Radio-Problem

Echte Panne mit dem Ampera oder dem Volt? Was waren die Fehlerquellen und wie wurde es repariert?
Antworten
Masadanona
16 kWh - fährt
Beiträge: 17
Registriert: 9. Mär 2014 16:03
Kontaktdaten:

Radio-Problem

Beitrag von Masadanona » 16. Mär 2018 21:43

Hallo!

Seit wenigen Tagen bleibt das Radio nach der Abfahrt stumm. Nach einer Minute funktioniert der Empfang nach Drücken auf einen Stationsnamen zwar, es wird aber immer nur derselbe Sender gespielt. Bei einer Sendersuche wird keine Station gefunden, RDS funktioniert auch nicht mehr. Kennt das Problem jemand und kann helfen?

Grüße aus Tirol
masadanona


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
Mit freundlichen Grüßen aus den Tiroler Bergen
Masadanona

Benutzeravatar
Pharmy
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 204
Registriert: 12. Apr 2016 08:11
Wohnort: Kreis Heinsberg
Kontaktdaten:

Re: Radio-Problem

Beitrag von Pharmy » 17. Mär 2018 11:10

Würde im Kofferraum mal die 12V-Batterie für eine Minute abklemmen und damit
einen Reset durchführen. In der Regel sind anschließend solche Phänomene behoben.
Grüße aus dem tiefen Westen,
Heiko


Opel Ampera ePionier MY2012 CU120XXX
BMW i3 - 60Ah - BEV
PV mit 7,83kWp und SolarEdge

ObeliX
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 473
Registriert: 26. Feb 2016 02:18
Wohnort: Schwedt/Oder
Kontaktdaten:

Re: Radio-Problem

Beitrag von ObeliX » 17. Mär 2018 16:18

bevor du aufwändig die batterie abklemmst, zieh mal F2 in der sicherungsbox auf der linken seite. die ist für das radio zuständig und sollte den gleichen effekt haben.


gruß Obel
Ampera ePionier (10.2013 / akt. 56000km) DU147xxx geb. 27.5.2013
Lancia Lybra 2.0 (10.1999 / 163000km, jetzt stillgelegt)
302 Mustang II (1978 / 23000mi)
XV-1900 Yamaha Midnightstar (08.2008 / 24000km)
XV-1900 Roadliner (07.2008 / 13000mi)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste