Ampera - Volt Treffen im hohen Norden

Veranstaltungen rund um den Ampera/Volt und Elektromobilität allgemein

Re: Ampera - Volt Treffen im hohen Norden

Beitragvon Voltnix » 13. Sep 2015 00:30

Bin gerade zurück aus Kappeln, es war ein tolles Treffen bei bestem Wetter mit netten Leuten. Besonderen Dank an Stephan Janbeck und seine Frau vom Fairhaus für die nette Bewirtung, das kostenlose Laden unserer Autos und die leckere Suppe ;)
Vielen Dank auch an Rhett der uns eingeladen hat zum Grillen und plauschen und überhaupt für die Planung dieses gelungenen Tages, das war wirklich sehr schön.
Es ist immer wieder toll wenn man so einen Haufen von Amperas und Volts auf einmal sehen kann. :D

Gute Nacht
Heiko
Voltnix
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 131
Registriert: 6. Okt 2013 15:26
Wohnort: Südlich von Hamburg

Re: Ampera - Volt Treffen im hohen Norden

Beitragvon Scheune.01 » 13. Sep 2015 08:08

Uns hat das gestrige Treffen auf dem Ferienhof von Famile Janbeck sehr viel Spaß gemacht.
Es ist einfach schön so viele begeisterte Ampera und Volt Freunde kennenzulernen .
Lieben Dank an Rhett für die Organisation :)

Wir freuen uns auf das nächste Treffen :D

Liebe Grüße an alle ;)
Scheune.01
 

Re: Ampera - Volt Treffen im hohen Norden

Beitragvon hardy » 13. Sep 2015 09:00

Das Treffen auf dem Ferienhof Janbeck war wirklich schön. Nicht nur die Suppe war gut, auch der Kuchen war sehr lecker.
Der Vortrag von Stephan war interessant. Man kann nur danke sagen an alle.
Der Konvoi mit den Ampera's nach Kappeln war eine Augenweide.
Übrigens ist die Geltinger Birk für Naturliebhaber ein sehr schönes Urlaubsziel. ;)
hardy
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 389
Registriert: 13. Jan 2015 17:58
Wohnort: Kreis Kiel

Re: Ampera - Volt Treffen im hohen Norden

Beitragvon ClausW » 13. Sep 2015 12:57

Moin, @all
Bin gut wieder nach Celle zurückgekommen. Toller Tag in Gelting, schöne Gespräche, Vortrag von Stephan über die WAVE Tour, sehr interessant. Kartoffelsuppe (mit Wursteinlage) sehr lecker. (kannte ich so noch nicht).
Kaffee und Kuchen am Nachmittag hat auch geschmeckt. (war der Kuchen selbst gemacht?, toll).
Konvoifahrt nach Kappeln zu Rhett: Riesensache, ein Hingucker. Sieht man nicht alle Tage so ne Reihe Amperas/Volts :) . Grillen und Lagerfeuer bei Rhett. Klasse. @Rhett: Toll organisiert und hast dir ne tolle Hütte die da aufgebaut. Da kann man sich wohlfühlen. Steaks und Salate sehr lecker. Hat mir Spaß gemacht. Gerne mal wieder :mrgreen: Hier noch ein paar Bildchen . Das eine ist auf der Hinfahrt Ladestopp Hamburg Hafen City das Vattenfall Kraftwerk dort, kann man schön Schiffe gucken (wenn welche da sind (zufällig die Europa dort liegen sehen). und ja, ich brauch ne neue Kamera, voll der Blaustich drin (Weissabgleich half nix). Dankeschön.
Dateianhänge
Hambug 005.JPG
Kraftwerk HafenCity Hamburg
Hambug 005.JPG (172.12 KiB) 1954-mal betrachtet
Gelting 014.JPG
Ampera-Volt Reihe
Gelting 014.JPG (174.48 KiB) 1954-mal betrachtet
Gelting 02_k1.jpg
Ampera-Volt Reihe
Gelting 02_k1.jpg (124.86 KiB) 1954-mal betrachtet
"Silberne Exzellenz " - Chevrolet Volt in Silber CE-EV..E
Benutzeravatar
ClausW
60 kW - range-extended
 
Beiträge: 106
Registriert: 5. Aug 2014 14:51
Wohnort: bei CELLE

Re: Ampera - Volt Treffen im hohen Norden

Beitragvon Der_Vorführer » 13. Sep 2015 22:24

Servus,
bin jetzt auch endlich daheim angekommen.
War ein sehr schönes Wochenende bei euch oben im Norden.
Rhett ich sende deiner Frau und dir ein großes Dankeschön aus dem Schwarzwald in den hohen Norden.

Gruß Stephan
Mein Opel Ampera Modelljahr 2012 CU111XXX mit EZ 18.12.2014

Angela ich fahre jetzt schon elektrisch, und wann DU???
Glaube keinem der 2020 sagt.
Benutzeravatar
Der_Vorführer
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 219
Registriert: 17. Mär 2015 19:07
Wohnort: Villingendorf

Re: Ampera - Volt Treffen im hohen Norden

Beitragvon Harro Kunz » 14. Sep 2015 06:38

Moin,
bin auch gut nach Hause gekommen!
Ganz grossen Dank an Rhett und Stephan und Eure Frauen!!!
Ihr habt alles super toll organisiert !!!!
Es war für mich eine grosse Freude an unserem Treffen teilzunehmen.
Habe 660km gefahren, musste keine Tanke aufsuchen und hatte am Ende noch Reserveenergie für weitere 143km. Bin superzufrieden!!!
Euch allen eine gute Woche!
In diesem Sinne bis zum nächsten Mal - hoffentlich bald -
Harro :D
Benutzeravatar
Harro Kunz
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 406
Registriert: 12. Jan 2012 14:18

Re: Ampera - Volt Treffen im hohen Norden

Beitragvon he2lmuth » 14. Sep 2015 07:33

Obwohl ich nicht teilnehmen konnte bedanke ich mich bei allen Veranstaltern :!: :!: :!:
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3381
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Ampera - Volt Treffen im hohen Norden

Beitragvon Piccman » 14. Sep 2015 22:38

Auch von meiner Seite ein herzliches Dankeschön an Rhett für die Organisation und das Grillen.
Ihr habt es wirklich schön bei Euch in Lehbek, meine Frau war ganz begeistert,
als sie die Fotos gesehen hat. Schön, dass das Laden trotz zwischenzeitlichen Hupkonzerten geklappt hat!
Danke auch dafür, so konnte ich rein elektrisch zur Ladesäule nach Kiel fahren.
Janbecks Fairhaus war ein idealer Ort für das Treffen:
Leckeres Essen (besonders die "Trümmertorte"!), sehr nette und ebenfalls elektrifizierte Inhaber
und überhaupt ein tolles Anwesen in wunderschöner Landschaft.
Der Vortrag über die Wave war sehr interessant, und auch hier gab es Gratisstrom direkt vom Dach!
Ich freue mich schon auf ein Wiedersehen beim nächsten Treffen,
wo und wann auch immer es stattfinden wird.

Viele Grüße,

Jochen
Piccman
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 59
Registriert: 28. Okt 2013 13:46
Wohnort: Bremen

Re: Ampera - Volt Treffen im hohen Norden

Beitragvon hardy » 21. Okt 2015 17:02

@ Scheune.01 schau mal in die PN-Nachricht ;)
hardy
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 389
Registriert: 13. Jan 2015 17:58
Wohnort: Kreis Kiel

Re: Ampera - Volt Treffen im hohen Norden

Beitragvon Sierra Lima » 30. Okt 2015 10:57

Schade das ich diesesmal nicht dabei sein konnte.... :roll:

Hab gerade die bilder von Claus gesehen, wer hat den da sein Fahrad hinten am Ampera? und viel wichtiger, WIE??? Dachte immer es gibt keine Anhängerkupplung!!!
In der Stunde der Dunkelheit ist der Blinde der beste Führer.
Im Zeitalter des Wahnsinns laßt euch von Verrückten den Weg deuten.
Benutzeravatar
Sierra Lima
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 157
Registriert: 29. Jun 2014 17:23
Wohnort: Steinhude bei Hannover

VorherigeNächste

Zurück zu Messen und Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste