Ampera Nachvolgeprodukt Info Häpchen

Pressemitteilungen über den Ampera und den Volt

Ampera Nachvolgeprodukt Info Häpchen

Beitragvon Albert » 16. Sep 2015 13:20

http://www.auto-motor-und-sport.de/news/opel-elektroauto-geruechte-iaa-2015-e-opel-soll-kein-chevrolet-bolt-sein-765522.html

http://www.rhein-main-presse.de/vermischtes/vermischtes/heimspiel-fuer-opel-auf-der-iaa--mit-viel-zuversicht_16148053.htm

...auch ein Elektrofahrzeug darunter, so Neumann. Ob rein elektrisch oder als Plug-in-Hybrid, das freilich ließ er offen. „Unsere Vision ist: An vielen Stellen emissionsfrei fahren.“ Details zum Ampera-Nachfolger, den er als Vorreiter der E-Mobilität bezeichnete, folgten zu gegebener Zeit. Er verwies auf den Chevrolet Bolt aus dem GM-Konzern, der über 300 Kilometer rein elektrisch fahren könne. Für die Langstrecke, so Neumann, komme man aber nicht um das Thema Wasserstoff herum...


EDIT:
Meine Vermutung: wie es bei dem Auto Motor Sport Artilkel vermutet schätze ich das das Nachfolgeprodukt auf der Chevi Bolt Plattform aufbauen wird, aber dieses mal wird das Produkt mit Buick zusammen entwickelt.
Albert
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 431
Registriert: 8. Aug 2011 11:33

Re: Ampera Nachvolgeprodukt Info Häpchen

Beitragvon Michel-2014 » 16. Sep 2015 13:54

Schwieriges Thema denn wir wissen der eOpel muss auch ohne staatlicher Förderung unter dem (Apple)BMW Preis liegen. So ist das hierzulande nunmal.
Kleiner Stromer ;-)
Michel-2014
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 2358
Registriert: 18. Apr 2014 22:28

Re: Ampera Nachvolgeprodukt Info Häpchen

Beitragvon mibmib » 17. Sep 2015 07:41

Also ich fand ja das Konzept des Meriava MeRegio interessant - der wäre mir auch nicht zu klein.
Dort ein paar von den neuen Boschakkus und ein neues Infotainment-System eingepflanzt und ich würde ihn nehmen :)
Ampera - Lithiumweiß - ePionier Edition EZ 02/2013
mibmib
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 401
Registriert: 22. Sep 2014 09:15

Re: Ampera Nachvolgeprodukt Info Häpchen

Beitragvon he2lmuth » 17. Sep 2015 08:05

Schon in 5 Jahren wissen wir was die Boschakkus wirklich leisten :lol:
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3676
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Ampera Nachvolgeprodukt Info Häpchen

Beitragvon Nachbars Lumpi » 17. Sep 2015 08:13

Ich tippe auch, dass es in Richtung Meriva gehen wird. Was auch denkbar waere ist, dass mit dem naechsten Facelift des sich super verkaufenden Mokka eine Elektroversion geben wird. In dem Fahrzeug mit einer neuen Plattform sollten sich viele Akkus unterbringen lassen. ;)

Da ja auch der Zafira auslaeuft so wie ich es verstanden habe koennte evtl auch etwas in diese Richtung passieren. Natuerlich ist das nur Kaffeesatzleserei, aber das eine oder andere gut gestreute Geruecht hat schon einiges bewegen koennen. :lol:

Mal schauen, ob am Montag ein bekanntes Gesicht vom Amera Treffen bei Opel da ist. Falls ja bohre ich mal nach. Ansonsten muss ich mal schauen, ob ich ein geeignetes "Opfer" finden kann. :mrgreen:
Modell 2012: CU117XX

Ein Stromanschluss in der TG sollte auf Basis WEG § 21,Abs. 5,Nr. 6 und WEG § 14,Abs. 2. einfach durchsetzbar sein.
Nachbars Lumpi
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1842
Registriert: 22. Okt 2014 09:28
Wohnort: Main-Taunus- Kreis

Re: Ampera Nachvolgeprodukt Info Häpchen

Beitragvon okko » 17. Sep 2015 10:26

Gruß

Jochen
okko
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 285
Registriert: 31. Mär 2015 21:26
Wohnort: Dillenburg, LDK

Re: Ampera Nachvolgeprodukt Info Häpchen

Beitragvon Simplicissimus » 17. Sep 2015 19:52

Moin,

nach dem was der Wind einem so flüstert, war der Astra mit Ladeklappe, den wir beim Ampera-Treffen in Rüsselsheim gesehen hatten, mehr als ein Technologieträger. 8-)

Bis dann,
Thorsten
Für das was ich schreibe, bin ich verantwortlich.
Was du verstehst ist allein deine Sache!
Simplicissimus
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 602
Registriert: 25. Mär 2015 23:52
Wohnort: Vettelschoß
Verbrauch

Re: Ampera Nachvolgeprodukt Info Häpchen

Beitragvon mainhattan » 17. Sep 2015 20:07

Simplicissimus hat geschrieben:Moin,

nach dem was der Wind einem so flüstert, war der Astra mit Ladeklappe, den wir beim Ampera-Treffen in Rüsselsheim gesehen hatten, mehr als ein Technologieträger. 8-)

Bis dann,
Thorsten


Und ich habe vernommen, dass Opel ein Totalausfall gewesen sein muss. Werde mich am Samstag davon überzeugen.
Gruß
mainhattan
Bild
http://www.mit-strom-gegen-den-strom.de
http://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 4262
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus

Re: Ampera Nachvolgeprodukt Info Häpchen

Beitragvon mibmib » 22. Sep 2015 09:29

Ampera - Lithiumweiß - ePionier Edition EZ 02/2013
mibmib
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 401
Registriert: 22. Sep 2014 09:15

Re: Ampera Nachvolgeprodukt Info Häpchen

Beitragvon Michel-2014 » 22. Sep 2015 10:59

Ich fürchte eher nicht. Uns wurde auf der Messe gesagt das so etwas gerne zu Irreführung der Konkurrenz gemacht wird (wie wohl leider auch in diesem Fall)
Kleiner Stromer ;-)
Michel-2014
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 2358
Registriert: 18. Apr 2014 22:28

Nächste

Zurück zu Ampera / Volt News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron