Mein "blauer Blitz" ist wohl in Ost-Europa!

Hier werden einzelne Fahrzeuge unserer User besprochen
lastknight
60 kW - range-extended
Beiträge: 81
Registriert: 18. Mai 2015 12:50
Wohnort: Region Hannover

Re: Mein "blauer Blitz" ist wohl in Ost-Europa!

Beitrag von lastknight » 24. Jan 2018 12:56

Da der Wagen am Strom war, ist er nicht lautlos weg zurollen gewesen. Ich denke es war KeylessGo

Die Versicherung hat aber anstandslos gezahlt (Marktwert)

Da ich(wir) ein wenig mehr Platz brauchen und der Tesla X noch zu teuer ist, steige ich temporär wieder auf einen Verbrenner um... Wenigstens die Schnauze erinnert mich dann aber an den Ampera (ist ein Zafira Tourer) ;-)
MY 2013 DU104xxx
Haus KfW 70 mit Luft-Wärmerückgewinnung
Photovoltaik: 6.9 KWp Seit 11/08-> ca. 6000 KWh pro Jahr

Benutzeravatar
Fossilbär
60 kW - range-extended
Beiträge: 99
Registriert: 5. Okt 2015 09:07
Wohnort: Bad Nenndorf

Re: Mein "blauer Blitz" ist wohl in Ost-Europa!

Beitrag von Fossilbär » 24. Jan 2018 20:53

Fck, fck, fck. Ich dachte immer, der Ampera wäre sicher, weil er nicht ins allgemein bekannte Beuteschema fällt. Mein Beileid!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
STdesign
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 453
Registriert: 5. Mai 2017 18:33
Wohnort: Landkreis Heilbronn

Re: Mein "blauer Blitz" ist wohl in Ost-Europa!

Beitrag von STdesign » 24. Jan 2018 21:14

Auch mein Mitgefühl ist mit dir. Werde die Augen im Netz offen halten, ob evtl. Teile auftauchen. Gerade blau ist ja nicht so häufig.

Scheint ja eine Einbruchserie gewesen zu sein, wenn man den Artikel in der HAZ ließt. Hoffentlich steigt dadurch die Chance auf brauchbare Spuren. Bei mir kommt dadurch der Gedanke von Weihnachten nach lesen eines Artikels in der AutoClassic wieder hoch, einen GPS-Tracker versteckt einzubauen. :idea:
Beste Grüße, STdesign
----------------------------
Zwei gesunde Beine, MY 1986, und immer ein Paar Laufschuhe
Opel Ampera, schneeweiß, MY 2014
Bergamont Fastlane Team 2012, blau-schwarz-weiß, MY 2012
Serious Eight Ball Limited, weiß, MY 2010
Aprilia RST 1000 Futura, streamsilver, MY 2001
Simson S51 RS-STG mit 17 PS, blau-orange, MY 1982/2004

Das Sams
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 236
Registriert: 1. Sep 2016 06:32
Wohnort: Hannover

Re: Mein "blauer Blitz" ist wohl in Ost-Europa!

Beitrag von Das Sams » 24. Jan 2018 22:17

Es geht, beim ampera Diebstahl, wohl vermehrt um die Inhaltsstoffe der Batterien Ich habe jetzt schon einiges gehört das E-Autos aus diesem Grund auf einer Liste stehen.

alduro
2,2 kW - wird noch geladen
Beiträge: 10
Registriert: 4. Mai 2016 11:25
Wohnort: 4106 Therwil Schweiz

Re: Mein "blauer Blitz" ist wohl in Ost-Europa!

Beitrag von alduro » 11. Sep 2018 10:07

ach du Scheisse, gestohlen,
hast du nun wieder einen Ampera?
Gruss Alfonso. CH

Benutzeravatar
Andreas Ranftl
60 kW - range-extended
Beiträge: 78
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen

Re: Mein "blauer Blitz" ist wohl in Ost-Europa!

Beitrag von Andreas Ranftl » 11. Sep 2018 19:56

Was sagt uns das?Disconnect Stecker ziehen hilft schon mal,wegschieben könnte man ihn...hm
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Dienstwagen Ehefrau Opel Zafira-B 2009,Z18XER-Anhänger Monty B11,800kg,1998

Benutzeravatar
Martin
500 kW - overdrive
Beiträge: 1499
Registriert: 8. Aug 2011 20:56
Wohnort: Halle / Saale

Re: Mein "blauer Blitz" ist wohl in Ost-Europa!

Beitrag von Martin » 11. Sep 2018 20:20

Oder kleine Elektronische Bastelei mit GSM Modul....
Womit du ein Schütz hinter der Hauptsicherung schaltest und die Sicherung per Kurzschluss zum Auslösen bringt. :twisted:
Bild Nicht mal fliegen ist schöner.

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 3869
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Mein "blauer Blitz" ist wohl in Ost-Europa!

Beitrag von he2lmuth » 12. Sep 2018 07:35

Die Diebe arbeiten doch als Auftragserfüller. Schön dass auch Leute in Osteuropa sich dem EAntrieb zuwenden 8-) :? Ironie aus :cry:
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Benutzeravatar
mikronimus
16 kWh - fährt
Beiträge: 58
Registriert: 9. Feb 2013 19:36
Wohnort: Nähe Glückstadt/Elbe oder Kinzigtal/Schwarzwald

Re: Mein "blauer Blitz" ist wohl in Ost-Europa!

Beitrag von mikronimus » 13. Sep 2018 14:49

ein Grund mehr, warum ich immer noch meine altgediente Lenkradstange nutze

https://www.amazon.de/dp/B002MPP8MQ/ref ... 678d3d480e

letzten Endes ist nichts wirklich sicher - GPS ist natürlich eine gute Option, wenn es denn schnell geht. Leider etwas kostspielig.

Aber der Gedanke, dass die Jungs etwas deutlich mehr Zeit bräuchten, den Wagen zu starten und wegzufahren, beruhigt mich etwas. Klar, mit Keyless-go-bug den Wagen öffnen und auf einen Transporter heben geht auch. Aber eber auch sehr viel auffälliger ...

Tut mir sehr leid, über Deinen Verlust zu hören/lesen ...

Auch Ungarn ist eine Amperahochburg. War kürzlich mal in Budapest und überrascht, wieviele Amperas dort rumfahren.

Hatte Dein Blauer irgendwas, was ihn äußerlich von anderen hervorhebt ? Was einem im Vorbeifahren auffallen könnte ?
Bin hin und wieder mal in den Osteuropäischen Staaten mit dem Auto geschäftlich unterwegs ... man weiß nie, was einem der Zufall so zuspielt ...
Lieber unmöglich als alltäglich

Ampera ePionier Lithiumweiß (neu 04/2013) CU118xxx
120.000 km (09/2018)
Reichweiten"erfahrung": 34-95 km ... aber weniger geht immer :mrgreen:

Antworten