eRuda 2016

Veranstaltungen rund um den Ampera/Volt und Elektromobilität allgemein

Re: eRuda 2016

Beitragvon Der_Vorführer » 22. Sep 2016 21:22

Habt ihr das Nachladen bei der Anmeldung gebucht?
Ich habe es vergessen - ist das Laden dann dort noch möglich?


Nachladen muss nach dem neuen Reglement nicht gebucht werden.
Mein Opel Ampera Modelljahr 2012 CU111XXX mit EZ 18.12.2014

Angela ich fahre jetzt schon elektrisch, und wann DU???
Glaube keinem der 2020 sagt.
Benutzeravatar
Der_Vorführer
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 219
Registriert: 17. Mär 2015 19:07
Wohnort: Villingendorf

Re: eRuda 2016

Beitragvon Markus Dippold » 23. Sep 2016 07:52

Im Fahrerlager ist Laden auf jeden Fall möglich.
Bei den Stationen würde ich mir jetzt keine Gedanken machen, das klappt da in aller Regel auch.

Ich habe zwei Unterverteiler mit ...

Bin grad in Neuburg und lade nach, dann geht es weiter nach Meitingen.
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
92987km elektrisch, 15.78kWh/100km ab Akku
15224km RE-Betrieb, 5.82l/100km
LDV 1.0l, persönlicher LDV 0.85l

Stand 31.10.2017

Meine Solaranlage
Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
 
Beiträge: 3111
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Verbrauch

Re: eRuda 2016

Beitragvon Markus Dippold » 26. Sep 2016 16:35

Hier der Flickr-Link zu meinen Bildern:
https://www.flickr.com/photos/125194329 ... 1042385543
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
92987km elektrisch, 15.78kWh/100km ab Akku
15224km RE-Betrieb, 5.82l/100km
LDV 1.0l, persönlicher LDV 0.85l

Stand 31.10.2017

Meine Solaranlage
Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
 
Beiträge: 3111
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Verbrauch

Re: eRuda 2016

Beitragvon mitleser » 26. Sep 2016 23:32

Danke!
ExVolt-Fahrer
Ioniq: geile Karre
coming up: TM3
mitleser
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 459
Registriert: 9. Nov 2013 17:52
Wohnort: Wuppertal

Re: eRuda 2016

Beitragvon Gerald » 27. Sep 2016 07:06

Klasse!! :)

Da war ja sogar ein Alleweder Liegerad dabei! :o

Viele Grüße
Gerald
Gerald
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 452
Registriert: 1. Mai 2014 09:05
Verbrauch

Re: eRuda 2016

Beitragvon Markus Dippold » 27. Sep 2016 08:24

Gerald hat geschrieben:Da war ja sogar ein Alleweder Liegerad dabei! :o
Mit E-Antrieb ...
Und er hatte Glück, auf dem Weg von Starnberg nach FFB ist er mit einem Traktor kollidiert.
Ausbeulen könnte reichen ... fahrfähig war das Ding allemal noch.
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
92987km elektrisch, 15.78kWh/100km ab Akku
15224km RE-Betrieb, 5.82l/100km
LDV 1.0l, persönlicher LDV 0.85l

Stand 31.10.2017

Meine Solaranlage
Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
 
Beiträge: 3111
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Verbrauch

Re: eRuda 2016

Beitragvon Gerald » 27. Sep 2016 19:51

Markus Dippold hat geschrieben: Mit E-Antrieb ...
Und er hatte Glück, auf dem Weg von Starnberg nach FFB ist er mit einem Traktor kollidiert.
Ausbeulen könnte reichen ... fahrfähig war das Ding allemal noch.


Ich hatte auch ein Alleweder, aber nicht das aus Alu, ebenfalls mit E-Antrieb. Machte großen Spaß, aber sehr gefährlich! Man wird leicht übersehen, weil es ja niedrig ist. Das war dann auch der Grund, es zu verkaufen. Nach 3 x fast-Unfall hatte ich die Sch**** voll. :roll:

Viele Grüße
Gerald
Gerald
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 452
Registriert: 1. Mai 2014 09:05
Verbrauch

Re: eRuda 2016

Beitragvon ClausW » 29. Sep 2016 11:50

Hab gerade von ERUDA (Werner Hillebrand-Hansen) die Wertung Alltagstauglickeit gesehen:
@ Markus , der Ampera, immer noch für den 2.ten Platz gut. Diesmal war der BMW i3 besser, aber vor dem Audi A3 E-tron. Respekt. :P
Leider hatte ich dieses Jahr keine Zeit, sonst wäre ich gerne wieder dort zum schauen, da gewesen. 8-)
"Silberne Exzellenz " - Chevrolet Volt in Silber CE-EV..E
Benutzeravatar
ClausW
60 kW - range-extended
 
Beiträge: 106
Registriert: 5. Aug 2014 14:51
Wohnort: bei CELLE

Re: eRuda 2016

Beitragvon Markus Dippold » 29. Sep 2016 13:10

Der Ampera war auch letztes Jahr schon zweiter hinter dem i3 Rex (und hat Mitsubishi Outlander & Co auf die Plätze verwiesen).
Der i3 kann halt mit höherer E-Reichweite und schnellerer Ladetechnik punkten. Da kommen wir mit dem Ampera nicht dran vorbei.

Aber solange es keine anderen PHEVs mit mehr als 80km Reichweite gibt, wird sich an dieser Plazierung kaum etwas ändern.

Bitte bei der eRUDA 2017 mitmachen ...
Wir wollen den ganzen Zoes doch mal wenigstens ein klein bißchen was entgegen setzen.
viewtopic.php?f=2&t=4541


Mehr Bilder von der eRUDA 2016 (unten sind jede Menge Links):
http://www.cleanelectric.de/eruda/


Gruß
Markus
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
92987km elektrisch, 15.78kWh/100km ab Akku
15224km RE-Betrieb, 5.82l/100km
LDV 1.0l, persönlicher LDV 0.85l

Stand 31.10.2017

Meine Solaranlage
Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
 
Beiträge: 3111
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Verbrauch

Vorherige

Zurück zu Messen und Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast