Meine Lösung für die oxidrote Innenausstattung

Hier werden einzelne Fahrzeuge unserer User besprochen

Re: Meine Lösung für die oxidrote Innenausstattung

Beitragvon frank1110 » 6. Aug 2016 21:35

Die Folie folgt, soweit möglich den Falzen der Karosserie.
Deswegen ist sie an den Rückleuchten auch ein wenig höher als die Unterkante der Leuchten.
Der Ampera wirkt jetzt von der Seite ein wenig länger....

...und so eine lanweilige Panoramadachimitatbeklebung oder Alles in matt find ich persönlich...
Unoriginell.
frank1110
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 33
Registriert: 5. Jun 2016 13:41

Re: Meine Lösung für die oxidrote Innenausstattung

Beitragvon micky4 » 7. Aug 2016 09:26

Danke für die zusätzlichen Bilder .... Ich finde ihn sehr gelungen.
Hoffe, du hast viel Freude mit der "Individualisierung" !
:)
Liebe Grüße, Michael CU#13068, lithiumweiss, ePionier
myampera.wordpress.com
micky4
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 2066
Registriert: 5. Apr 2012 08:39
Wohnort: Wien, Österreich
Verbrauch

Re: Meine Lösung für die oxidrote Innenausstattung

Beitragvon frank1110 » 7. Aug 2016 12:23

Danke.
frank1110
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 33
Registriert: 5. Jun 2016 13:41

Re: Meine Lösung für die oxidrote Innenausstattung

Beitragvon Orakis » 7. Aug 2016 12:39

sieht gut aus ... daumen hoch
Beste Grüße
Orakis

Sonne und Wind sind mein Antrieb für die Zukunft unserer Kinder.
Benutzeravatar
Orakis
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 275
Registriert: 3. Jul 2015 09:55
Wohnort: Hambühren bei Celle

Re: Meine Lösung für die oxidrote Innenausstattung

Beitragvon Michel-2014 » 8. Aug 2016 17:02

Ich hab ja schon "gejammert" und wie richtig bemerkt wurde ist das eine sehr individuell Entscheidung.
Aber speziell an der Front zerreißt es das Design.
Auch das nachdunkeln der nicht foliierten stellen könnte zu überraschende Effekten führen.
Aber wer weis vielleicht ist das nach dem abziehen sogar ganz interessant ;-)
Kleiner Stromer ;-)
Michel-2014
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 2358
Registriert: 18. Apr 2014 22:28

Re: Meine Lösung für die oxidrote Innenausstattung

Beitragvon frank1110 » 10. Aug 2016 20:42

Mir gefällt er so jedenfalls besser und egal, wo ich hinkomme, die Leute schauen... ...wenn sie ihn bemerken :D
Die wenigsten sehen aus, als bräuchten sie eine K...tüte.
frank1110
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 33
Registriert: 5. Jun 2016 13:41

Re: Meine Lösung für die oxidrote Innenausstattung

Beitragvon Frank » 15. Feb 2017 11:25

Sieht gut aus -- richtig gut!! Daumen hoch super.
Amper( ePionier lithiumweiss) EZ 10/2012
Bayern Lkr GAP
Frank
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 45
Registriert: 3. Aug 2016 11:19

Re: Meine Lösung für die oxidrote Innenausstattung

Beitragvon Gero2012 » 15. Feb 2017 16:45

Sieht so gut aus, das er den Ampera kurz nach dem "verschönern" verkauft hat :)
Gero2012
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 131
Registriert: 22. Dez 2011 14:19

Re: Meine Lösung für die oxidrote Innenausstattung

Beitragvon frank1110 » 3. Jun 2017 19:41

Nein. Hab ihn noch.

Hab nur leider keine Lademöglichkeit mehr zu Hause.
:?
frank1110
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 33
Registriert: 5. Jun 2016 13:41

Vorherige

Zurück zu Unsere Amperas und Volts

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste