160‘000 km – wie löse ich jetzt mein erste Problem nach Ende der Garantie

Hier werden einzelne Fahrzeuge unserer User besprochen
Antworten
realo
16 kWh - fährt
Beiträge: 52
Registriert: 22. Jun 2013 08:16
Kontaktdaten:

160‘000 km – wie löse ich jetzt mein erste Problem nach Ende der Garantie

Beitrag von realo » 29. Sep 2018 07:34

Das Problem:
Schon wieder ist ein Satz Pneu runter (hi.. hiii… schön erwischt)

Mal ehrlich, ich habe mich so lange nicht gemeldet weil einfach nichts erwähnenswertes passiert ist. Alle guten Eigenschaften des Ampis habe ich ja bereits mehrmals erwähnt.
Doch jetzt kommt mir in den Sinn, hinten rechts ist im Beleuchtungsmodul etwas Schwitzwasser feststellbar. Da muss ich vor der nächsten MFK mal mit einem Haarföhn nachhelfen.

Anhand von Erfahrungswerten und der Bordinstumente stelle ich absolut keine Reichweiteneinbusse fest.

Wenn der Ampi so weitermacht werde ich die Anzahlung für das M3 wieder zurückfordern. Wer will mir meine Anzahlung abkaufen?

Eigentlich würde mir der Ampi-E eher als Nachfolger zusagen. Wahrscheinlich hat diesen ja das gleiche geniale Team entwickelt. Abschreckend wirkt jedoch das totale Desinteresse der OPEL-Händler. Wäre Peugeot als neuer Besitzer in der Lage und gewillt für den längerdauernden Werterhalt eines Ampi-e’s zu sorgen? Gut, wenn der so zuverlässig laufen würde wie mein jetziger wäre das ja gar nicht nötig.

Tschüss - schöne Grüsse aus dem sonnigen Appenzellerland – ich melde mich dann wieder bei 200‘000

Benutzeravatar
Ziehmy
60 kW - range-extended
Beiträge: 108
Registriert: 8. Feb 2018 20:45
Wohnort: Nördlich Hamburgs
Kontaktdaten:

Re: 160‘000 km – wie löse ich jetzt mein erste Problem nach Ende der Garantie

Beitrag von Ziehmy » 30. Sep 2018 07:11

Moin moin aus dem Norden,
solche positiven Meldungen beruhigen mich als Neu-Ampera-Fahrer ungemein!
Das bestätigt mich dann irgendwie in meiner Entscheidung, diesen Exoten gekauft zu haben!

Allzeit gute Fahrt!
Ziehmy
...steht unter Strom!

Zur Zeit mobil mit:
2014er OPEL AMPERA Komfort-Edition, gold-braun, 151-Elektro-PS - ein echter „EU“
2002er SAAB 9-3 TID Anniversary, silber, 148 Diesel-PS - einer der Letzten
1973er SAAB 97 Sonett III, rot, ca. 80 Benzin-PS - ein Exotischer SAAB aus GFK
___________________________________________________________________
Link zu meiner SAAB-Macke: http://www.saab-ziehm.de
Link zu meinen Ampera-Bildern: https://flic.kr/s/aHsmjn2ps9

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste