Lagerschaden - Datenthread

Echte Panne mit dem Ampera oder dem Volt? Was waren die Fehlerquellen und wie wurde es repariert?
Antworten
mark32
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 429
Registriert: 8. Jun 2012 16:32
Wohnort: 48249 Dülmen
Kontaktdaten:

Re: Lagerschaden - Datenthread

Beitrag von mark32 » 23. Nov 2017 10:53

Lange Zeit habe ich nicht mehr gepostet, nur wenn es Probleme gibt, sorry:

Nach fast 100.000 km muß ich bei dem Ampera meiner Frau den Lagerschaden melden. Der Wagen war einer der ersten Auslieferungen in Deutschland (MY2012) und bisher ohne Probleme gelaufen.
Jetzt noch ein paar Fragen: Kann man noch kurze Strecken fahren, z.B. die 35 km bis zur Werkstatt?
Gibt es bei nicht vollständigen Serviceheft Probleme bei der Kulanz?
Ampera von 6/2012 bis er zerfällt, Tesla Modell S P85 seit 11/2013, Photovoltaik 8,1 kWp mit Eigenverbrauch seit 2010, Hauskraftwerk/Solarspeicher 16kWh, nano-BHKW 1kW

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 3960
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Lagerschaden - Datenthread

Beitrag von he2lmuth » 23. Nov 2017 11:00

1. Ich würde mir das O.K. von der Amperawerkstatt tel. holen.
2. Das ist zu erwarten.
Viel Glück!
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

high-t
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 235
Registriert: 22. Apr 2016 11:54
Kontaktdaten:

Re: Lagerschaden - Datenthread

Beitrag von high-t » 24. Nov 2017 18:28

Oje nicht vollständiges Serviceheft hört sich nicht gut an .
Kommt auf die Werkstatt an . Wenn ein großes Service fehlt,
bekommst du sicher Probleme.
Vom Pferdewagen zum Modernem Elektro Automobil

mark32
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 429
Registriert: 8. Jun 2012 16:32
Wohnort: 48249 Dülmen
Kontaktdaten:

Re: Lagerschaden - Datenthread

Beitrag von mark32 » 1. Dez 2017 20:16

Update: Heute konnte ich den Ampera abholen. Es gab keine Probleme mit der Reparatur auf Garantie obwohl die erste Wartung nach einem Jahr fehlte. Und es war kein Problem, die 30km mit dem Lagerschaden zur Werkstatt zu fahren.
Ampera von 6/2012 bis er zerfällt, Tesla Modell S P85 seit 11/2013, Photovoltaik 8,1 kWp mit Eigenverbrauch seit 2010, Hauskraftwerk/Solarspeicher 16kWh, nano-BHKW 1kW

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3571
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: Lagerschaden - Datenthread

Beitrag von Markus Dippold » 2. Dez 2017 07:55

Super.
Schön, daß er wieder läuft ...
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
110699km elektrisch, 15.86kWh/100km ab Akku
17213km RE-Betrieb, 5.85l/100km
LDV 0.9l, persönlicher LDV 0.81l

Stand 30.11.2018

Meine Solaranlage

mibmib
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 404
Registriert: 22. Sep 2014 09:15
Kontaktdaten:

Re: Lagerschaden - Datenthread

Beitrag von mibmib » 1. Mär 2018 15:40

Nach langer Abstinenz hier im Forum mal das übliche Update zu Beginn des Jahres:

Schaden 1: MY2012 bei 61.092, 100% Gewährleistung / Garantie
Schaden 2: MY2012 bei 68.328, 100% Gewährleistung / Garantie
Schaden 3: MY2012 bei 88.838, 100% Gewährleistung / Garantie
Schaden 4: MY2012 bei 97.500, 100% Gewährleistung / Garantie
Schaden 5: MY2012 bei 113.300, 100% Gewährleistung / Garantie

Beste Grüße
mibmib
Ampera - Lithiumweiß - ePionier Edition EZ 02/2013

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 3960
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Lagerschaden - Datenthread

Beitrag von he2lmuth » 1. Mär 2018 18:36

Alle 10000 km? Wäre das nicht ein Grund einen Anwalt mit Rüsselsheim korrespondieren zu lassen?
Dieses Auto ist doch nicht mehr für Urlaubsfahrten nutzbar.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Benutzeravatar
slv rider
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 417
Registriert: 31. Dez 2011 16:05
Kontaktdaten:

Re: Lagerschaden - Datenthread

Beitrag von slv rider » 2. Mär 2018 09:22

mit ein bisschen glück kann man rüsselsheim ein komplettes getriebe entlocken. ein neues lager geht wohl wieder hops.

Benutzeravatar
Gerald
500 kW - overdrive
Beiträge: 584
Registriert: 1. Mai 2014 09:05
Wohnort: Landkreis Miesbach (Region Schliersee / Tegernsee)
Kontaktdaten:

Re: Lagerschaden - Datenthread

Beitrag von Gerald » 2. Mär 2018 12:16

Aber warum geht das immer hops? Bauen die das falsch ein?

Viele Grüße
Gerald

sasch
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 186
Registriert: 9. Sep 2015 14:16
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Lagerschaden - Datenthread

Beitrag von sasch » 2. Mär 2018 12:33

he2lmuth hat geschrieben:Alle 10000 km?
Dieses Auto ist doch nicht mehr für Urlaubsfahrten nutzbar.
...ist das nich 'ne Zusammenfassung?
Opel Ampera "ePionier Edition" (MY2012) - Lithium-Weiß

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste