Warnung vor HIR Lampen

Echte Panne mit dem Ampera oder dem Volt? Was waren die Fehlerquellen und wie wurde es repariert?

Warnung vor HIR Lampen

Beitragvon harry_ooe » 8. Nov 2016 13:00

Hallo, Forum!

Da mich das extrem schlechte Licht beim Ampera fürchterlich aufregt, habe ich vor ca.
einem halben Jahr hellweiße HIR Lampen verbaut.
Vor ein paar Tagen viel dann zuerst der Rechte und dann der Linke Scheinwerfer aus, wobei
der Ausfall nicht "total" war, sondern am immer wieder "so kurz mal"...
Ein Ausbau der Lampe brachte dann die Lösung für das Debakel!
Der HIR Sockel war an einem Pol komplett verschmort.

Bei dem Brandgefährlichen Produkt handelt es sich um diese Lampen:
https://www.amazon.de/gp/product/B00YEE ... UTF8&psc=1

Also- wenn die noch jemand drin haben sollte.... RAUS DAMIT
Dateianhänge
abgebrannt.jpg
angeschmorter HIR Sockel
abgebrannt.jpg (193.78 KiB) 2378-mal betrachtet
harry_ooe
60 kW - range-extended
 
Beiträge: 68
Registriert: 3. Dez 2015 19:37
Wohnort: 4622 Eggendorf im Traunkreis / Austria

Re: Warnung vor HIR Lampen

Beitragvon RoterBaron » 8. Nov 2016 13:23

Das passiert, wenn die Lamppen echt heiß aussehen. :?
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-192933 Km: 4,68€/100Km.
124083 Km el.: 15,66 KWh/100Km.
41853 Km rest: 5,90 L/100Km
LDV: 1,4 - meiner: 1,29.
RoterBaron
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 790
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H

Re: Warnung vor HIR Lampen

Beitragvon mibmib » 8. Nov 2016 14:06

Das ist wirklich heftig - dann wohl doch eher einen namenhaften Hersteller wählen
Ampera - Lithiumweiß - ePionier Edition EZ 02/2013
mibmib
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 401
Registriert: 22. Sep 2014 09:15

Re: Warnung vor HIR Lampen

Beitragvon he2lmuth » 8. Nov 2016 14:17

Vosla +30% :!:
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3819
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Warnung vor HIR Lampen

Beitragvon harry_ooe » 8. Nov 2016 15:11

he2lmuth hat geschrieben:Vosla +30% :!:

bringen die wirklich eine deutliche Verbesserung?

Gesendet von meinem SM-G928F mit Tapatalk
harry_ooe
60 kW - range-extended
 
Beiträge: 68
Registriert: 3. Dez 2015 19:37
Wohnort: 4622 Eggendorf im Traunkreis / Austria

Re: Warnung vor HIR Lampen

Beitragvon he2lmuth » 8. Nov 2016 15:23

Lies doch mal in der richtigen Rubrik ;)
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3819
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Warnung vor HIR Lampen

Beitragvon Michel-2014 » 8. Nov 2016 16:46

Das einzig legale das zumindest etwas Verbesserung bring. Wenn es Dir um den Xenon Look geht gibt's das auch von Vosla aber das ist dann genau so hell wie die original Birnen. Im Forum findest Du da einiges zum Thema wie Helmut richtig bemerkt hat
Kleiner Stromer ;-)
Michel-2014
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 2358
Registriert: 18. Apr 2014 22:28

Re: Warnung vor HIR Lampen

Beitragvon Colt » 9. Nov 2016 10:18

habe heute Morgen gleich mal meine angeschaut - ich kann bis jetzt nichts finden - was mir aber auch bei der Montage aufgefallen ist, dass die Stecker nicht wirklich richtig passen. Ich denke wenn die Auflageflächen nicht richtig aufliegen, passiert sowas.

Ich weiß nicht wie die Einzelnen hier im KFZ Wartungsbereich fit sind, solche Dinge passieren auch bei normalen H7 Lampen über die Zeit. Zu hohe Übergangswiderstände und schon kokelt es.
Tesla Model S 75D Facelift
*verkauft* Opel Ampera Komfort MJ2014 *EU170 mit IntelliLink950 + Assistenten schwarz wie die Nacht
Colt
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 139
Registriert: 10. Apr 2016 09:24

Re: Warnung vor HIR Lampen

Beitragvon he2lmuth » 9. Nov 2016 10:25

Vor den HIR zu warnen ist nicht richtig.
Die vom Fredersteller gekauften mögen schlecht sein.
Schon der unkorrekte Einbau kann solche Wärmeprobleme verursachen, wie mein Vorschreiber mitteilte.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3819
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Warnung vor HIR Lampen

Beitragvon harry_ooe » 9. Nov 2016 12:10

he2lmuth hat geschrieben:Vor den HIR zu warnen ist nicht richtig.
Die vom Fredersteller gekauften mögen schlecht sein.
Schon der unkorrekte Einbau kann solche Wärmeprobleme verursachen, wie mein Vorschreiber mitteilte.

als Elektrotechniker habe ich die Qualifikation, eine Lampe korrekt einzubauen, denke ich mal
Diese Lampe ist Schrott- nuff said

Gesendet von meinem SM-G928F mit Tapatalk
harry_ooe
60 kW - range-extended
 
Beiträge: 68
Registriert: 3. Dez 2015 19:37
Wohnort: 4622 Eggendorf im Traunkreis / Austria

Nächste

Zurück zu Pannen / Fehlerdiagnose / Behebung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste