Wählhebel-Design

Alles, was das den Ampera/Volt NOCH schöner und besser macht.

Wählhebel-Design

Beitragvon LambdaCore 21 » 29. Jan 2014 23:03

Das einzigste, was mich am Innenraum stört, ist der Pimpf-Wählhebel.

Die Vorverkauf-Varianten sahen viel geiler aus, so als ob man ne Jacht steuert!

Nur stellt sich die Frage, ob man den überhaupt so leicht tauschen kann :?:

Typ 1:
Bild Bild
Typ 2:
Bild Bild
Opel Ampera - ePionier - MY12 - CU113*** - Seit 28.08.2014

Bild
Benutzeravatar
LambdaCore 21
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1100
Registriert: 1. Dez 2012 22:34
Wohnort: Goldbach, Unterfranken
Verbrauch

Re: Wählhebel-Design

Beitragvon Markus Dippold » 29. Jan 2014 23:07

Mir tät's reichen, wenn es das alles beim Ampera so in weiß geben würde.

Was eigentlich macht der Fahrer auf den Bildern von Typ 2?
Vorwärts fahren bestimmt nicht.

Gruß
Markus
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
101455km elektrisch, 15.98kWh/100km ab Akku
15692km RE-Betrieb, 5.83l/100km
LDV 0.9l, persönlicher LDV 0.81l

Stand 31.05.2018

Meine Solaranlage
Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
 
Beiträge: 3354
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Verbrauch

Re: Wählhebel-Design

Beitragvon Martin » 30. Jan 2014 06:38

Markus Dippold hat geschrieben:Was eigentlich macht der Fahrer auf den Bildern von Typ 2?


Der hört Radio, sieht man doch. ;)

Der Schalthebel in der Studie oder wie auch immer ist ja nur noch hässlicher als der jetzt verbaute.
Was will man mit so einem riesigen Ding, wenn dann doch nur ein Minischalterschen betätigt wird.

Wenn den Hebel einer bedienen muss der mal größere Hände hat, würde bei dem 'Jachtklopperhebel' schon seine Problemchen bekommen.
Bild Nicht mal fliegen ist schöner.
Benutzeravatar
Martin
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1469
Registriert: 8. Aug 2011 20:56
Wohnort: Halle / Saale


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast