Huperei Killermodul

Diese Inhalte sind nur für Mitglieder lesbar, bitte nicht nach außen geben!

Re: Huperei Killermodul

Beitragvon marcaurell » 25. Nov 2015 06:36

Sobald ich meinen Ampera habe werde ich was einfaches bauen was absolut zerstörungsfrei ohne jegliches Abzwicken von Kabeln usw. ist.

Vorschau:

Am einfachsten wird es über die Sicherung funktionieren nämlich das man die Versorgung der Hupe von +30 auf 15 (Zündung ein ändert)
Dazu Sicherung raus an der Sicherung mit Zungen rein und von anderer Stelle am Sicherungskasten einen 15er Plus für die Hupe holen. Kann in fünf Minuten realisiert werden und jederzeit ohne jegliche Spur rückgängig gemacht werden.
marcaurell
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 56
Registriert: 18. Nov 2015 19:50
Wohnort: 6112 Wattens

Re: Huperei Killermodul

Beitragvon georgk111 » 25. Nov 2015 17:16

Sicherungsautomat (falls er in den Si-Kasten passt) - kann man reindrücken, wenn man aktivieren will ;)
|| I am from Austria ||
Benutzeravatar
georgk111
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 856
Registriert: 18. Jan 2014 18:44
Wohnort: A + zeitweise Ampera Modelljahr 2012
Verbrauch

Re: Huperei Killermodul

Beitragvon he2lmuth » 26. Nov 2015 09:35

Sicherungsautomat für 12V :?: Jibbet denn sowat :?:
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3715
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Huperei Killermodul

Beitragvon mibmib » 26. Nov 2015 10:51

Ja, gibt es - aber nicht alle können auf Wunsch manuell Deaktiviert werden und haben nur einen Reset-Schalter.
Ampera - Lithiumweiß - ePionier Edition EZ 02/2013
mibmib
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 401
Registriert: 22. Sep 2014 09:15

Re: Huperei Killermodul

Beitragvon georgk111 » 26. Nov 2015 16:31

Ja, darum hab ich geschrieben "kann man reindrücken...", das Auslösen muss man wahrscheinlich elektrisch machen...
Sind aber meist höher als übliche Sicherungen und passen oft nicht in die flachen Sicherungskästen. z.B. Inlinesicherungshalter müßte man dann offen lassen ...
Z.B.:
https://www.conrad.at/de/flachsicherungs-automat-10-a-840360.html
|| I am from Austria ||
Benutzeravatar
georgk111
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 856
Registriert: 18. Jan 2014 18:44
Wohnort: A + zeitweise Ampera Modelljahr 2012
Verbrauch

Re: Huperei Killermodul

Beitragvon he2lmuth » 27. Nov 2015 10:22

Und: Wir haben im A die MINIATURsicherungen. Habe für diese noch keinen Automaten gefunden.
Spielt man mir gegen meinen Willen im Januar das Hupupdate auf, so werde ich einen kleinen Schiebeschalter in die Sicherungsfachabdeckplatte reinbasteln und fertig.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3715
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Huperei Killermodul

Beitragvon RoterBaron » 27. Nov 2015 13:26

Ist die Sicherung für die Hupe nicht im Gepäckraum-Sicherungskasten?
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-182909 Km: 4,78€/100Km.
114823 Km el.: 15,63 KWh/100Km.
41089 Km rest: 5,92 L/100Km
LDV: 1,5 - meiner: 1,38.
RoterBaron
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 747
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H

Re: Huperei Killermodul

Beitragvon sawok » 27. Nov 2015 19:45

Ja und wenn Sicherung raus hupt nix mehr, also ganz aus ist hier nich die Lösung :shock:
Nach 25 Y Opel jetzt Hyundai....Ampera war einer der besten die ich hatte :mrgreen:
Stromverbrauch steigt, was ist eine Tankstelle ?
Benutzeravatar
sawok
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 217
Registriert: 24. Apr 2015 16:25
Wohnort: Zentral

Re: Huperei Killermodul

Beitragvon georgk111 » 27. Nov 2015 20:41

Minisicherungsautomaten gibts inzwischen auch ...
|| I am from Austria ||
Benutzeravatar
georgk111
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 856
Registriert: 18. Jan 2014 18:44
Wohnort: A + zeitweise Ampera Modelljahr 2012
Verbrauch

Re: Huperei Killermodul

Beitragvon Tojin23 » 3. Jan 2016 12:12

Es ist soweit, ab jetzt wird nur geht wenn der Fahrer es befürwortet!
Dateianhänge
IMG-20160103-WA0008.jpg
So die Hardware für den ersten Test ist fertig :-)
IMG-20160103-WA0008.jpg (133.45 KiB) 125-mal betrachtet
Ampera MJ2012 in Lithium Weiß
Tojin23
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 230
Registriert: 28. Jan 2015 19:53

VorherigeNächste

Zurück zu Interne Elektro(nik)-Basteleien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast