Stresstest "Anhängerkupplung"

Stresstest "Anhängerkupplung"

Beitragvon Loader230V » 18. Aug 2016 17:00

Hallo zusammen, hatten uns für ein paar Tage ausgeklinkt und Urlaub in Unterfranken (Odenwald) gemacht 8-) . Dabei hat die "AHK" erstmals einen längeren Stresstest (ca. 700 km) mit Fahrradträger absolviert (guckst Du Bild). War alles easy :D . Schöne Grüße, Lothar
Dateianhänge
20160813_104105 - Kopie.jpg
20160813_104105 - Kopie.jpg (159.11 KiB) 2600-mal betrachtet
Stell Dir vor es gibt genug Strom und keiner fährt damit.
Loader230V
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 166
Registriert: 3. Nov 2012 18:18

Re: Stresstest "Anhängerkupplung"

Beitragvon Gerald » 18. Aug 2016 17:43

Hallo Lothar,

toll, dass es gut geklappt hat.

Bei mir kommt der Stresstest in 1,5 Wochen, dann geht es in die Toskana. Bei mir sind dann aber keine Fahrräder drauf, sondern eine große Thule Gepäcktasche. Hoffe, wir bringen alles gut unter und es gibt keine Probleme. Fahrräder hab ich auch schon transportiert.

Viele Grüße
Gerald
Benutzeravatar
Gerald
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 578
Registriert: 1. Mai 2014 09:05
Wohnort: Landkreis Miesbach (Region Schliersee / Tegernsee)
Verbrauch

Re: Stresstest "Anhängerkupplung"

Beitragvon LambdaCore 21 » 18. Aug 2016 22:43

Sieht äußerst schnieke aus, das Ganze ;)
Opel Ampera - ePionier - MY12 - CU113*** - Seit 28.08.2014

Bild
Benutzeravatar
LambdaCore 21
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1113
Registriert: 1. Dez 2012 22:34
Wohnort: Goldbach, Unterfranken
Verbrauch


Zurück zu Karosserie-Tuning

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste