Übersicht elektrisch/Benzin Nutzung

... ihr habt Fragen? Wir beraten Euch gerne
Antworten
Benutzeravatar
steffenralf
16 kWh - fährt
Beiträge: 34
Registriert: 13. Nov 2018 10:05
Wohnort: Tuttlingen
Kontaktdaten:

Übersicht elektrisch/Benzin Nutzung

Beitrag von steffenralf » 11. Dez 2018 09:52

Hallo,

ich würde gerne wissen wie ich heraus finde wieviel Kilometer mein Volt elektrisch und mit Benzin zurück gelegt hat.

Gibt es eine Übersicht im Bordcomputer oder muß ich meinen OBD Adabter dazu benutzen ?
LG, steffenralf
-------------------
Chevrolet Volt MY 2013
Mercedes ML 320 MY 2008
Mercedes SL 300 MY 1992
VW Touran MY 2011
Smart Cabrio MY 2003

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3868
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: Übersicht elektrisch/Benzin Nutzung

Beitrag von Markus Dippold » 11. Dez 2018 12:58

Kann man nicht herausfinden. Jedenfalls nicht über so Apps wie Torque oder MyGreenVolt.

Man kann lediglich vom Lebensdauerverbrauch und der gesamten gefahrenen Strecke einige Rückschlüsse ziehen, was aber alles andere als genau ist.

Kann schon sein, daß da irgendwo tief vergraben was gespeichert ist, wo aber bestenfalls nur die Werkstatt herankommt.

Ich habe, als ich das Fahrzeug mit ca. 8500km übernommen habe, seitdem alles selbst mitgeschrieben.
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
123715km elektrisch, 15.86kWh/100km ab Akku
18028km RE-Betrieb, 5.89l/100km
LDV 0.8l, persönlicher LDV 0.77l

Stand 30.09.2019

Meine Solaranlage

Benutzeravatar
steffenralf
16 kWh - fährt
Beiträge: 34
Registriert: 13. Nov 2018 10:05
Wohnort: Tuttlingen
Kontaktdaten:

Re: Übersicht elektrisch/Benzin Nutzung

Beitrag von steffenralf » 11. Dez 2018 13:18

Okay, ich dachte mir das wird irgendwo angezeigt.Eeil einige hier im Forum oder auch in diversen Verkaufsanzeigen genau sagen konnten wieviel elektrisch/Benzin gefahren wurde.
LG, steffenralf
-------------------
Chevrolet Volt MY 2013
Mercedes ML 320 MY 2008
Mercedes SL 300 MY 1992
VW Touran MY 2011
Smart Cabrio MY 2003

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4395
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Übersicht elektrisch/Benzin Nutzung

Beitrag von he2lmuth » 11. Dez 2018 13:46

Bitte dafür ein Beispiel. Aber nicht von Verkäufern die schreiben z.T. völligen Unsinn.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Benutzeravatar
steffenralf
16 kWh - fährt
Beiträge: 34
Registriert: 13. Nov 2018 10:05
Wohnort: Tuttlingen
Kontaktdaten:

Re: Übersicht elektrisch/Benzin Nutzung

Beitrag von steffenralf » 11. Dez 2018 14:35

he2lmuth hat geschrieben:
11. Dez 2018 13:46
Bitte dafür ein Beispiel. Aber nicht von Verkäufern die schreiben z.T. völligen Unsinn.
Hallo, zum Beispiel Signatur von Markus D.
Aber das hat sich jetzt ja aufgeklärt, er schreibt es händisch mit.

Spontan fällt mir da nur eine Verkaufsanzeige ein.
Dachte ja nur das es einen Zähler gibt, da ich nun schon öfters drüber gestolpert bin über Aussagen wo die Fahrer angeben wieviel elektrisch und wieviel auf Benzin gefahren wurde.
LG, steffenralf
-------------------
Chevrolet Volt MY 2013
Mercedes ML 320 MY 2008
Mercedes SL 300 MY 1992
VW Touran MY 2011
Smart Cabrio MY 2003

manwe
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 230
Registriert: 11. Jan 2017 08:57
Kontaktdaten:

Re: Übersicht elektrisch/Benzin Nutzung

Beitrag von manwe » 11. Dez 2018 16:08

So grob kann man es über den Gesamtverbrauch ermitteln. Ich hab meinen bei 1.8l/100km gekauft.
Bei einem angenommenen Benzinverbrauch von etwa 6-7 Liter auf 100km ist das irgendwas zwischen 1/3 und 1/4 des Fahranteils.

Ich führe kein Fahrtenbuch, habe aber einen Tageskilometerzähler bei Kauf zurückgesetzt, den anderen jeweils beim Tanken. So kann ich die Anteile auch für meinen Verbrauch in etwa ausrechnen.
Für mich selbst setze ich 6 Liter/100km als Berechnungsgrundlage da sich das in etwa als realistischen Durchschnittsverbrauch für meinen Fahrstil ergeben hat.

Den Gesamtverbrauch habe ich inzwischen auf 1,2 runtergedrückt und meinen persönlichen Verbrauch auf 0,8. Oft sinkt er dann monatelang, bis ich ihn mit einer einzigen langen Urlaubsfahrt wieder hoch drücke :x

ObeliX
500 kW - overdrive
Beiträge: 547
Registriert: 26. Feb 2016 02:18
Wohnort: Schwedt/Oder
Kontaktdaten:

Re: Übersicht elektrisch/Benzin Nutzung

Beitrag von ObeliX » 12. Dez 2018 06:39

ja, genauso hab ich das auch gemacht. Trip B beim kauf zurückgesetzt und so zum persönlichen LDV gemacht und Trip A wird immer beim volltanken resettet (was das letzte mal vor ca. 26 monaten geschah).


gruß Obel
Ampera ePionier (10.2013 / akt. 57600km) DU147xxx geb. 27.5.2013
Lancia Lybra 2.0 (10.1999 / 163000km, jetzt stillgelegt)
302 Mustang II (1978 / 23000mi)
XV-1900 Yamaha Midnightstar (08.2008 / 24000km)
XV-1900 Roadliner (07.2008 / 13000mi)

RoterBaron
500 kW - overdrive
Beiträge: 925
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H
Kontaktdaten:

Re: Übersicht elektrisch/Benzin Nutzung

Beitrag von RoterBaron » 16. Dez 2018 20:35

Ich schreibe auch "manuell" die Verbräuche mit. Ich habe ich den Tageskilometerzähler "A" bei Kauf resetted. Aber ich hab da das Problem, dass der Zählerf nach 99999,9 nicht mehr weiterzählt. Ich habe den also schon eimal Resettet. Das Problem ist, dass die ersten 99999,9 einen Durchschnitt von 1,9 gaben. Der aktuelle Zähler steht bei über 80000 und durchschnitt 0,7. Gibt einen LDV von 1,5. nach meinen Mitschriften sollte das aber unter 1,2 sein. laut Display 1,1. Also genau geht anders. Leider sind meine Mitschriften auch nicht 1005
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-236442 Km: 4,40€/100Km.
166335 Km el.: 15,60 KWh/100Km.
43110 Km rest: 6,07 L/100Km
LDV: 0,8 - meiner: 1,26.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast