Bitte Lenkradschloss überprüfen

Echte Panne mit dem Ampera oder dem Volt? Was waren die Fehlerquellen und wie wurde es repariert?
Antworten
Benutzeravatar
Menergy
16 kWh - fährt
Beiträge: 31
Registriert: 29. Dez 2016 09:57
Kontaktdaten:

Re: Bitte Lenkradschloss überprüfen

Beitrag von Menergy » 26. Nov 2017 16:59

Am 21.11. ereilte mich das Problem. Im Forum fand ich diesen Thread leider nicht. Also kam es zu der folgenden Odyssee

Ampera Rettungs-Odyssee
21.11.2017
10:40 Ampera steht nach Fahrt 1 Std. vorwärts in der Garage. Startversuch, Zündung geht an, Fehlermeldung: Lenkrad drehen und nochmal starten erneut versucht, kein Erfolg; Ausschalten nur ohne Bremse möglich; Fehlermeldung: Lenkradschloss prüfen; mehrfache Startversuche ohne Erfolg,
FOH angerufen, Amperatechniker sagt, ADAC anrufen, abschleppen lassen; Frage: wie kann Schalthebel entriegelt werden? Er: Weiß ich nicht, so tief kenn ich mich bei Ampera nicht aus, lesen Sie die Bedienungsanleitung. Da steht natürlich nix drin. :x Entdecke ein Blatt und ne Karte mit OPEL Mobilservice (OMS) 0800… für ein Jahr, Yess! Ampera am 21.12.16 gekauft :D
10:55 OMS angerufen, Fr. Schm… Problem geschildert, alle Daten gegeben und alles erläutert. Sie: Ja, Sie haben kostenlosen Anspruch, Abschleppen, Leihwagen, etc. Ich: Amp steht vorwärts in der Garage: Sie: wir kümmern uns um alles :)
11:31 OMS Fr. Schm… ruft an, fragt nochmal Details, Fahrzeug Standort? PLZ, B’heim, sie: nächster FOH sei in Nürnberg, Ich: Nee, 300km, Sie: ich schau nochmal, ach, Rü’heim, 5 km, Ich : sehr gut, Sie: ich organisiere jetzt nen Abschlepper
11:58 OMS Fr. Schm… ruft an, Ampera ist nicht von OMS abgedeckt, Opel Kundeninfocenter (OKIC) melde sich bei mir, die würden Abschlepper organisieren :(
12:34 OKIC Hr. Sz… ruft an, er habe Info von OMS bekommen, was sei das Problem? Problem 2. Mal geschildert, alle Daten gegeben und alles erläutert. Er kümmert sich um alles :)
13:32 OMS Hr. He… ruft an, er habe Info von OKIC bekommen, was sei das Problem? :x Problem 3. Mal geschildert, alle Daten gegeben und alles erläutert. Er kümmert sich um alles, Ich: rufen Sie FOH an wegen Leihwagen? Er: Ja
13:40 OKIC Hr. Sz… ruft an, er könne den Abschlepper nicht beauftragen, OMS melde sich, Ich : Danke hat er schon :roll:
13:47 OMS Hr. He… ruft an, Steht das Auto noch? JA! Er beauftragt j einen Abschlepper. Ich: Auto steht vorwärts in der Garage, Schalthebel in P, Vorderräder blockiert. Er: Gebe ich weiter Ich: Name des Abschlepp-UN? Er: Sa… in Hofheim, FOH hat keinen Leihwagen frei, Fa. Hi… hat, Taxikosten können Sie an OMS geben :|
13:54 Alle Infos kommen per SMS von OMS, Hr. He… :)
14:30 Ich rufe bei Sa… an, frage nach Abschleppauftrag, Hr. Bo…, ist mir nicht bekannt, was ist denn? :cry: Problem 4. Mal geschildert, alle Daten gegeben und alles erläutert, Auto steht vorwärts in der Garage, Schalthebel in P, Vorderräder blockiert, Er: dann werden Transportrollen gebraucht, weiß aber nichts von Auftrag, evtl. in der Dispo, wir melden uns
14:50 Handy klingelt, drücke in Hektik abbrechen :( rufe zurück. Fr. Ha… Ja bitte?, Ich: sorry, falsche Taste gedrückt, aber gut das sie anrufen, Sie: Sie haben mich angerufen… Um was geht’s? :x Problem 5. Mal geschildert, alle Daten gegeben und alles erläutert, Auto steht vorwärts in der Garage, Schalthebel in P, Vorderräder blockiert, Sie: dann werden Transportrollen gebraucht, weiß aber nichts von Auftrag, evtl. in der Dispo, Sie geht j zu Fuß in die Dispo, werde angerufen, Ich: von wem? Sie: Hr. En…
15:16 Hr, En… ruft an, habe hier Abschleppauftrag, was hat er denn? :evil: Problem 6. Mal geschildert, alle Daten gegeben und alles erläutert, Auto steht vorwärts in der Garage, Schalthebel in P, Vorderräder blockiert, Transportrollen werden gebraucht, Er: schicke einen Tiefgaragen-Abschlepper aus Rödelheim zu Ihnen, Ich : wie lange dauert es? Er: ca. 60 Min. :?
16:45 Tiefgaragen-Abschlepper erscheint :o , er sieht Situation: OJEHH!. Alles so eng, Mit viel Mühe und Tricks bekommt er, anheben mit Wagenheber, die Transportrollen unter die Vorderräder, alles wird verzurrt
17:13 Rufe bei FOH Fr. XX in Rü’hm an, Wie lange ist Anschleppen bei ihnen möglich :?: , haben sie Leihwagen, Sie: bis 18 Uhr, Leihwagen fragt sie nach, Ja geht, ein Karl, Ich Alles gut, Hauptsache fährt :!:
17:45 wir fahren los
17:56 Rufe FOH an, Hr. Bl…: Wir sind in 3 Min. bei Ihnen, können wir noch alles direkt, ohne Nachtannahme und mit Leihwagen regeln? Er: Ja, machen wir alles noch, sie bekommen einen Mokka :)
18:02 beim FOH klappt das Abgeben und Leihwagen holen einwandfrei, Fr.XX… was ist das Problem? :twisted: Zum 7. Mal geschildert, alle Daten gegeben und alles erläutert,
18:30 Nach Papierkram mit Abschlepper fahr ich nachhause

Zwischen all dem natürlich Kundentermine gemanaged
22.11.2017

10:45 FOH Hr. Br… ruft an, was ist das Problem? Verstehe nur Bahnhof von dem was auf dem Zettel steht. :twisted: Ich: (genervt) Haben Sie schon mal drin gesessen und angeschaut? Er: nein, wollen Sie mir nicht sagen was los ist? Ich: Hab ich gestern sooo oft erklärt, setzen sie sich einfach rein und versuchen sie zu starten. Problem doch kurz erklärt, ZUM 8. MAL! :twisted:
15:42 FOH Hr. Br… ruft an: Wir brauchen den Security Code. Ich: Bin unterwegs, bin in 25 Min. zuhause, rufe sie an. Was ist bis jetzt passiert? Er: Nichts, brauchen ja den Sec Code, Ich: den ganzen Tag nichts??? Er: Haben zuerst die vorhandenen Aufträge bearbeitet. :twisted: :twisted:
16:05 Rufe FOH an, gebe den Code

23.11.2017 (Um 11:15 Uhr geht mein Zug nach Hannover)

9:00 rufe FOH Hr. Br… an, Gedudel, lande in Zentrale, möchte Hr. Br… sprechen. Der ist in Kundengespräch, Ich Bitte um Rückruf, ruft jedoch nicht an :evil:
9:30 Ich fahr zum FOH, meine Frau auch, um mich ggf. wieder mitzunehmen. Assistentin sagt, wo ich den Leihwagen abgeben soll, evtl. sei mein Auto fertig. Leiher abgegeben. Assist: Hr. Br… hat noch Kunden, in 15 Min bei mir. Wir warten. :roll:
9:55 Hr. Br… kommt, Ampera ist fertig, Besprechung: Diagnose ergab keinen Fehlercode :o , wohl wie beim PC: abgestürzt, Batterie abgeklemmt, angeklemmt, Alles Ok, keine Fehlermeldung. Kosten von 89 € muss ich bezahlen :evil: . Seine Empfehlung: Fahren sie erstmal nicht in die Garage, parken sie so, dass er einfach abgeschleppt werden kann :twisted: . Ich: Wahlhebel ohne gestarteten Motor aus „P“ bringen? Er: geht beim Ampera nicht :shock: . Hr. Bl… sagt noch: Batterie ist im Kofferraum… :twisted: :twisted:
Sonnige Grüße, Menergy :ugeek:

Benutzeravatar
Ampera-Fan
500 kW - overdrive
Beiträge: 766
Registriert: 12. Aug 2011 19:49
Wohnort: Fürth/Odenwald
Kontaktdaten:

Re: Bitte Lenkradschloss überprüfen

Beitrag von Ampera-Fan » 26. Nov 2017 17:42

mein herzliches Beileid, das Erschreckendste ist für mich das Chaos mit den verschiedenen Stellen, von denen du Hilfe erwartet hast.
ePionier seit 17.11.2010, Ampera-Besitzer seit 19.10.2012 (MJ2013 DU103xxx)
Gesamtverbrauch (Strom plus Benzin) für 61755 km: ca. 21,5 kWh/100km,
Anteil elektrisch/fossil (82,5%/17,5%) - 50923 km mit 8449 kWh=16,59kWh/100km/10832 km mit 604 ltr. =5,6ltr./100km (Stand:21.10.2018)

joel7
60 kW - range-extended
Beiträge: 85
Registriert: 25. Mär 2016 11:26
Kontaktdaten:

Re: Bitte Lenkradschloss überprüfen

Beitrag von joel7 » 26. Nov 2017 18:36

Mein Beileid! Ich kann nur sagen: beim nächsten Mal Lenkradsperrensicherung 5 rausnehmen, das funktioniert immer (bei mir 3x passiert).

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3531
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: Bitte Lenkradschloss überprüfen

Beitrag von Markus Dippold » 26. Nov 2017 20:53

Security-Code?
Was's das?

Ansonsten immer eine 10er Nuß dabei haben ...

Gruß
Markus
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
109429km elektrisch, 15.85kWh/100km ab Akku
17213km RE-Betrieb, 5.85l/100km
LDV 0.9l, persönlicher LDV 0.82l

Stand 31.10.2018

Meine Solaranlage

Benutzeravatar
STdesign
500 kW - overdrive
Beiträge: 505
Registriert: 5. Mai 2017 18:33
Kontaktdaten:

Re: Bitte Lenkradschloss überprüfen

Beitrag von STdesign » 26. Nov 2017 21:18

Zu meinem Auto hab ich einen "Opel Car Pass". Ist eine Papierkarte im Scheckkartenformat. Dort steht neben der FIN auch ein "Security Code" und eine "Key No" drauf. Gibt noch ein paar mehr Einträge, die aber nicht ausgefüllt sind.
Car Pass.PNG
Car Pass.PNG (15.25 KiB) 907 mal betrachtet
Beste Grüße, STdesign
----------------------------
Zwei gesunde Beine, MY 1986, und immer ein Paar Laufschuhe
Opel Ampera, schneeweiß, MY 2014
Bergamont Fastlane Team 2012, blau-schwarz-weiß, MY 2012
Serious Eight Ball Limited, weiß, MY 2010
Aprilia RST 1000 Futura, streamsilver, MY 2001
Simson S51 RS-STG mit 17 PS, blau-orange, MY 1982/2004

Michel-2014
500 kW - overdrive
Beiträge: 2358
Registriert: 18. Apr 2014 22:28
Kontaktdaten:

Re: Bitte Lenkradschloss überprüfen

Beitrag von Michel-2014 » 27. Nov 2017 10:40

Der wird gebraucht wenn sie etwas an der Software machen. Deshalb behalte ich den lieber bei mir ;-)
Kleiner Stromer ;-)

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 3913
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Bitte Lenkradschloss überprüfen

Beitrag von he2lmuth » 27. Nov 2017 11:24

Carpass hab ich nicht bekommen und wurde niemals verlangt...
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Benutzeravatar
Ampera-Fan
500 kW - overdrive
Beiträge: 766
Registriert: 12. Aug 2011 19:49
Wohnort: Fürth/Odenwald
Kontaktdaten:

Re: Bitte Lenkradschloss überprüfen

Beitrag von Ampera-Fan » 27. Nov 2017 18:12

so sieht der aus

der Security Code ist eine 4-stellige Zahl z.B. 1234
Car Pass1.jpg
Car Pass1.jpg (90.09 KiB) 846 mal betrachtet
Car Pass2.jpg
Car Pass2.jpg (68.97 KiB) 846 mal betrachtet
ePionier seit 17.11.2010, Ampera-Besitzer seit 19.10.2012 (MJ2013 DU103xxx)
Gesamtverbrauch (Strom plus Benzin) für 61755 km: ca. 21,5 kWh/100km,
Anteil elektrisch/fossil (82,5%/17,5%) - 50923 km mit 8449 kWh=16,59kWh/100km/10832 km mit 604 ltr. =5,6ltr./100km (Stand:21.10.2018)

Michel-2014
500 kW - overdrive
Beiträge: 2358
Registriert: 18. Apr 2014 22:28
Kontaktdaten:

Re: Bitte Lenkradschloss überprüfen

Beitrag von Michel-2014 » 27. Nov 2017 18:18

Genau den meinte ich auch
Kleiner Stromer ;-)

Benutzeravatar
Gerald
500 kW - overdrive
Beiträge: 583
Registriert: 1. Mai 2014 09:05
Wohnort: Landkreis Miesbach (Region Schliersee / Tegernsee)
Kontaktdaten:

Re: Bitte Lenkradschloss überprüfen

Beitrag von Gerald » 27. Nov 2017 18:29

Mein Beileid!!

Ich finde auch keine Karte mit dem Code... :roll:

Viele Grüße
Gerald

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste