Steckdosen im Kofferraum nachrüsten

Diese Inhalte sind nur für Mitglieder lesbar, bitte nicht nach außen geben!

Steckdosen im Kofferraum nachrüsten

Beitragvon epower » 29. Jul 2018 08:27

Liebe Volt und Ampera-Fahrer,

Ich hätte gerne im Kofferraum eine 12V Steckdose und eine USB-Steckdose:
Steckdosen.png
Steckdosen im Kofferraum
Steckdosen.png (195.56 KiB) 428-mal betrachtet


Das ganze sollte nur in Betrieb sein, wenn das Fahrzeug läuft, damit es mir nicht die Batterie leer macht.
Ich würde dann gerne einen 230V Wechselrichter (150W) anschließen um meinen E-Scooter zu laden.
voltcraft-sw-150-12v-wechselrichter-150-w-12-vdc-230-vac-luefterlos.png
Wechselrichter
voltcraft-sw-150-12v-wechselrichter-150-w-12-vdc-230-vac-luefterlos.png (179.01 KiB) 428-mal betrachtet


Im Kofferraum gibt es ja einen Sicherungskasten, wo nehme ich mir da am besten den Strom her, 12V bei "Zündung"

Liebe Grüße
Andreas [EPower]
Glücklicher Volt-Pilot seit November 2013
Modell 2014
epower
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 278
Registriert: 13. Apr 2013 07:49
Wohnort: Wien, Österreich
Verbrauch

Re: Steckdosen im Kofferraum nachrüsten

Beitragvon Andreas Ranftl » 30. Jul 2018 16:38

Im Kofferraum ist leider eben nicht der erwartete "Zündung" Strom,alles mit Bat+ und gesteuert vom BCM Karosseriesteuergerät,Heckscheibe,Kofferraum entriegeln usw.
Das beste ist du baust die hintere Konsole aus und gehst von Steckdose Zubehör verlötet mit violettem Kabel in Verlängerung nach hinten in die Seitenverkleidung,Masse findest du hinten links unter dem Sicherungskasten,dazulöten oder 6er Kabelöse verwenden.1,5mm² Querschnitt mindestens verwenden!!20A abgesichert ist ja bereits,Sicherung entfällt bzw ist noch eine in deinem Wechselrichter.Hab noch Ausschnitt vom Stromlaufplan dazu,viel spass!!
Dateianhänge
steckd.PNG
steckd.PNG (9.29 KiB) 359-mal betrachtet
Benutzeravatar
Andreas Ranftl
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 48
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen

Re: Steckdosen im Kofferraum nachrüsten

Beitragvon Das Sams » 31. Jul 2018 08:18

Ich habe es gelöst in dem ich ein Panel mit Schalter verbaut habe und direkt an die Batterie angeschlossen, ob ich einmal nach hinten gehe und einen Schalter umlege wenn ich was in die Kühlbox lege. Es hat auch den Vorteil das ich sie auch bei ausgeschalteter Zündung oder an der Ladesäule anlassen kann.

habe den:

https://www.amazon.de/TurnRaise-Wasserd ... ter+12volt
Das Sams
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 236
Registriert: 1. Sep 2016 06:32
Wohnort: Hannover


Zurück zu Interne Elektro(nik)-Basteleien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast