Chevrolet Bolt

Pressemitteilungen über den Ampera und den Volt
Nachbars Lumpi
500 kW - overdrive
Beiträge: 1842
Registriert: 22. Okt 2014 09:28
Wohnort: Main-Taunus- Kreis
Kontaktdaten:

Re: Chevrolet Bolt

Beitrag von Nachbars Lumpi » 24. Jan 2016 13:29

Und wer soll die 10000 POIs mit 8-10 CCS Ladern bezahlen? Also ich hätte auch keine Lust 30 Minuten irgendwo hin zu fahren um zu laden. Ich habe zwar 6 Monate nur außerhalb laden können, aber bei 3,5 Stunden kann man wieder Heim fahren.
Aber bei 30 Minuten?

Aber warum sollte man teure DC Ladepunkte installieren, wenn man für einen Bruchteil der Kosten AC Ladepunkte installieren könnte? Vielleich wieder zum Nachteil der Autofahrer?
Es geht nicht darum alles auf DC laufen zu lassen. Die Mischung macht es zwischen AC und DC. Beschleunigtes AC Laden kann jeder Supermarkt oder Restaurant kostengünstig installieren. Einen DC Ladepunkt nicht. Also halten sie sich dann zurück.

Die Combo2 Buchse bringt alles mit was man braucht um DC und AC22/43kW laden zu können. Kostentachnisch ist das auch zu stemmen, wenn es Hersteller seitig eingebaut ist.
Auf going-electric hat jemand seinen Leaf auf Typ2 Buchse samt 3-phasiger Landemöglichkeit, also 22kW umgebaut.
Modell 2012: CU117XX

Ein Stromanschluss in der TG sollte auf Basis WEG § 21,Abs. 5,Nr. 6 und WEG § 14,Abs. 2. einfach durchsetzbar sein.

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 3885
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Chevrolet Bolt

Beitrag von he2lmuth » 24. Jan 2016 13:33

Na prima und das mit einem kaum klimatisierten Akku. Viel Freude im Sommer.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
Beiträge: 4279
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus
Kontaktdaten:

Re: Chevrolet Bolt

Beitrag von mainhattan » 24. Jan 2016 18:57

Nachbars Lumpi hat geschrieben:Ich habe zwar 6 Monate nur außerhalb laden können, aber bei 3,5 Stunden kann man wieder Heim fahren.
Aber bei 30 Minuten?
.
Na sowas. früher ging es Dir nicht schnell genug, jetzt soll es langsamer gehen, oder was?!?!

Dir kann man es aber auch nicht recht machen :lol:
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017

Nachbars Lumpi
500 kW - overdrive
Beiträge: 1842
Registriert: 22. Okt 2014 09:28
Wohnort: Main-Taunus- Kreis
Kontaktdaten:

Re: Chevrolet Bolt

Beitrag von Nachbars Lumpi » 24. Jan 2016 19:45

Etwas schneller wäre beim A gut. Also doppelte Geschwindigkeit wäre gut. Das ist auch in der Situation verträglich, in der ich war.
Modell 2012: CU117XX

Ein Stromanschluss in der TG sollte auf Basis WEG § 21,Abs. 5,Nr. 6 und WEG § 14,Abs. 2. einfach durchsetzbar sein.

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 3885
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Chevrolet Bolt

Beitrag von he2lmuth » 29. Jan 2016 12:38

L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Benutzeravatar
no-noise
16 kWh - fährt
Beiträge: 56
Registriert: 17. Jul 2012 21:28
Wohnort: Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Chevrolet Bolt

Beitrag von no-noise » 2. Feb 2016 14:11

Hallo Bolt-Interessierte,

Habe gerade meinen Ampera zum TÜV beim FOH abgegeben. Der Verkäufer sagt der Bold sei in der Liste der kommenden Opel-Modelle drin. Na dann hoffe ich mal das Beste - mein Leasing läuft im Herbst aus....

Benutzeravatar
VoltIhrAmpera?
500 kW - overdrive
Beiträge: 859
Registriert: 22. Jul 2012 09:11
Wohnort: Burgenland - Österreich
Kontaktdaten:

Re: Chevrolet Bolt

Beitrag von VoltIhrAmpera? » 2. Feb 2016 14:17

Also doch einfach Opel Bolt???
Wenn der sagt, es steht in der Liste, dürfte zumindest der Name also schonmal fixiert sein...

Gruss Chris
Glücklicher Volt-Pilot seit Februar 2013

Modell 2012

Michel-2014
500 kW - overdrive
Beiträge: 2358
Registriert: 18. Apr 2014 22:28
Kontaktdaten:

Re: Chevrolet Bolt

Beitrag von Michel-2014 » 2. Feb 2016 14:54

Oder nich nicht entscheiden (Arbeitstitel ;-)
Kleiner Stromer ;-)

Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
Beiträge: 4279
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus
Kontaktdaten:

Re: Chevrolet Bolt

Beitrag von mainhattan » 2. Feb 2016 20:52

Sollte heute Abend bei Muddi's Abendveranstaltung mit den Autochefs was aus der Förderung werden, und die Bolt-Einführung kommt kurz nach Prämienprogrammbeginn, dann könnte das echt ein Bestseller werden. Analaog dann die nächsten drei Jahre ein beschleunigter Ladepunkte-Ausbau - passt!!
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017

Michel-2014
500 kW - overdrive
Beiträge: 2358
Registriert: 18. Apr 2014 22:28
Kontaktdaten:

Re: Chevrolet Bolt

Beitrag von Michel-2014 » 2. Feb 2016 20:56

Selbst in der Tagesschau wurde einem verbal gleich jede Hoffnung genommen. Aber ich hoffe trotzdem ;-)
Kleiner Stromer ;-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste