[Wir haben es geschafft] 100 km E-Reichweite !

Hier werden einzelne Fahrzeuge unserer User besprochen

[Wir haben es geschafft] 80 km Reichweite!

Beitragvon EcoDrive » 30. Jul 2012 16:34

Heute Mittag nach der Arbeit, ich war mit dem Firmendiesel unterwegs, hab ich mich, noch ohne Gedanken zu machen in den Ampera gesetzt. Als ich um 13.40h aus der Garage fuhr, kam mir die Idee es zu versuchen mehr als mein Rekord (94.7km) anzugehen.
Von einer frühren Fahrt (hier gepostet) weiss ich, dass Landstrasse Richtung Bodensee eine gute Wahl ist.

Ich hatte die Wahl zwischen einem Stück Autobahn und dem hier. ->Foto
Das letzte mal hatte ich die Autobahn gewählt, also fuhr ich diesmal ein wirklich kurzes Stück mit 10% Steigung. Na ja was solls ich musste auch zurück, dann wird rekuperiert.

2012-07-30-1633.jpg
2012-07-30-1633.jpg (43.48 KiB) 15328-mal betrachtet



Richtung Bodensee, ist ja dem Rhein entlang, etwas Gefälle, ca 40m total
Sah gut aus, aber ich musste ja auch wieder zurück in die Garage.

2012-07-30-1639.jpg
2012-07-30-1639.jpg (29 KiB) 15328-mal betrachtet



Ich dachte schon das wird wohl nichts, Viermal musste ich innerhalb kurzer Zeit die Scheibenbremsen einsetzen. EInmal vor einer Ampel, die war mit einem Kasten versehen, so eine Art 'Camera obscura'
Fotografiert werden, wollte ich nicht... ;-), ich war eh nicht schnell unterwegs.

Nicht einmal hatte ich einen Drängler hinter mir, das kam mir zu Gute, die waren wohl alle beim Tanken ;-)

folgt mehr......

Grüsse
EcoDrive

2012-07-30-1675.jpg
2012-07-30-1675.jpg (29.26 KiB) 15328-mal betrachtet
Opel Ampera, 2012 seit 3.5.12.
Vollständige Datenerfassung seit 6.5.12
35504 km elektr. mit 12,88 kWh/100km ab Akku.
16,58 kWh ab geeichtem Zähler
1698 km RE-Betrieb 7,49 L/100km
Lebensd.Verbr. 0,52 L/100km (0,34 L/100km seit 6.5.12)
Stand 08.10.14
EcoDrive
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 2887
Registriert: 16. Okt 2011 19:58
Wohnort: Schweiz

[Wir haben es geschafft] 100 km E-Reichweite !

Beitragvon EcoDrive » 30. Jul 2012 16:44

Ich versichere jedem, ich bin einfach losgefahren und habe keinerlei Schummeleien, Nachladen oder sowas gemacht.

Um 15.50h war ich schon eine Weile auf dem Rückweg, der Feierabendverkehr nahm zu.

Hier war die Welt noch sehr in Ordnung:

2012-07-30-1683.jpg
2012-07-30-1683.jpg (32.96 KiB) 15342-mal betrachtet



Zwischendurch habe ich mit dem Nokia fotografiert was das Zeug hält.

Am Schluss zurück in der Garage, jupijuh ich habs geschafft. 104.1km

Gestartet mit
2012-07-30-1624.jpg
2012-07-30-1624.jpg (14.46 KiB) 15342-mal betrachtet


In der Garage

2012-07-30-1715.jpg
2012-07-30-1715.jpg (76.82 KiB) 15342-mal betrachtet



Grüsse
EcoDrive
Opel Ampera, 2012 seit 3.5.12.
Vollständige Datenerfassung seit 6.5.12
35504 km elektr. mit 12,88 kWh/100km ab Akku.
16,58 kWh ab geeichtem Zähler
1698 km RE-Betrieb 7,49 L/100km
Lebensd.Verbr. 0,52 L/100km (0,34 L/100km seit 6.5.12)
Stand 08.10.14
EcoDrive
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 2887
Registriert: 16. Okt 2011 19:58
Wohnort: Schweiz

Re: [EcoDrive] 1. Trip gleich nach Bingen

Beitragvon Tango » 30. Jul 2012 16:48

Suuper Peter.

Du bist der neu Spar-König.

Gruss Joe
Gruss Tango / Joe

möglich aber nicht Alltäglich
201,8 km E-Reichweite mit 10,2 kWh mit RE bei 4 Pässefahrt
171,7 km E-Reichweite mit 10,1 kWh ohne RE
98,8 km E-Reichweite mit 9,7 kWh ohne RE auf der Strecke Swiss-Ecodrive 2013
Tango
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1997
Registriert: 24. Sep 2011 09:13
Wohnort: Schweiz

Re: [EcoDrive] 1. Trip gleich nach Bingen

Beitragvon Tachy » 30. Jul 2012 16:57

Hallo Peter,

nicht schlecht.. kannst Du uns noch die Höhenmeter des Start- (0 km) und des Zielpunkts (104 km) nennen?

Konntest Du besonders gleichmäßig fahren? Auf meiner Strecke muss ich halt durch viele Ortschaften durch und habe einige Stop- and Go's...vielleicht klappts bei mir deswegen nicht mit den 80 km.
Gruß, Johannes
Opel Ampera Forum - Admin
Ampera ePionier Edition, lithium-weiß, #6681, seit 29.12.2011
PV 6,88 kWp - eigene Solar-Überschussladesteuerung!
www.gutshof-guentert.de
Einmal elektrisch, immer elektrisch!
Tachy
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1396
Registriert: 7. Aug 2011 13:16
Wohnort: Sulzburg-Laufen, Markgräflerland

Re: [EcoDrive] 1. Trip gleich nach Bingen

Beitragvon Tango » 30. Jul 2012 17:04

Hallo Tachy.

Start und Ziel der Fahrt war ja die Garage von Peter. Also 0 m differenz.

Gruss Joe
Gruss Tango / Joe

möglich aber nicht Alltäglich
201,8 km E-Reichweite mit 10,2 kWh mit RE bei 4 Pässefahrt
171,7 km E-Reichweite mit 10,1 kWh ohne RE
98,8 km E-Reichweite mit 9,7 kWh ohne RE auf der Strecke Swiss-Ecodrive 2013
Tango
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1997
Registriert: 24. Sep 2011 09:13
Wohnort: Schweiz

Re: [EcoDrive] 1. Trip gleich nach Bingen

Beitragvon EcoDrive » 30. Jul 2012 17:15

Hallo Johannes

In der Tiefgarage auf 450m üM Start und Ziel
Umkehrpunkt am Bodensee auf 402m üM

Die Landstrasse geht nicht einfach geradeaus, da sind einige Hügel. Zwischen-Ortschaften die sogar höher liegen als der Ausgangspunkt (+15m)

Ich habe erst kurz vor Erreichen des Zwischenziels gedacht, dass es klappen könnte, Viele sind im Urlaub, andere arbeiten, ja ich konnte einigermassen 'durchfahren'. Etliche Stpros haben dann noch mehr verhindert.

Ach ja und das Wichtigste, trockene Strassen, kein Wind, und ie Temp. stimmte perfekt.


Was ich mir nicht erklären kann, ist auf dem Foto zu sehen: 10.1KWh verbraucht, 1km Restreichweite.
Zum Schluss bin ich natürlich sehr vorsichtig gefahren. Seit ich den Ampera habe, hatte ich einmal 10.6 angezeigt, dann immer nur 10.4,10.3,10.2.
Kann das daran liegen, dass ich den Akku fast nie leerfahre, kein Benzin brauche?
Was meint ihr?

Grüsse
EcoDrive
Opel Ampera, 2012 seit 3.5.12.
Vollständige Datenerfassung seit 6.5.12
35504 km elektr. mit 12,88 kWh/100km ab Akku.
16,58 kWh ab geeichtem Zähler
1698 km RE-Betrieb 7,49 L/100km
Lebensd.Verbr. 0,52 L/100km (0,34 L/100km seit 6.5.12)
Stand 08.10.14
EcoDrive
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 2887
Registriert: 16. Okt 2011 19:58
Wohnort: Schweiz

Re: [EcoDrive] 1. Trip gleich nach Bingen

Beitragvon EcoCarer » 30. Jul 2012 20:20

Wow Peter, das ist der Oberhammer, kaum zu glauben. Ich dagegen quäle mich gerade von 79 auf hoffentlich 80 km. Auf 100 schaffe ich nur gut 14,5 kWh Verbrauch. - Respekt!
EcoCarer
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 409
Registriert: 1. Dez 2011 22:55

Re: [EcoDrive] 1. Trip gleich nach Bingen

Beitragvon EcoDrive » 30. Jul 2012 22:33

Hallo Roland

Respekt verdienen vor allem die Entwickler des Ampera. Die Entwickler haben die Messlatte für andere Hersteller sehr hoch angesetzt.

Ich bin nur bequem im Auto gesessen und habe Musik gehört: zB das ;-))
http://www.youtube.com/watch?v=lBdzhx-KSVA

Ich habe den Tempomaten arbeiten lassen. Die Lüfter auf '2' das ging sehr gut bei den heutigen Temperaturen. Der Akku hatte zu Beginn 19° wieder zuhause 25°. Die Frontlüfter liefen die ganze Fahrt nur auf dem Minimum.

Wenn keiner hinter mir fuhr bin ich Ausserorts nur Tacho 70 gefahren, max hatte ich Tacho 80 für 5km.
Es hängt alles davon ab wie sanft die Beschleunigung ist und vorausschauendes Fahren ist ebenso wichtig.
Eine gehörige Portion Glück mit dem Verkehr brauchts auch.

Es ist auch klar, dass dies keine Alltagsfahrt ist. So fahre nicht mal ich normalerweise.

Auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole, Opel hat hier mit dem Ampera (Volt) etwas auf die Beine gestellt, das seinesgleichen sucht. 9.70KWh/100km aus dem Akku sind schon ne Nummer.

Grüsse
EcoDrive
Opel Ampera, 2012 seit 3.5.12.
Vollständige Datenerfassung seit 6.5.12
35504 km elektr. mit 12,88 kWh/100km ab Akku.
16,58 kWh ab geeichtem Zähler
1698 km RE-Betrieb 7,49 L/100km
Lebensd.Verbr. 0,52 L/100km (0,34 L/100km seit 6.5.12)
Stand 08.10.14
EcoDrive
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 2887
Registriert: 16. Okt 2011 19:58
Wohnort: Schweiz

Re: [EcoDrive] 1. Trip gleich nach Bingen

Beitragvon EcoDrive » 31. Jul 2012 00:21

Ich fahre einen normalen Reifendruck, wie er im Handbuch bechrieben ist.

Eco: vorne und hinten 270 kPa kalt. Während der Fahrt werden daraus 280-288 kPa

Grüsse
EcoDrive
Opel Ampera, 2012 seit 3.5.12.
Vollständige Datenerfassung seit 6.5.12
35504 km elektr. mit 12,88 kWh/100km ab Akku.
16,58 kWh ab geeichtem Zähler
1698 km RE-Betrieb 7,49 L/100km
Lebensd.Verbr. 0,52 L/100km (0,34 L/100km seit 6.5.12)
Stand 08.10.14
EcoDrive
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 2887
Registriert: 16. Okt 2011 19:58
Wohnort: Schweiz

Re: [EcoDrive] 1. Trip gleich nach Bingen

Beitragvon EcoDrive » 31. Jul 2012 08:41

Hier mal ein Beispiel, wie ich auf dieser 'verrückten' Fahrt beschleunigt habe.

Ortsende, ein ganz leichtes Gefälle. Dieses Gefälle habe ich benutzt, um 'gratis' von 50 auf 66km/h zu beschleunigen. Das ganz dauerte 18 Sek. Meiner Meinung nach ist das nur mit dem Tempomaten zu machen.

Schön sichtbar sind die 1km/h -Schritte mit dem Tempomaten zu sehen. Man beachte aber die sehr regelmässige Kurve der steigenden Drehzahl des Motor-B. Erst ab 14:12 hat wurde wieder Leistung gezogen , da betrug die Geschwindigkeit bereits 66km/h. Während dieser Beschleunigungsphase wurde laufend rekuperiert.

Grüsse
EcoDrive

Beschleunigung-und-Rekupera.jpg
Beschleunigung-und-Rekupera.jpg (122.77 KiB) 15243-mal betrachtet
Opel Ampera, 2012 seit 3.5.12.
Vollständige Datenerfassung seit 6.5.12
35504 km elektr. mit 12,88 kWh/100km ab Akku.
16,58 kWh ab geeichtem Zähler
1698 km RE-Betrieb 7,49 L/100km
Lebensd.Verbr. 0,52 L/100km (0,34 L/100km seit 6.5.12)
Stand 08.10.14
EcoDrive
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 2887
Registriert: 16. Okt 2011 19:58
Wohnort: Schweiz

Nächste

Zurück zu Unsere Amperas und Volts

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste