Blaue LED Innenbeleuchtung

Ampera-Phoenix
60 kW - range-extended
Beiträge: 91
Registriert: 10. Apr 2014 21:02

Re: Blaue LED Innenbeleuchtung

Beitrag von Ampera-Phoenix » 25. Dez 2014 10:44

he2lmuth hat geschrieben:Ich finde das sanfte an/ausgehen so schön...
Das kann ich gut nachvollziehen, aber das Licht ist so schummrig gelb.... :( Das passt zu so einem modernen Auto wie dem Ampera nicht.

Weiße LEDs wären ein guter Ausgangspunkt gewesen, aber blaues Licht ist zudem sehr beruhigend. Das sanfte An/Ausgehen kann man dann verkraften. ;)
Schwarzer Ampera ePioneer, 2012er Model, EZ 10/2011, über 60.000 km. Laternenparker aus Hamburg

Michel-2014
500 kW - overdrive
Beiträge: 2358
Registriert: 18. Apr 2014 22:28

Re: Blaue LED Innenbeleuchtung

Beitrag von Michel-2014 » 25. Dez 2014 13:43

Ich bin da eher Helmut's Meinung. Aber ich schau es mir mal an ;-)
Blau ist eine anregende Farbe -> deshalb wird man beim Tablet lesen langsamer müde (Hintergrundbeleuchtung beruht meist auf blauen LED's )
Kleiner Stromer ;-)

Ampera-Phoenix
60 kW - range-extended
Beiträge: 91
Registriert: 10. Apr 2014 21:02

Re: Blaue LED Innenbeleuchtung

Beitrag von Ampera-Phoenix » 25. Dez 2014 16:57

HIer noch einmal ein paar Bilder von den LEDs:
Dateianhänge
Air-Sync-015.jpg
Air-Sync-015.jpg (160.29 KiB) 4718 mal betrachtet
Air-Sync-016.jpg
Air-Sync-016.jpg (138.99 KiB) 4718 mal betrachtet
Schwarzer Ampera ePioneer, 2012er Model, EZ 10/2011, über 60.000 km. Laternenparker aus Hamburg

Ampera-Phoenix
60 kW - range-extended
Beiträge: 91
Registriert: 10. Apr 2014 21:02

Re: Blaue LED Innenbeleuchtung

Beitrag von Ampera-Phoenix » 25. Dez 2014 17:00

Hier nochmal der Vergleich aus Kofferraumsicht. Die weißen LEDs sind nur im Vorderbereich eingesetzt, während die blauen LEDs hinten und vorne für das Ambient Light" sorgen.
Dateianhänge
Air-Sync-012.jpg
Air-Sync-012.jpg (157.83 KiB) 4719 mal betrachtet
Air-Sync-010.jpg
Air-Sync-010.jpg (245.86 KiB) 4719 mal betrachtet
Schwarzer Ampera ePioneer, 2012er Model, EZ 10/2011, über 60.000 km. Laternenparker aus Hamburg

atomroflman
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 429
Registriert: 2. Jul 2013 13:40

Re: Blaue LED Innenbeleuchtung

Beitrag von atomroflman » 29. Dez 2014 06:07

Ampera-Phoenix hat geschrieben:während die blauen LEDs hinten und vorne für das Ambient Light" sorgen.
Gibts da nicht was in RGB mit Fernbedienung ;)
Ich brauch kein Gaspedal, ich habe ein Potentiometer... :)

Benutzeravatar
DjDive
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 159
Registriert: 11. Jun 2016 05:44

Re: Blaue LED Innenbeleuchtung

Beitrag von DjDive » 25. Sep 2016 07:05

Hallo in die Runde

also ich habe mir über die angegebenen Links einen Satz
blau und einen Satz weiße LED's besorgt. Übrigens
ein sehr schneller Postversand und ein direkter netter
Kontakt. Man kann da bedenkenlos ordern !

Steckt man die LED falsch herum rein, kein Problem, einfach
drehen und alles ist i.O.

In Kombination wie bereits beschrieben muss ich sagen,
dass das Licht echt nobel nach außen wirkt. Ich wurde schon
von vielen Leuten darauf angesprochen.

Daher kann ich das auch uneigeschränkt empfehlen.

Grüße

DjDive
Grüße

DjDive

Weiter geht es, wenn man den ersten Schritt getan hat !

Hakzel
2,2 kW - wird noch geladen
Beiträge: 8
Registriert: 3. Dez 2016 16:58

Re: Blaue LED Innenbeleuchtung

Beitrag von Hakzel » 10. Jan 2017 21:31

Ampera-Phoenix hat geschrieben: ...
Ich bin jedoch noch einen Schritt weiter gegangen und habe noch zusätzlich WEISSE LEDs eingebaut. ;)
...
Ich kann jedem nur die oben genannte Kombination empfehlen, weil nur blaue LEDs ist doch ein wenig zu viel des Guten. Es gibt ja öfters mal Momente wo man auch einfach nur weißes Licht benötigt in der Nacht. So hat man blaues Ambient Light wenn der Wagen aufgeschlossen oder die Tür geöffnet wird und gleichzeitig weißes Licht im Vorderbereich des Wagens per Knopfdruck. :mrgreen:
...
Opel/GM hätte das von vornherein so machen sollen. Ist optisch total der Kracher und macht der BMW i3 ja auch von Natur aus. Der Wechsel der Birnen dauert 10min (ohne Kofferraum) und der Spass hat mich 15 EUR inkl. Versand gekostet. Ich habe dem Verkäufer bei Ebay vorher nach 3x weißen und 3 x blauen LEDs gefragt - war kein Problem!

Hier der Link für Interessenten - Verkäufer heißt LED-MAFIA:
http://www.ebay.de/itm/Opel-Ampera-komp ... 43b6004eba
Vielen Dank für die tolle Beschreibung. Genauso habe ich das auch gemacht (und über den gleichen Händler natürlich)

Funktioniert einwandfrei alles und jetzt leuchtet "Es" blau :-)

Benutzeravatar
Fufu2
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 329
Registriert: 14. Feb 2017 18:38
Wohnort: Heidenheim an der Brenz

Re: Blaue LED Innenbeleuchtung

Beitrag von Fufu2 » 23. Feb 2017 15:27

Danke sierralima hab es auch verbaut jetzt sieht es wie auf der Enterprise aus.
Gruß Andi
Mein Ampi elektrisiert mich! :D

--------------------------------------------------
Ampera 2/14 Komfort Nachtschwarz 8-)
u. Zafira b mit bösen 200 EDS PS

Benutzeravatar
Martin
500 kW - overdrive
Beiträge: 1498
Registriert: 8. Aug 2011 20:56
Wohnort: Halle / Saale

Re: Blaue LED Innenbeleuchtung

Beitrag von Martin » 1. Mär 2017 21:50

he2lmuth hat geschrieben:Ich finde das sanfte an/ausgehen so schön...
Ich habe mir diese hier gekauft in Crystalblue.

Nicht so dunkel wie die blauen nicht zu weiß.
Und das beste, die lassen sich bis zu einem gewissen punkt dimmen !!!!
Bild Nicht mal fliegen ist schöner.

ObeliX
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 451
Registriert: 26. Feb 2016 02:18
Wohnort: Schwedt/Oder

Re: Blaue LED Innenbeleuchtung

Beitrag von ObeliX » 2. Mär 2017 00:20

Der link hilft nicht - erfordert ein login.

Gruß Obel
Ampera ePionier (10.2013 / akt. 56000km) DU147xxx geb. 27.5.2013
Lancia Lybra 2.0 (10.1999 / 163000km, jetzt stillgelegt)
302 Mustang II (1978 / 23000mi)
XV-1900 Yamaha Midnightstar (08.2008 / 24000km)
XV-1900 Roadliner (07.2008 / 13000mi)

Antworten