Reichweite, Klimaanlage, offene Fenster, etc.

Antworten
Benutzeravatar
Orakis
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 301
Registriert: 3. Jul 2015 09:55
Wohnort: Hambühren bei Celle
Kontaktdaten:

Reichweite, Klimaanlage, offene Fenster, etc.

Beitrag von Orakis » 10. Jul 2016 12:10

Hallo Leute,

ich gebe zu ich bin ein kleiner Pfennigfuchser (sagt man nun Centfuchser?) und versuche den Verbrauch meiner Ampera zu optimieren.
Da ich täglich 240 km, 120 km hin zur Arbeit und dann abends 120 km zurück nach Hause, die gleiche Strecke fahre, bieten sich mir doch hier einige Möglichkeiten um zu testen.

Ab ca. 15°C Außentemperatur fahre ich immer mit leicht geöffnetem Seitenfenster um ein beschlagen der 'Windschutzscheibe zu verhindern und habe die Lüftung aufgrund der Reichweitenoptimierung aus.

Durch die geöffneten Fenster habe ich aber natürlich auch Verwirbelungen bzw. Widerstand am Auto die meine Reichweite mindern, des Weiteren ist die Lautstärke der offenen Fenster über 80 km/h auf Dauer nicht zu ertragen. (ich bin aber Leidensfähigkeit auf der Suche nach einer Lösung).

Meine bisherigen Test haben ergeben, dass ich bei Klimaeinstellung auf min. (nicht ECO) und Lüftung auf 2 und Temperatur 20°C, die gleiche Reichweite habe, wie mit geöffnetem Fenster und ohne Lüftung.


zwischen 17°C und 23 °C fahre ich zur Zeit 85 km weit und 25 km mit Benzin, sodass ich auf einen Durchschnittsverbrauch von 1,5 l/100 km komme plus 10,2 kWh.

Steckeinprofil:
Landstraße plus Dörfer 60 km und Autobahn 60 km
Die Strecke ist leicht hügelig.

Fahrverhalten:
Autobahn 120 km/h mit Benzin, 105 km/h elektrisch
Landstraße 95 km/h elektrisch.
sonstige Geschwindigkeitsbegrenzungen werden natürlich eingehalten.


Wenn jemand noch Tipps hat immer gerne.
Beste Grüße
Orakis

Sonne und Wind sind mein Antrieb für die Zukunft unserer Kinder.

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 3914
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Reichweite, Klimaanlage, offene Fenster, etc.

Beitrag von he2lmuth » 10. Jul 2016 15:09

Meine Messungen:

Zündung an jetzt im Sommer 0,4 kW.
Klimaanlage an 0,6 kW gesamt also 1,0 kW. Dies zur Erhaltung der Temperatur von 23 Grad innen bei 25 Grad außen, weißes Auto.

Zum Vergleich: Für die Erhaltung einer Geschwindigkeit von 50 kmh werden 5,0 kW verbraucht ;) , bei 80 kmh sind es 10 kW ;)
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Loader230V
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 180
Registriert: 3. Nov 2012 18:18
Wohnort: 92648
Kontaktdaten:

Re: Reichweite, Klimaanlage, offene Fenster, etc.

Beitrag von Loader230V » 10. Jul 2016 15:14

Hallo Orakis, puuh Probleme hast Du schon............ ;)

Hier trotzdem mein Tipp. Es gibt im Handel Windabweiser welche an den Fensterrahmen der Türen montiert werden.

Hersteller ist Aerolift. Gucks Du z. B. Ebay unter Angebotsnummer 251598547603.

Vielleicht hilft Dir das.

Gruß
Lothar
Stell Dir vor es gibt genug Strom und keiner fährt damit.

sasch
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 185
Registriert: 9. Sep 2015 14:16
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Reichweite, Klimaanlage, offene Fenster, etc.

Beitrag von sasch » 10. Jul 2016 22:29

Loader230V hat geschrieben:Hallo Orakis, puuh Probleme hast Du schon............ ;)

Hier trotzdem mein Tipp. Es gibt im Handel Windabweiser welche an den Fensterrahmen der Türen montiert werden.

Hersteller ist Aerolift. Gucks Du z. B. Ebay unter Angebotsnummer 251598547603.

Vielleicht hilft Dir das.

Gruß
Lothar

Interessant... hat die mal wer getestet?
Opel Ampera "ePionier Edition" (MY2012) - Lithium-Weiß

Benutzeravatar
nightrun
60 kW - range-extended
Beiträge: 72
Registriert: 15. Aug 2016 13:46
Wohnort: Bischofsheim/Flörsheim/WI-Nordenstadt
Kontaktdaten:

Re: Reichweite, Klimaanlage, offene Fenster, etc.

Beitrag von nightrun » 5. Sep 2016 00:58

sasch hat geschrieben:
Interessant... hat die mal wer getestet?

Servus,

das würde mich auch mal interessieren ;-)
Vor allem wie die montiert ausschauen am Ampera.
Hat jemand mal ein Foto ?
Ampera mit Windabweiser.

Vom Climair kostet der Satz 60,-

Ich habe die Teile an meinem Suzuki Jimny verbaut.
Sind absolut top.

Jedoch kann man das schöne Design vom Ampera nicht mit dem Jimny vergleichen.
Möchte den Ampera nicht verunstalten.

Gruß aus Rhein/Main

Markus

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 3914
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Reichweite, Klimaanlage, offene Fenster, etc.

Beitrag von he2lmuth » 5. Sep 2016 07:54

Dann sollte man alle Windabweiser vergessen ;)
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Der_Vorführer
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 293
Registriert: 17. Mär 2015 19:07
Wohnort: Villingendorf

Re: Reichweite, Klimaanlage, offene Fenster, etc.

Beitrag von Der_Vorführer » 5. Sep 2016 20:23

Seit 06/15 an meinem Ampera verbaut.
Bei den hinteren habe ich das Doppelseitige Klebeband durch stärkeres ersetzen müssen.
Dateianhänge
CLIMAIR schwarz vorne & hinten.jpg
CLIMAIR schwarz vorne & hinten.jpg (245.76 KiB) 4303 mal betrachtet
Mein Opel Ampera Modelljahr 2012 CU111XXX mit EZ 18.12.2014

Angela ich fahre jetzt schon elektrisch, und wann DU???
Glaube keinem der 2020 sagt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste