Türöffner

Echte Panne mit dem Ampera oder dem Volt? Was waren die Fehlerquellen und wie wurde es repariert?

Re: Türöffner

Beitragvon cameri » 18. Jan 2014 17:31

Ich musste alle Türöffner ersetzen. Alles auf Garantie
cameri
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 292
Registriert: 5. Jun 2012 09:03
Wohnort: CH-4313 Möhlin Schweiz

Re: Türöffner

Beitragvon mikeljo » 18. Jan 2014 21:20

Hi,

Anfang Sommer 2012 Fahrertür, Kurzschluss, damit Daueraktivierung der Elektronik -> 12V Batterie entladen, Auto tot -> neue Batterie und Türöffner auf Garantie.
jetzt (1-2014) Fonttür Fahrerseite. Tausch steht noch aus.
Der Volt steht eigentlich immer draußen.

Bye
mikeljo
mikeljo
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 458
Registriert: 23. Sep 2011 18:35
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Türöffner

Beitragvon Weißer Volt » 18. Jan 2014 23:06

Autos müssen jedem Wetter trotzen können. Egal ob Hitze, Kälte, Schnee, Wind oder Regen. Ich denke, es war einfach nur ne schlechte Charge.
Gruß
Michael S.
vom Oberrhein
Weißer Volt
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 773
Registriert: 24. Feb 2013 00:26
Wohnort: D - Rhein-Neckar-Raum

Re: Türöffner

Beitragvon Hokahey » 21. Jan 2014 11:44

Modell 2013, Lieferung im November 2012, keine Probleme. Wagen steht tagsüber im Freien, Nachts unter Dach.
(Modell 2013)
Hokahey
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 209
Registriert: 1. Jun 2012 18:34

Re: Türöffner

Beitragvon Cyberjack » 22. Jan 2014 23:46

MY2012A, 2600km, vor knapp 2 Jahren produziert, Taster der Tür links hinten geht nicht mehr. Bring mich Werkstatt ...

M.
Cyberjack
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1107
Registriert: 20. Nov 2013 00:43
Wohnort: Vorarlberger Unterland (A) Mod. 2012A CU1183XX
Verbrauch

Re: Türöffner

Beitragvon Cyberjack » 25. Jan 2014 17:09

Addendum:

Türöffner defekt, neuer Türgriff bestellt, Tausch wenn da. :roll:

M.
Cyberjack
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1107
Registriert: 20. Nov 2013 00:43
Wohnort: Vorarlberger Unterland (A) Mod. 2012A CU1183XX
Verbrauch

Re: Türöffner

Beitragvon Markus Dippold » 13. Feb 2014 18:02

So, jetzt hat es mich auch erwischt.
Der Türknopf an der Beifahrertür zeigt null Reaktion.

Habe schon in der Werkstatt angerufen, da werde ich bei Gelegenheit vorbeifahren, damit sie sich das angucken können und die richtigen Teile bestellen.
Reparieren lasse ich das dann bei der nächsten Inspektion, die im April fällig ist.

Gruß
Markus
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
104180km elektrisch, 15.93kWh/100km ab Akku
15717km RE-Betrieb, 5.84l/100km
LDV 0.8l, persönlicher LDV 0.79l

Stand 31.07.2018

Meine Solaranlage
Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
 
Beiträge: 3422
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Verbrauch

Re: Türöffner

Beitragvon AmpiD(r)iver » 13. Feb 2014 21:11

Glaube mein Beifahrerknopf is' jetzt auch hin... :(
Es ist nur eine Frage der Energie! Hat man genug davon,
kann man ALLES erreichen!!! (© 16.2.2014)
"Aktuell: 183'xxx Km!"
... "ENERGIE!" ;)
Schwarze Ampera, Modell 2012 CU 108***, genannt "BlackPearl"
AmpiD(r)iver
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1118
Registriert: 29. Jun 2013 20:47

Re: AW: Türöffner

Beitragvon Ampera-Michel » 13. Feb 2014 21:19

Muss man also regelmäßig alle Knöpfe testen, oder wie :(
Ampera-Michel
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 657
Registriert: 29. Okt 2013 19:08

Re: Türöffner

Beitragvon AmpiD(r)iver » 13. Feb 2014 21:27

Ach was... Ich benutz die Dinger ja eigentlich garnicht... Nur weil ich momentan auf den Beifahrersitz verbannt bin musste ich halt dort den Knopf drücken. Sonst hätt' ich das NIE gemerkt...
Es ist nur eine Frage der Energie! Hat man genug davon,
kann man ALLES erreichen!!! (© 16.2.2014)
"Aktuell: 183'xxx Km!"
... "ENERGIE!" ;)
Schwarze Ampera, Modell 2012 CU 108***, genannt "BlackPearl"
AmpiD(r)iver
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1118
Registriert: 29. Jun 2013 20:47

VorherigeNächste

Zurück zu Pannen / Fehlerdiagnose / Behebung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste