Klima Anlage ganz aus machen

Joachim
500 kW - overdrive
Beiträge: 1081
Registriert: 12. Aug 2011 17:59
Wohnort: Im Ländle, Hohenlohe
Kontaktdaten:

Re: Klima Anlage ganz aus machen

Beitrag von Joachim » 10. Okt 2014 09:17

Hellmuth, die Frage hier war doch, wie man die Klimaanlage ganz ausmacht, und nicht ob das für dich diskutabel ist. ;-)

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 3886
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Klima Anlage ganz aus machen

Beitrag von he2lmuth » 10. Okt 2014 10:52

Du hast recht und ich war offtopic ;)
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Joachim
500 kW - overdrive
Beiträge: 1081
Registriert: 12. Aug 2011 17:59
Wohnort: Im Ländle, Hohenlohe
Kontaktdaten:

Re: Klima Anlage ganz aus machen

Beitrag von Joachim » 10. Okt 2014 12:37

Ja ja, das liebe OT. Da kann ich mich ja an die eigene Nase fassen …
Gibt wohl fast kein Thema ohne. :-)

Benutzeravatar
LambdaCore 21
500 kW - overdrive
Beiträge: 1119
Registriert: 1. Dez 2012 22:34
Wohnort: Goldbach, Unterfranken
Kontaktdaten:

Re: Klima Anlage ganz aus machen

Beitrag von LambdaCore 21 » 10. Okt 2014 20:46

Joachim hat geschrieben:
Klima.jpg
In dieser Einstellung liefen bei mir bis jetzt weder Klimakompressor noch Heizung, egal wie die Aussentemperatur oder die Luftfeuchte im Ampera ist und egal auf wie viel Grad die Temperatur eingestellt ist. Die 4 Belüftungsdüsen sind geschlossen.

Natürlich gibt’s dann keine automatische Temperaturregelung mehr. Diese Einstellung ist (für mich) jetzt im Herbst aber ideal, weil man weder Kühlung noch Heizung braucht und diese zuverlässig aus bleiben.
Heißt das, der Vorteil besteht darin, dass die Klimaanlage NIE anspringt, obwohl ich in den Fahrzeugeinstellungen die automatische Entfeuchtung aktiviert habe?
Opel Ampera - ePionier - MY12 - CU113*** - Seit 28.08.2014

Bild

micky4
500 kW - overdrive
Beiträge: 2070
Registriert: 5. Apr 2012 08:39
Wohnort: Wien, Österreich
Kontaktdaten:

Re: AW: Klima Anlage ganz aus machen

Beitrag von micky4 » 11. Okt 2014 08:35

Joachim hat geschrieben:
Klima.jpg
In dieser Einstellung liefen bei mir bis jetzt weder Klimakompressor noch Heizung, egal wie die Aussentemperatur oder die Luftfeuchte im Ampera ist und egal auf wie viel Grad die Temperatur eingestellt ist. Die 4 Belüftungsdüsen sind geschlossen.

Natürlich gibt’s dann keine automatische Temperaturregelung mehr. Diese Einstellung ist (für mich) jetzt im Herbst aber ideal, weil man weder Kühlung noch Heizung braucht und diese zuverlässig aus bleiben.
Das verstehe ich jetzt überhaupt nicht, gerade die Taste mit dem Auto-Symbol und der Beschriftung "AUTO" sollte doch alles automatisch regulieren ... ???
Liebe Grüße, Michael CU#13068, lithiumweiss, ePionier
myampera.wordpress.com

Joachim
500 kW - overdrive
Beiträge: 1081
Registriert: 12. Aug 2011 17:59
Wohnort: Im Ländle, Hohenlohe
Kontaktdaten:

Re: Klima Anlage ganz aus machen

Beitrag von Joachim » 11. Okt 2014 09:13

Bei den meisten Fahrzeugen kann der Klimakompressor ausgeschaltet werden (AC OFF oder ähnlich).
Die Frage war:
atomroflman 20.12.2013 hat geschrieben:[…] ist es eigentlich möglich die Klimaanlage aus zu schalten und nur die Heizung arbeiten lassen?
Mir ist es oft schon aufgefallen, dass die Klima immer mit der Heizung zusammen angeht, auch wenn ich nicht auf Scheibenheizung gestellt habe.
Das geht beim Ampera/Volt definitiv nicht! Siehe auch:
EcoDrive 20.12.2013 hat geschrieben:Das ist zur automatischen Entfeuchtung der Raumluft.

Der Klimakompressor kann sich sogar aktivieren, wenn in der Personalisierung die autom. Entfeuchtung deaktiviert ist.

Hier: viewtopic.php?f=3&t=839&p=10286&hilit=niedrig#p10286

Meines Wissens lässt sich der Kompressor in Kombination mit der Heizung nicht deaktivieren.
Bei tiefen Temp. (vermutlich unter +2°) läuft der Kompressor nicht mehr.

Grüsse
EcoDrive
Die einzige Möglichkeit, den Klimakompressor zuverlässig auszuschalten, ist die von mit beschriebene. Mit dieser Einstellung geht aber auch die Heizung nicht:
Joachim hat geschrieben:In dieser Einstellung liefen bei mir bis jetzt weder Klimakompressor noch Heizung […]
micky4 hat geschrieben:Das verstehe ich jetzt überhaupt nicht, gerade die Taste mit dem Auto-Symbol und der Beschriftung "AUTO" sollte doch alles automatisch regulieren ... ???
Bei „AUTO“ wird selbstverständlich alles automatisch reguliert, aber unter Zuhilfenahme des Klimakompressors.

Die Frage war ja aber (siehe Thementitel): „Klima Anlage ganz aus machen“.

Das geht nur mit der von mir gezeigten Methode, allerdings mit genannter Einschränkung (keine Heizung).

Auf den Punkt gebracht, es arbeiten entweder
- Klimakompressor und Heizung (mit „AUTO“ oder anderen Einstellungen)
oder
- Kein Klimakompressor und keine Heizung (mit der von mir gezeigten Einstellung)

Jetzt alles klar? ;)

micky4
500 kW - overdrive
Beiträge: 2070
Registriert: 5. Apr 2012 08:39
Wohnort: Wien, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Klima Anlage ganz aus machen

Beitrag von micky4 » 11. Okt 2014 20:41

Nein, denn bei deinem Bild ist ja "AUTO" eingeschaltet !?
Liebe Grüße, Michael CU#13068, lithiumweiss, ePionier
myampera.wordpress.com

Joachim
500 kW - overdrive
Beiträge: 1081
Registriert: 12. Aug 2011 17:59
Wohnort: Im Ländle, Hohenlohe
Kontaktdaten:

Re: Klima Anlage ganz aus machen

Beitrag von Joachim » 12. Okt 2014 08:54

Die 3 „AUTOs“ in meinem Bild sind für Sitzheizungen und die Umluftsteuerung und haben nichts mit Klimakompressor oder Heizung zu tun. Das andere „AUTO“ ist das (E):
AUTO.jpg
AUTO.jpg (23.96 KiB) 6203 mal betrachtet
Sag mal Micky, bist du schon mal in einem Ampera oder Volt gesessen? Oder willst du mich ärgern? ;)

micky4
500 kW - overdrive
Beiträge: 2070
Registriert: 5. Apr 2012 08:39
Wohnort: Wien, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Klima Anlage ganz aus machen

Beitrag von micky4 » 12. Okt 2014 12:47

Natürlich möchte ich dich NICHT ärgern, aber du hast von "automatische Temperaturregelung" im Zusammenhang mit deinem Bild gesprochen, daher habe ich das auch darauf bezogen.
Klima-2.jpg
Klima-2.jpg (15.04 KiB) 6186 mal betrachtet
Wenn dieses "AUTO" (von deinem Bild) aktiviert ist, ist das die Umluft/Zuluft-Steuerung, schon klar. Aber wenn er bei dieser Einstellung manchmal (wie bei deinem Bild) 14°C kalte Luft ins Wageninnere lässt (egal ob du die Klappen zu machst oder offen lässt) wird er diese bei einer eingestellten Temperatur von 22°C "verändern".
Und das ist eigentlich genau das, was ich oft beobachtet habe: Bei der Auto-Zuluft-Steuerung schaltet er manchmal das Klima dazu (Sommer) manchmal die Heizung (Winter). Ich fahre meist mit Umluft (darüber), denn da habe ich das noch nicht beobachtet !
Wenn ich ganz abschalten möchte, drehe ich den Ventilator auf "OFF" !
Aber jeder macht da offensichtlich seine eigenen Erfahrungen, vielleicht ist die Steuerung auch von Modelljahr zu Modelljahr verschieden ...
Liebe Grüße, Michael CU#13068, lithiumweiss, ePionier
myampera.wordpress.com

Joachim
500 kW - overdrive
Beiträge: 1081
Registriert: 12. Aug 2011 17:59
Wohnort: Im Ländle, Hohenlohe
Kontaktdaten:

Re: Klima Anlage ganz aus machen

Beitrag von Joachim » 12. Okt 2014 15:33

micky4 hat geschrieben:[…] Bei der Auto-Zuluft-Steuerung schaltet er manchmal das Klima dazu (Sommer) manchmal die Heizung (Winter). […] Aber jeder macht da offensichtlich seine eigenen Erfahrungen, vielleicht ist die Steuerung auch von Modelljahr zu Modelljahr verschieden ...
Aha, jetzt kommen wir der Sache näher. Da scheinen ja wirklich Unterschiede in der Software zu sein. Bei mir bleiben, wie gesagt, egal wie die Aussentemperatur ist und die Solltemp. eingestellt ist, Klimakompressor und Heizung zuverlässig aus. :?

Dass die Software des Voltec-Antriebs recht komplex ist, wissen wir ja. Aber die Klimatisierung scheint das noch zu toppen!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste