Dekorleisten im Armaturenbrett

Alles, was das den Ampera/Volt NOCH schöner und besser macht.
AndiArbeit
16 kWh - fährt
Beiträge: 41
Registriert: 20. Nov 2013 10:52
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
Kontaktdaten:

Dekorleisten im Armaturenbrett

Beitrag von AndiArbeit » 1. Feb 2014 13:21

Hi,

Da mein Ampera durch ein Missverständnis anstatt weiße, graue Türverkleidungen und Dekorleisten am Armaturenbrett hat, möchte mein FOH der leider kein zertifizierter Amperahändler ist die Türverkleidungen tauschen und hat mir leider mitgeteilt, daß die Dekorleisten im Armaturenbrett nicht austauschbar sind, bzw. nur mit sehr großem Aufwand (zerlegen des Armaturenbretts).

Ich kann das irgendwie nicht so recht glauben. Deshalb meine Frage. Kann das Jemand bestätigen oder wiederlegen?

Gruß

Andi
Ampera Bj. 05.2012, bekommen mit 31200 km am 29.11.2013
Innenraum, Kofferraum + Kennzeichenbeleuchtung LED, Dach glanzschwarz foliert, Scheiben ab B-Säule getönt.

Voltnix
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 131
Registriert: 6. Okt 2013 15:26
Wohnort: Südlich von Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Dekorleisten im Armaturenbrett

Beitrag von Voltnix » 1. Feb 2014 13:48

Hallo,
es gab vor kurzem einen Beitrag hier im Forum, da haben zwei Amperafahrer die Abdeckungen der Mittelkonsole getauscht aus optischen Gründen glaube ich, das ging sehr einfach und war kein Problem.
Der Händler sollte nochmal in sich gehen.

Gruß
Heiko

Kratus
500 kW - overdrive
Beiträge: 1352
Registriert: 26. Dez 2011 12:49
Wohnort: 30 km nördlich von Straßburg, Frankreich
Kontaktdaten:

Re: Dekorleisten im Armaturenbrett

Beitrag von Kratus » 1. Feb 2014 14:02

AndiArbeit hat geschrieben:daß die Dekorleisten im Armaturenbrett nicht austauschbar sind, bzw. nur mit sehr großem Aufwand (zerlegen des Armaturenbretts).
So wird das gemacht:
  • Bild

    1. Use a flat bladed plastic trim tool to aid in the removal of the upper outer trim panel from the instrument panel assembly.
    2. When replacing the upper outer trim panel assembly, transfer all necessary components.
Ist wohl ein riesen Aufwand :lol: .


Auf der rechte Seite ist ein wenig schwieriger, wegen dem Passagier-Airbag.
  • Bild

    1. Disable the SIR system. Refer to SIR Disabling and Enabling .
    2. Remove the instrument panel lower compartment. Refer to Instrument Panel Lower Compartment Replacement .
    3. Disconnect the electrical connection to the instrument panel inflatable restraint module.
    4. Remove the 3 bolts (1) securing the instrument panel inflatable restraint module to the instrument panel tie bar assembly.
    5. Use a flat bladed plastic trim tool to aid in the removal of the upper outer trim panel from the instrument panel assembly.
Gemäss Chevrolet Volt/Opel Ampera 2012 Service Manual, ab Seite 264.
Kratus.

Grüße aus dem Elsaß (Frankreich)
Ampera Modell 2013A.

AndiArbeit
16 kWh - fährt
Beiträge: 41
Registriert: 20. Nov 2013 10:52
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Dekorleisten im Armaturenbrett

Beitrag von AndiArbeit » 1. Feb 2014 14:57

Hi,

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Ich hake dann mal am Montag beim FOH nach.....
Bin mal gespannt was da bei rauskommt.

Gruß

Andi
Ampera Bj. 05.2012, bekommen mit 31200 km am 29.11.2013
Innenraum, Kofferraum + Kennzeichenbeleuchtung LED, Dach glanzschwarz foliert, Scheiben ab B-Säule getönt.

Ampera-Michel
500 kW - overdrive
Beiträge: 657
Registriert: 29. Okt 2013 19:08
Kontaktdaten:

Re: AW: Dekorleisten im Armaturenbrett

Beitrag von Ampera-Michel » 1. Feb 2014 17:04

Da fehlen dann ja auch die weißen Einsätze in den Sitzen.

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3518
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: AW: Dekorleisten im Armaturenbrett

Beitrag von Markus Dippold » 1. Feb 2014 17:23

Ampera-Michel hat geschrieben:Da fehlen dann ja auch die weißen Einsätze in den Sitzen.
Das ist ja davon unabhängig. Angeblich soll es das in Zukunft auch gar nicht mehr geben.

BTW: Bei dem oben angesprochenen Tausch:
Das war der Tausch zwischen Ampera und Volt. Beim Ampera gibt es die weiße Mittelkonsole eigentlich gar nicht.
Hier, das dritte Bild im Beitrag:
viewtopic.php?p=29490#p29490

Gruß
Markus
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
106016km elektrisch, 15.89kWh/100km ab Akku
16499km RE-Betrieb, 5.82l/100km
LDV 0.9l, persönlicher LDV 0.81l

Stand 30.09.2018

Meine Solaranlage

Ampera-Michel
500 kW - overdrive
Beiträge: 657
Registriert: 29. Okt 2013 19:08
Kontaktdaten:

Re: AW: Dekorleisten im Armaturenbrett

Beitrag von Ampera-Michel » 1. Feb 2014 17:29

Markus, ich denke, es geht auch nur um die Türeinsätze und die Blenden oben im Armaturenträger.

Sind die weißen Sitzeinlagen nicht genau dann dabei, wenn man die Blenden und Türeinsätze in weiß bestellt, dito für rot?

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3518
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: AW: Dekorleisten im Armaturenbrett

Beitrag von Markus Dippold » 1. Feb 2014 17:35

Ampera-Michel hat geschrieben:Sind die weißen Sitzeinlagen nicht genau dann dabei, wenn man die Blenden und Türeinsätze in weiß bestellt, dito für rot?
Nö. Das ist unabhängig voneinander.

Gruß
Markus
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
106016km elektrisch, 15.89kWh/100km ab Akku
16499km RE-Betrieb, 5.82l/100km
LDV 0.9l, persönlicher LDV 0.81l

Stand 30.09.2018

Meine Solaranlage

Ampera-Michel
500 kW - overdrive
Beiträge: 657
Registriert: 29. Okt 2013 19:08
Kontaktdaten:

Re: AW: Dekorleisten im Armaturenbrett

Beitrag von Ampera-Michel » 1. Feb 2014 17:40

Markus Dippold hat geschrieben:Nö. Das ist unabhängig voneinander.

Gruß
Markus
Der Opel-Konfigurator ist da anderer Meinung, bin ja ungläubig und hab mal eben einen neuen "gebaut". ;) Aber es gibt auch die roten Einlagen nicht mehr.

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3518
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: AW: Dekorleisten im Armaturenbrett

Beitrag von Markus Dippold » 1. Feb 2014 17:48

Ampera-Michel hat geschrieben:
Markus Dippold hat geschrieben:Nö. Das ist unabhängig voneinander.
Der Opel-Konfigurator ist da anderer Meinung, bin ja ungläubig und hab mal eben einen neuen "gebaut". ;) Aber es gibt auch die roten Einlagen nicht mehr.
Dann ist das inzwischen anders.
Als ich noch mit Gedanken an einen neuen Ampera gespielt habe, war das Sitz-Design unabhängig von der Farbe der Dekoreinlagen.

Gruß
Markus
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
106016km elektrisch, 15.89kWh/100km ab Akku
16499km RE-Betrieb, 5.82l/100km
LDV 0.9l, persönlicher LDV 0.81l

Stand 30.09.2018

Meine Solaranlage

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast