Wenn die Batterie und der Tank leer sind...

Echte Panne mit dem Ampera oder dem Volt? Was waren die Fehlerquellen und wie wurde es repariert?

Wenn die Batterie und der Tank leer sind...

Beitragvon mainhattan » 6. Mär 2017 10:20

Beeindruckend!

Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 4265
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus

Re: Wenn die Batterie und der Tank leer sind...

Beitragvon okko » 6. Mär 2017 12:25

Bevor es soweit kommt, hat man allein schon wegen des Gebimmels freiwillig die nächste Tanke angesteuert :D.
Gruß

Jochen
okko
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 291
Registriert: 31. Mär 2015 21:26
Wohnort: Dillenburg, LDK

Re: Wenn die Batterie und der Tank leer sind...

Beitragvon mainhattan » 6. Mär 2017 13:39

:lol:
okko hat geschrieben:Bevor es soweit kommt, hat man allein schon wegen des Gebimmels freiwillig die nächste Tanke angesteuert :D.
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 4265
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus

Re: Wenn die Batterie und der Tank leer sind...

Beitragvon RoterBaron » 6. Mär 2017 14:33

Irgendwie tut es mir weh, da zuzusehen. ;) Also er meinte ca. 40 Milen (~64 Km) nach "Fuel low" schaltet er zurück nach Batterie und fährt damit noch ca. 2,4 Miles (knapp 4 Km). Bei 16 kWh/100km sind das ~ 2/3kWh. Ok, so schlimm war es für die Batterie dann doch nicht. 8-)
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-182909 Km: 4,78€/100Km.
114823 Km el.: 15,63 KWh/100Km.
41089 Km rest: 5,92 L/100Km
LDV: 1,5 - meiner: 1,38.
RoterBaron
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 747
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H

Re: Wenn die Batterie und der Tank leer sind...

Beitragvon Martin » 6. Mär 2017 15:00

RoterBaron hat geschrieben:Irgendwie tut es mir weh, da zuzusehen. ;) Also er meinte ca. 40 Milen (~64 Km) nach "Fuel low" schaltet er zurück nach Batterie und fährt damit noch ca. 2,4 Miles (knapp 4 Km). Bei 16 kWh/100km sind das ~ 2/3kWh. Ok, so schlimm war es für die Batterie dann doch nicht. 8-)


Ja doch schon, weil bis ganz voll fehlen ja auch schon ca. 15% bedeutet das er wirklich leer gefahren hat.
Bild Nicht mal fliegen ist schöner.
Benutzeravatar
Martin
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1468
Registriert: 8. Aug 2011 20:56
Wohnort: Halle / Saale

Re: Wenn die Batterie und der Tank leer sind...

Beitragvon he2lmuth » 6. Mär 2017 15:56

Seh ich anders: Er hat von den unteren 23% genommen und ist damit 4 km gefahren. Sind weniger als 10% :!:
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3720
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Wenn die Batterie und der Tank leer sind...

Beitragvon Martin » 6. Mär 2017 20:08

Oben 15% weg bedeutet 13,6kWh im Akku.
Davon 10,1kWh für normale Entnahme abgezogen, verbleiben 3,5 im Akku.
Davon die 2-3kWh abgezogen ist nicht mehr viel übrig.
Kann ja sein das ich ein Denkfehler habe...Aber derart niedrige ladestände sollten wirklich nicht oft provoziert werden.
Bild Nicht mal fliegen ist schöner.
Benutzeravatar
Martin
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1468
Registriert: 8. Aug 2011 20:56
Wohnort: Halle / Saale

Re: Wenn die Batterie und der Tank leer sind...

Beitragvon gutti-g » 6. Mär 2017 22:01

Denke das hier dann schon eine Zelle unter Last bis auf die Unterspannungsgrenze gebracht wird.
gutti-g
60 kW - range-extended
 
Beiträge: 75
Registriert: 26. Mär 2015 19:10

Re: Wenn die Batterie und der Tank leer sind...

Beitragvon he2lmuth » 7. Mär 2017 09:32

Es wird nach m.W. JEDE Zelle überwacht!
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3720
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Wenn die Batterie und der Tank leer sind...

Beitragvon RoterBaron » 7. Mär 2017 10:51

Martin hat geschrieben:Oben 15% weg bedeutet 13,6kWh im Akku.
Davon 10,1kWh für normale Entnahme abgezogen, verbleiben 3,5 im Akku.
Davon die 2-3kWh abgezogen ist nicht mehr viel übrig.
Kann ja sein das ich ein Denkfehler habe...Aber derart niedrige ladestände sollten wirklich nicht oft provoziert werden.


Nach meinem Dreisatz sind es eben knapp zwei drittel kWh (640Wh) , die in den 4 Km verfahren werden. Er hatte ja gesagt, dass die Komfort-Systeme (Heizung) nicht mehr versorgt wurden (obwohl man die Sitzheizung ja schon noch sehen konnte). Also mehr als 1kWh wird er nicht "verbraten" haben. Ist sicher nicht schön, aber ganz leer war der Akku danach auch nicht.
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-182909 Km: 4,78€/100Km.
114823 Km el.: 15,63 KWh/100Km.
41089 Km rest: 5,92 L/100Km
LDV: 1,5 - meiner: 1,38.
RoterBaron
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 747
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H

Nächste

Zurück zu Pannen / Fehlerdiagnose / Behebung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron