[Wir haben es geschafft] 90 km E-Reichweite

Hier werden einzelne Fahrzeuge unserer User besprochen
Antworten
Der_Vorführer
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 293
Registriert: 17. Mär 2015 19:07
Wohnort: Villingendorf

Re: [Wir haben es geschafft] 90 km E-Reichweite

Beitrag von Der_Vorführer » 23. Aug 2017 22:22

Tango hat geschrieben:Hallo Zusammen.

Alle die es geschafft haben 90 und mehr km rein im E-modus zu fahren sollten es hier Posten.

Bedingung: Start und Ziel auf gleicher Höhe, oder Ziel höher. Kein RV-Einsatz.

Gruss Joe
Bitte an die Bedingungen des Ersteller halten. Dankeschön
EcoDrive hat geschrieben:Hallo Alfa

Ich sehe du hast die Mühe gegeben.. :) Du schaffst das schon noch..

Gemeint ist hier 90km ohne den Einsatz den RangeExtenders. Start zun Ziel auf gleicher Höhe.

Mit RE-Einsatz können fast beliebig viele elektrische Kilometer gefahren werden.
Beispiel hier die Pässefahrt von 'Tango'
viewtopic.php?f=31&t=355&p=8548&hilit=nufenen#p8548
201.8km elektrisch und 57km mit Benzin.

Grüsse
EcoDrive
Mein Opel Ampera Modelljahr 2012 CU111XXX mit EZ 18.12.2014

Angela ich fahre jetzt schon elektrisch, und wann DU???
Glaube keinem der 2020 sagt.

Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
Beiträge: 4279
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus
Kontaktdaten:

Re: [Wir haben es geschafft] 90 km E-Reichweite

Beitrag von mainhattan » 24. Aug 2017 05:47

Der_Vorführer hat geschrieben:
Tango hat geschrieben:Hallo Zusammen.

Alle die es geschafft haben 90 und mehr km rein im E-modus zu fahren sollten es hier Posten.

Bedingung: Start und Ziel auf gleicher Höhe, oder Ziel höher. Kein RV-Einsatz.

Gruss Joe
Bitte an die Bedingungen des Ersteller halten. Dankeschön
EcoDrive hat geschrieben:Hallo Alfa

Ich sehe du hast die Mühe gegeben.. :) Du schaffst das schon noch..

Gemeint ist hier 90km ohne den Einsatz den RangeExtenders. Start zun Ziel auf gleicher Höhe.

Mit RE-Einsatz können fast beliebig viele elektrische Kilometer gefahren werden.
Beispiel hier die Pässefahrt von 'Tango'
viewtopic.php?f=31&t=355&p=8548&hilit=nufenen#p8548
201.8km elektrisch und 57km mit Benzin.

Grüsse
EcoDrive
Danke Stephan, ich kann lesen ;)

Es ging hier um das Anzweifeln der nutzbaren, rein elektrischen Energie, in diesem Fall 11,2 kWh :!:

Wenn sich hier alle immer an den Titel eines Threads halten würden, wäre das Zeichenaufkommen sicherlich um 80% geringer :lol:
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017

manwe
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 180
Registriert: 11. Jan 2017 08:57
Kontaktdaten:

Re: [Wir haben es geschafft] 90 km E-Reichweite

Beitrag von manwe » 24. Aug 2017 07:55

Die 11.x finde ich aber doch erstaunlich. Ich hab auch ein Modell der neuesten Baureihe und habe es bisher noch nie über 11 geschafft. Meist sind es 10.8 oder 10.9.

Allerdings muss ich auch sagen dass ich den Akku nur sehr selten ganz leer fahre und wenn dann setze ich den Rex meist schon vor Ende des Akkus an strategisch schlauen Streckenabschnitten ein (z.B. auf der Autobahn)

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3516
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: [Wir haben es geschafft] 90 km E-Reichweite

Beitrag von Markus Dippold » 24. Aug 2017 08:32

Ich habe ja einen 2012A.
Bei mir wird als Maximalwert 9.6kWh angezeigt, wenn ich den Akku leeerfahre.
So 2 oder 3 Mal hatte ich auch 9.7kWh, das aber schon ewig nicht mehr.

Bei sehr sachter Fahrweise (am Stück) bekomme ich rund 95km raus.
Bei normaler Fahrweise im Sommer sind es so um die 70km.
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
106016km elektrisch, 15.89kWh/100km ab Akku
16499km RE-Betrieb, 5.82l/100km
LDV 0.9l, persönlicher LDV 0.81l

Stand 30.09.2018

Meine Solaranlage

Benutzeravatar
STdesign
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 477
Registriert: 5. Mai 2017 18:33
Wohnort: Landkreis Heilbronn
Kontaktdaten:

Re: [Wir haben es geschafft] 90 km E-Reichweite

Beitrag von STdesign » 24. Aug 2017 09:07

Bei meinem MY2014 sind es in der Regel zwischen 10,4 und 10,6kWh die angezeigt werden.

@ Mainhattan: Eine gezielte Frage (kannst du wahrscheinlich erst nach deinem Urlaub beantworten): Welche Batteriekapazität steht denn in deinem CoC? Für meinen ist trotz MY2014 eine Kapazität von 16kWh eingetragen. Produktionsdatum meines Autos ist der 23.05.2014 (Erstzulassung 05.11.2014). Ich dachte bislang alle 2014er haben die 16,5kWh-Batterie. Evtl. doch nur die nach der Sommerpause ..?

So denn, weiterhin schönen Urlaub und viele elektrische Kilometer! :)
Beste Grüße, STdesign
----------------------------
Zwei gesunde Beine, MY 1986, und immer ein Paar Laufschuhe
Opel Ampera, schneeweiß, MY 2014
Bergamont Fastlane Team 2012, blau-schwarz-weiß, MY 2012
Serious Eight Ball Limited, weiß, MY 2010
Aprilia RST 1000 Futura, streamsilver, MY 2001
Simson S51 RS-STG mit 17 PS, blau-orange, MY 1982/2004

ObeliX
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 452
Registriert: 26. Feb 2016 02:18
Wohnort: Schwedt/Oder
Kontaktdaten:

Re: [Wir haben es geschafft] 90 km E-Reichweite

Beitrag von ObeliX » 24. Aug 2017 10:13

wir sind mittlerweile ganz schön off-topic - die sache mit den 11,x kWh wäre einen eigenen thread wert. :)

mein gedanke bei der aussage, "11,4 kWh sind nur mit REX möglich" war, daß ich ja den Akku 1.0 mit 16kWh habe und meine anzeige bis dato maximal 10,5kWh als verbrauch angezeigt hat. meist sind es knapp unter zehn (~9,8). das deckt sich mit diversen aussagen anderer user hier im forum. mit einem 16,5er akku würde dann 11kWh möglich sein. 11,4 wäre noch mal ne ganze schippe mehr.

ein denkbarer erklärungsansatz ist vllt., daß mainhatten gemäß seinem geposteten höhenprofil es ja recht bergig hat, mit häufigen wechseln zwischen rekuperationseinspeisung und stromentnahme aus der batterie und natürlich größerer reku-leistung im allgemeinen, verglichen mit zb. meinen werten hier in der flachen Uckermark. möglicherweise kommt da die kWh-schätzung schon in bereiche wo sich die schätz-fehler merklich summieren - was bei anderen (flachlandindianern) eben erst bei REX-einsatz auffällt.

gibt es denn noch andere mitglieder, welche bei reinem batteriebetrieb von einmaligen oder regelmäßigen werten >11kWh berichten können?


gruß Obel
Ampera ePionier (10.2013 / akt. 56000km) DU147xxx geb. 27.5.2013
Lancia Lybra 2.0 (10.1999 / 163000km, jetzt stillgelegt)
302 Mustang II (1978 / 23000mi)
XV-1900 Yamaha Midnightstar (08.2008 / 24000km)
XV-1900 Roadliner (07.2008 / 13000mi)

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 3887
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: [Wir haben es geschafft] 90 km E-Reichweite

Beitrag von he2lmuth » 24. Aug 2017 11:44

Es gibt doch keine Wunder.
Was Du schreibst ist fürs Flachland völlig korrekt.
Wer aus dem 16er mehr als 10,3 herausholt hat betrogen... ggf sich selbst :lol:
Ich bin dieses Jahr überhaupt noch nicht auf 80 km gekommen, trotz 10 kWh.
Und nach wie vor gehen 12,5 kW aus der Steckdose raus.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
Beiträge: 4279
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus
Kontaktdaten:

Re: [Wir haben es geschafft] 90 km E-Reichweite

Beitrag von mainhattan » 24. Aug 2017 12:35

STdesign hat geschrieben:Bei meinem MY2014 sind es in der Regel zwischen 10,4 und 10,6kWh die angezeigt werden.

@ Mainhattan: Eine gezielte Frage (kannst du wahrscheinlich erst nach deinem Urlaub beantworten): Welche Batteriekapazität steht denn in deinem CoC? Für meinen ist trotz MY2014 eine Kapazität von 16kWh eingetragen. Produktionsdatum meines Autos ist der 23.05.2014 (Erstzulassung 05.11.2014). Ich dachte bislang alle 2014er haben die 16,5kWh-Batterie. Evtl. doch nur die nach der Sommerpause ..?

So denn, weiterhin schönen Urlaub und viele elektrische Kilometer! :)
Merci. Ja ich sehe nach. Steht das dort nicht in Ah?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017

Benutzeravatar
STdesign
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 477
Registriert: 5. Mai 2017 18:33
Wohnort: Landkreis Heilbronn
Kontaktdaten:

Re: [Wir haben es geschafft] 90 km E-Reichweite

Beitrag von STdesign » 24. Aug 2017 15:39

In meinem CoC steht beides drin. Im Brief und Fahrzeugschein nur die Angabe in Ah. Und in dem 2014er Verkaufsprospekt steht auch 16kWh. Bin mir allerdings auch sicher, dass es einen 16,5er Akku gibt.
Beste Grüße, STdesign
----------------------------
Zwei gesunde Beine, MY 1986, und immer ein Paar Laufschuhe
Opel Ampera, schneeweiß, MY 2014
Bergamont Fastlane Team 2012, blau-schwarz-weiß, MY 2012
Serious Eight Ball Limited, weiß, MY 2010
Aprilia RST 1000 Futura, streamsilver, MY 2001
Simson S51 RS-STG mit 17 PS, blau-orange, MY 1982/2004

Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
Beiträge: 4279
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus
Kontaktdaten:

Re: [Wir haben es geschafft] 90 km E-Reichweite

Beitrag von mainhattan » 24. Aug 2017 17:00

Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast