Der Marder war da

Echte Panne mit dem Ampera oder dem Volt? Was waren die Fehlerquellen und wie wurde es repariert?
Antworten
kingcopy
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 339
Registriert: 24. Jun 2014 10:00
Kontaktdaten:

Re: Der Marder war da

Beitrag von kingcopy » 14. Dez 2015 07:56

Marderabwehr eingebaut die 14.000.- Euro

LOL.... ne / Die hätte sich der "Händler" in den Arsch stecken können, und ich glaube das der "Händler" auf der Strasse nicht mehr sicher wäre.

ich will die Rechnung sehen.
MfG: Kingcopy
Fachinformatiker/Systemintegration
IT-Systemadministrator

hardy
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 425
Registriert: 13. Jan 2015 17:58
Wohnort: Kreis Kiel
Kontaktdaten:

Re: Der Marder war da

Beitrag von hardy » 14. Dez 2015 09:32

Marderabwehr für den Preis gibt es nicht 8-) So groß ist die Liebe zum Ampi auch nicht. ;)
Es wird oft "viel erzählt". Da sind sicherlich zwei Nullen dazu gebracht worden :lol:

Loader230V
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 180
Registriert: 3. Nov 2012 18:18
Wohnort: 92648
Kontaktdaten:

Re: Der Marder war da

Beitrag von Loader230V » 14. Dez 2015 09:46

Habe noch orange Leerrohre für die Hochvoltkabel anzubieten.
Schöne Grüße, Lothar
Stell Dir vor es gibt genug Strom und keiner fährt damit.

marcaurell
16 kWh - fährt
Beiträge: 56
Registriert: 18. Nov 2015 19:50
Wohnort: 6112 Wattens
Kontaktdaten:

Re: Der Marder war da

Beitrag von marcaurell » 14. Dez 2015 15:41

Es sind wirklich 14.000.- Euro (brutto) die der unverschämte Händler dem Amperafahrer (Firmenkunde Lebensmittelindustrie) abgenommen hat!!! Unglaublich aber war!

hardy
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 425
Registriert: 13. Jan 2015 17:58
Wohnort: Kreis Kiel
Kontaktdaten:

Re: Der Marder war da

Beitrag von hardy » 15. Dez 2015 09:50

Nächste Woche wird vom FOH eine elektronische Marderabwehr eingebaut, Kosten mit Einbau 249,00. :)
Für den Ampi und die Garantie stellt das kein Problem dar. :) :)

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 3916
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Der Marder war da

Beitrag von he2lmuth » 15. Dez 2015 10:27

L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

hardy
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 425
Registriert: 13. Jan 2015 17:58
Wohnort: Kreis Kiel
Kontaktdaten:

Re: Der Marder war da

Beitrag von hardy » 15. Dez 2015 11:36

he2lmuth hat geschrieben:Nicht alles hilft, offenbar.

http://www.autobild.de/artikel/mittel-g ... 50364.html
Na, dann ist eine elektronische Marderabwehr genau das Richtige, wie im Bericht zu lesen: Dauerhaft vertreiben nur Stromschläge die Marder ;)

hardy
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 425
Registriert: 13. Jan 2015 17:58
Wohnort: Kreis Kiel
Kontaktdaten:

Re: Der Marder war da

Beitrag von hardy » 22. Dez 2015 19:07

Bei mir wurde gestern nun vom FOH die Marderabwehr "Stob & Go" eingebaut, wie schon beschrieben für 250,00 Euro. Bei Amazon gibt es den Satz für 117,32Euro falls jemand dies selbst einbauen möchte. Bei Amazon ist die Marderabwehr mit "gut" bewertet. ;)

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3540
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: Der Marder war da

Beitrag von Markus Dippold » 22. Dez 2015 22:16

hardy hat geschrieben:Bei mir wurde gestern nun vom FOH die Marderabwehr "Stob & Go" eingebaut,
Ultraschall?
Ich bin froh, daß der Nachbar gegenüber vor 2 Jahren oder so weggezogen ist. Dessen Ultraschallmarder-Dingensquälgeistgerät hat mir echt Zahnschmerzen verursacht.

Stünde so ein Auto wieder vor meinem Schlafzimmerfenster, bekäme der Besitzer eine erste Mahnung, dann eine zweite, beim dritten Mal rupfe ich das Ding selbst heraus und beiße die Kabel durch.
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
109429km elektrisch, 15.85kWh/100km ab Akku
17213km RE-Betrieb, 5.85l/100km
LDV 0.9l, persönlicher LDV 0.82l

Stand 31.10.2018

Meine Solaranlage

hardy
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 425
Registriert: 13. Jan 2015 17:58
Wohnort: Kreis Kiel
Kontaktdaten:

Re: Der Marder war da

Beitrag von hardy » 22. Dez 2015 23:04

Der FOH hat das Gerät in den großen geschlossenen Kasten eingebaut, wahrscheinlich wegen den lauten Tönen? Die 6 Edelstahlkontaktplatten wurden im Motorraum verteilt, 4 zwischen den Kabeln und 2 an den Isoliermatten

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste