Türöffner

Echte Panne mit dem Ampera oder dem Volt? Was waren die Fehlerquellen und wie wurde es repariert?
Cyberjack
500 kW - overdrive
Beiträge: 1133
Registriert: 20. Nov 2013 00:43
Wohnort: Vorarlberger Unterland (A) Mod. 2012A CU1183XX
Kontaktdaten:

Re: Türöffner

Beitrag von Cyberjack » 9. Feb 2015 17:09

Noch zum Abschluß letzte Woche:

Der Seilzug zum Türschloß mußte zweimal getauscht werden, da jedes Mal beim Einhängen desselben die Verriegelungszunge abgebrochen ist. Beim letzten Mal wurde der Teil mit einem Heissluftfön erwärmt und "klickte" dann problemlos ein.

Fazit: Insgesamt hat die ganze Aktion über 3 Monate gedauert, Auftragsdatum war der 24.10.14 :D

M.

Weißer Volt
500 kW - overdrive
Beiträge: 773
Registriert: 24. Feb 2013 00:26
Wohnort: D - Rhein-Neckar-Raum
Kontaktdaten:

Re: Türöffner

Beitrag von Weißer Volt » 17. Dez 2015 14:20

Cyberjack hat geschrieben:
Überprüft unbedingt alle eure Türöffnungsknöpfe im Türgriff noch bevor die Garantie abläuft!

M.
Wie lange habe ich Garantie auf den Türöffner?
Bei mir ist der Fehler nun auch an der Fahrertür aufgetreten.

Danke
Gruß
Michael S.
vom Oberrhein

Cyberjack
500 kW - overdrive
Beiträge: 1133
Registriert: 20. Nov 2013 00:43
Wohnort: Vorarlberger Unterland (A) Mod. 2012A CU1183XX
Kontaktdaten:

Re: Türöffner

Beitrag von Cyberjack » 17. Dez 2015 16:15

Weißer Volt hat geschrieben:
Cyberjack hat geschrieben:
Überprüft unbedingt alle eure Türöffnungsknöpfe im Türgriff noch bevor die Garantie abläuft!

M.
Wie lange habe ich Garantie auf den Türöffner?
Bei mir ist der Fehler nun auch an der Fahrertür aufgetreten.

Danke
Defekte werden im Rahmen der freiwilligen Herstellergarantie ersetzt, die ist normalerweise 2 Jahre ab Kauf bzw. Erstzulassung. Evtl. hast Du ja eine Garantieverlängerung mitgekauft die sowas abdeckt.

M.

SuLa
500 kW - overdrive
Beiträge: 500
Registriert: 13. Apr 2012 20:22
Wohnort: Bornheim bei Bonn
Kontaktdaten:

Re: Türöffner

Beitrag von SuLa » 14. Jan 2016 17:55

Nachdem es letzte Nacht gefroren hat ist mir aufgefallen, dass das Drücken des Türöffners schwerer als sonst und mit einem spürbaren Klacken verbunden war.
:!:
Meine Vermutung: Wenn man die Türöffner regelmäßig nach frostigen Nächten nutzt, besteht die Gefahr der dauerhaften Beschädigung.

:idea:
Fazit: Bei Frost lieber die Fernbedienung zum Öffnen und Schließen nutzen.
(Hoffentlich denke ich morgen früh dran :D )

Weißer Volt
500 kW - overdrive
Beiträge: 773
Registriert: 24. Feb 2013 00:26
Wohnort: D - Rhein-Neckar-Raum
Kontaktdaten:

Re: Türöffner

Beitrag von Weißer Volt » 14. Jan 2016 18:41

Ausnahmsweise bin ich froh einen Volt und keinen Ampera gekauft zu haben. Der defekte Türöffner wird über die 3jährige Herstellergarantie abgedeckt.
Gruß
Michael S.
vom Oberrhein

mcgaaas
16 kWh - fährt
Beiträge: 22
Registriert: 30. Sep 2015 12:15
Kontaktdaten:

Re: Türöffner

Beitrag von mcgaaas » 20. Sep 2017 11:22

Hallo,
mein Ampi leidet nun auch unter Druckknopffunktionsverlust.

Hat jemand Erfahrung, was eine Reparatur eines Knopfes beim FOH kostet?
Habe keine Garantie mehr.

Danke!

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3540
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: Türöffner

Beitrag von Markus Dippold » 20. Sep 2017 12:02

Beim FOH kostet es 200-250 Euro, weil der ganze Griff getauscht wird.

welbach macht es dir günstiger, aber du mußt den Griff selbst aus- und wieder einbauen.
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
109429km elektrisch, 15.85kWh/100km ab Akku
17213km RE-Betrieb, 5.85l/100km
LDV 0.9l, persönlicher LDV 0.82l

Stand 31.10.2018

Meine Solaranlage

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste