Motorleuchte blinkt, Motor ruckelt. ML bleibt aber nicht an

Echte Panne mit dem Ampera oder dem Volt? Was waren die Fehlerquellen und wie wurde es repariert?

Motorleuchte blinkt, Motor ruckelt. ML bleibt aber nicht an

Beitragvon DjDive » 12. Feb 2018 18:46

Hallo Leute

Nun habe ich wohl auch ein Problem bekommen.

Folgendes stellt sich dar :

Im Halten-Modus fängt der Motor manchmal an zu ruckeln, die Motorleuchte
fängt an zu blinken, bleibt aber nicht an ! Abhilfe schafft dann das Umschalten
auf E-Antrieb. Das führt dann dazu, das beim erneuten Einschalten des Halten-Modus
dieser Fehler nicht wieder auftritt. Alles läuft leise, ruhig und entspannend wie immer.

Laut Bedienungsanleitung sagt diese dazu "Fehlzündung. Bitte FOH bemühen"
Also FOH bemüht. Es wurde gerne getauscht : Zündmodul und die Kerzen. Auch
ein Additiv wurde in den Tank gekippt, falls die Einspritzanlage evtl.
Ablagerungen enthalten sollte. Fehler tritt aber immer noch sporadisch auf.
Erst dachte ich, das die hohe Luftfeuchtigkeit ( Dauerregen ) schuld sei. Da nun aber
wieder trockene Tage sind und der Fehler wieder mal aufgetreten ist, gibt es
einen Termin beim FOH.

Er muss nun den Ampi dabehalten und Kontakt mit der Opel Helpline aufnehmen.
Ich muss nun einen Leihwagen nehmen. Bin mal gespannt wie das endet. Erstes
Ergebnis ist, dass meine bessere Hälfte als nächstes Auto nur noch ein Auto mit reinen E-Antrieb
möchte. Evtl. Ampera-e ( grins ).

Ich vermute ja immer noch Feuchtigkeit oder Wackelkontakt. Tierbiss möchte ich ausschließen,
da man keine derartigen Spuren erkennen kann.

Ich werde mal berichten was da so gelaufen ist !
Grüße

DjDive

Weiter geht es, wenn man den ersten Schritt getan hat !
Benutzeravatar
DjDive
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 139
Registriert: 11. Jun 2016 05:44

Re: Motorleuchte blinkt, Motor ruckelt. ML bleibt aber nicht

Beitragvon DjDive » 18. Feb 2018 09:01

So...

Nun die ernüchternden Ergebnisse !

Es wurde nichts, aber auch gar nichts gefunden :roll:

Man hat auch Rücksprache mit Rüsselsheim gehalten. Da war man der
Meinung, das es evtl. am Kraftstoff gelegen haben könnte. Möchte ich aber
ausschließen. Da nun keiner weiter wusste alles wieder eingepackt und
Ampi nach Hause geholt. ( Läuft übrigens jetzt ohne Probs ). Es wurde
nachgetankt. Hmmm.... :?

Werde jetzt weiter beobachten, und hoffentlich hier keine neue Meldung abgeben
müssen. Also weiterhin gute Fahrt ! 8-)
Grüße

DjDive

Weiter geht es, wenn man den ersten Schritt getan hat !
Benutzeravatar
DjDive
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 139
Registriert: 11. Jun 2016 05:44

Re: Motorleuchte blinkt, Motor ruckelt. ML bleibt aber nicht

Beitragvon he2lmuth » 18. Feb 2018 09:27

Wie alt war denn der Sprit im Tank?
War es E10?
Ich tanke wenn ich fast immer E fahre, also im Winter, nur Super Plus.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3574
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Motorleuchte blinkt, Motor ruckelt. ML bleibt aber nicht

Beitragvon DjDive » 18. Feb 2018 09:34

Hallo he2lmuth

Der Sprit war nicht alt, max. 4 Wochen. Zudem tanke ich immer Super. Kein E10 und kein SuperPlus. Da steht in der Anleitung, dass SuperPlus nur in Ausnahmefällen sein sollte. Da ist die Octanzahl zu hoch und
er verbrennt zu heiß. Vielleicht war es ja minderwertiger Sprit. Ich werde jetzt mal wieder bei den Marken wie Shell, Aral usw. tanken. Die haben in der Werkstatt ja auch nachgetankt und es gibt bis dato keine Probs !
Grüße

DjDive

Weiter geht es, wenn man den ersten Schritt getan hat !
Benutzeravatar
DjDive
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 139
Registriert: 11. Jun 2016 05:44


Zurück zu Pannen / Fehlerdiagnose / Behebung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste