ohne tieferes Wissen" aus.
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-203238 Km: 4,56€/100Km.
134257 Km el.: 15,62 KWh/100Km.
41984 Km rest: 5,92 L/100Km
LDV: 1,1 - meiner: 1,13.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste