Fernstart mit Power?

Re: Fernstart mit Power?

Beitragvon Martin » 11. Dez 2014 14:20

Am abend die autotaste und dann die taste für die frontscheibenenteisung drücken, dann ampera ausschalten.
So arbeit die vorheizung auf maximaler stufe.
Die vorgewählte Temperatur sollte trotzem grösser als LO sein ;)
Bild Nicht mal fliegen ist schöner.
Benutzeravatar
Martin
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1480
Registriert: 8. Aug 2011 20:56
Wohnort: Halle / Saale

Re: Fernstart mit Power?

Beitragvon axlk69 » 11. Dez 2014 14:31

Martin hat geschrieben:Am abend die autotaste und dann die taste für die frontscheibenenteisung drücken, dann ampera ausschalten.
So arbeit die vorheizung auf maximaler stufe.
Die vorgewählte Temperatur sollte trotzem grösser als LO sein ;)


Danke Martin!
Und in der Früh? Ist es egal, welchen Schlüssel ich nehme? (Vorheizen tue ich immer mit dem Reserveschlüssel, der am stillen Örtchen zwecks besserem Timing stationiert ist :D )
Und welche Tasten muss ich drücken? Mir sind 3 Kombis bekannt, blicke aber nicht durch

1. Nur Temperatur Symbol
2. Türe schliessen und Temp Symbol, bis die Scheinwerfer angehen
3. Türe öffnen, Türe schliessen und Heizsymbol hintereinander.

Hab schon so elends viel herumprobiert, sogar zweimal schon geschafft, dass ich mit der Kombi 3 alle Fenster geöffnet habe und dann wenigstens in einem gut durchlüfteten Ampera gesessen bin
axlk69
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 134
Registriert: 18. Okt 2014 20:25

Re: Fernstart mit Power?

Beitragvon Timo » 11. Dez 2014 14:52

Hallo

2. Türe schliessen und Temp Symbol , bis die Scheinwerfer angehen

3. Türe öffnen, Türe schliessen und Heizsymbol hintereinander. geht auch öffnen ist aber unnötig

gruss Timo
Timo
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 279
Registriert: 19. Apr 2014 08:09
Wohnort: Hohennroda

Re: Fernstart mit Power?

Beitragvon georgk111 » 11. Dez 2014 19:06

HI
@AmpiD(r)iver nicht Temp auf LO stellen, da kann es sein, dass die Kühlung sich einstellt, aber niemals die Heizung. Ich teste gerade 16°C - 18°C, mit Autosetting, da heizt es in der Früh, na sagen wir ausreichend.

Der Tip mit Abtaueinstellung vor Abschalten ist gut, muss ich mir merken (das scheint die persönlichen Einstellungen der Klima nicht zu beeinflussen und taut trotzdem die Scheiben optimal ab).

Frage Allgemein: Ich habe 2x immer irgend wie im Zusammenhang mit Testen der fernbedienten Heizung in der Früh ALLE 4 Fenster offen aufgefunden. Ist das irgend eine Panikschaltung? Beim Absperren waren nämlich alle zu. Find ich aber nicht cool wenn das Fahrzeug auf der Straße steht. Irgend wo hat es da glaub ich einen Thread gegeben aber wo?

Richtige Reihenfolge an der Fernbedienung: "Türen zu" und 3-4 Sekunden "Heizung" ?? [hab möglicherweise die Heizung immer mehr als 5 Sekunden gedrückt, da kein feedback und sicher ist sicher ;-) ]
|| I am from Austria ||
Benutzeravatar
georgk111
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 857
Registriert: 18. Jan 2014 18:44
Wohnort: A + zeitweise Ampera Modelljahr 2012
Verbrauch

Re: Fernstart mit Power?

Beitragvon Martin » 11. Dez 2014 19:28

Ob die wahl des schlüssels eine Auswirkungen aus s das vorheizen hat, kann ich nicht beurteilen da ich immer nur den einen benutze.
Bild Nicht mal fliegen ist schöner.
Benutzeravatar
Martin
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1480
Registriert: 8. Aug 2011 20:56
Wohnort: Halle / Saale

Re: Fernstart mit Power?

Beitragvon Voltolero.de » 11. Dez 2014 19:35

georgk111 hat geschrieben:Frage Allgemein: Ich habe 2x immer irgend wie im Zusammenhang mit Testen der fernbedienten Heizung in der Früh ALLE 4 Fenster offen aufgefunden. Ist das irgend eine Panikschaltung? Beim Absperren waren nämlich alle zu. Find ich aber nicht cool wenn das Fahrzeug auf der Straße steht. Irgend wo hat es da glaub ich einen Thread gegeben aber wo?


Wenn Du lange auf "Auf" drückst, gegen alle Fenster auf. Evtl. einfach verdrückt?

Ciaooo
Voltolero.de
Mein Reise zur Elektromobilität
http://www.voltolero.de/Voltolero/Blog/Blog.html
Voltolero.de
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 360
Registriert: 20. Nov 2011 17:28

Re: Fernstart mit Power?

Beitragvon Tango » 11. Dez 2014 21:58

georgk111 hat geschrieben: Ich habe 2x immer irgend wie im Zusammenhang mit Testen der fernbedienten Heizung in der Früh ALLE 4 Fenster offen aufgefunden. Ist das irgend eine Panikschaltung? Beim Absperren waren nämlich alle zu. Find ich aber nicht cool wenn das Fahrzeug auf der Straße steht. Irgend wo hat es da glaub ich einen Thread gegeben aber wo?



Siehe hier. viewtopic.php?f=34&t=412&p=5316&hilit=Schnee#p5316 ;) :lol:
Gruss Tango / Joe

möglich aber nicht Alltäglich
201,8 km E-Reichweite mit 10,2 kWh mit RE bei 4 Pässefahrt
171,7 km E-Reichweite mit 10,1 kWh ohne RE
98,8 km E-Reichweite mit 9,7 kWh ohne RE auf der Strecke Swiss-Ecodrive 2013
Tango
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1997
Registriert: 24. Sep 2011 09:13
Wohnort: Schweiz

Re: Fernstart mit Power?

Beitragvon georgk111 » 12. Dez 2014 10:31

Danke für den Link, ich glaub das war es, was ich mal gelesen hatte. man muss aber schon 2-3 Sekunden draufhalten, damit die Vorheizung angeht. Und die Differenz zu 4 Sekunden liegt da recht eng dabei.
|| I am from Austria ||
Benutzeravatar
georgk111
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 857
Registriert: 18. Jan 2014 18:44
Wohnort: A + zeitweise Ampera Modelljahr 2012
Verbrauch

Re: Fernstart mit Power?

Beitragvon Cyberjack » 12. Dez 2014 10:41

Lt. Anleitung wenn ich es richtig im Kopf habe:

2x :!: schliessen und dann innerhalb von 5 Sekunden bis die Lichter angehen.

M.
Cyberjack
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1107
Registriert: 20. Nov 2013 00:43
Wohnort: Vorarlberger Unterland (A) Mod. 2012A CU1183XX
Verbrauch

Re: Fernstart mit Power?

Beitragvon axlk69 » 12. Dez 2014 10:43

Martin hat geschrieben:Am abend die autotaste und dann die taste für die frontscheibenenteisung drücken, dann ampera ausschalten.
So arbeit die vorheizung auf maximaler stufe.
Die vorgewählte Temperatur sollte trotzem grösser als LO sein ;)

Hallo Martin!
Hab das gestern Abend versucht. Funktioniert leider nicht so, wie ich will!
1.Zuerst auf 24 Grad gestellt, dann Auto gedrückt
2. Frontscheibenheizung gedrückt. Als Erfolg des Ganzen geht aber die Einstellung Auto wieder flöten.
Diese zwei Funktionen lassen sich (zumindest bei meinem) nicht gleichzeitig einschalten.
Endefektlich war die Heizung dann auf Frontscheibenenteisung und 24 Grad eingestellt. Die Temperaturen waren erträglich, von Warm allerdings keine Rede. Gerade mal erträglich.
Vielleicht bin ich natürlich halt einfach von mein er Fluse verwöhnt, die aber eine halbe Stunde vorgeheizt hat.
Muss ich jetzt etwas anders machen, oder ist die Vorheizung mit 10 MIn einfach zu knapp bemessen?
LG
Alex
axlk69
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 134
Registriert: 18. Okt 2014 20:25

VorherigeNächste

Zurück zu Heizung & Klimatisierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron