Klimakompressor Leck

Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
Beiträge: 4279
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus
Kontaktdaten:

Re: Klimakompressor Leck

Beitrag von mainhattan » 22. Aug 2016 17:47

Na sowas, den Taifun, den ich wieder nach Rüsselsheim gesendet habe, scheint langsam anzuschlagen...

Merkt Euch: Zur Zeit gibt es keine Klimakompressoren in Europa :!:
Jetzt wird einer im Laufe der Woche aus USA nach Deutschland geschickt :roll:

Ist ja nicht so, dass ich nicht noch ein zweites Ticket bei einer anderen Werkstatt offen hätte... :x
viewtopic.php?f=15&t=4418
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017

Benutzeravatar
LambdaCore 21
500 kW - overdrive
Beiträge: 1119
Registriert: 1. Dez 2012 22:34
Wohnort: Goldbach, Unterfranken
Kontaktdaten:

Re: Klimakompressor Leck

Beitrag von LambdaCore 21 » 22. Aug 2016 20:28

mainhattan hat geschrieben:
Jetzt wird einer im Laufe der Woche aus USA nach Deutschland geschickt :roll:
Mein lieber Schwan, Zeit wirds!
Opel Ampera - ePionier - MY12 - CU113*** - Seit 28.08.2014

Bild

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3517
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: Klimakompressor Leck

Beitrag von Markus Dippold » 25. Aug 2016 20:08

mainhattan hat geschrieben:
Markus Dippold hat geschrieben: Und heute früh bin ich bei einer Ausfahrt einmal komplett mit dem Unterboden aufgesessen. War eine verdammt hohe Bordsteinkante. Wer denkt sich sowas eigentlich aus? Die Einfahrt war flach ...

Wenn ich wieder zu Hause bin, dann schaue ich mir den Unterboden mal auf einer Hebebühne an.
Falls Du (noch) die Unterboden- Pappverkleidung dran hast, schau mal darunter. Stichwort "Bolzen & Masseschutzbänder" - also die Bolzen die am Batteriekasten-Unterseite dran sind.

Ansonsten, Dir noch viel Spass da oben ;)
Alles ok.
Rechts vorne konnte man sehen, wo ich mit dem Stein Bekanntschaft gemacht habe, aber da fehlt im wesentlichen nur etwas Korrosionsschutzmasse an diesem Blech. Meine "freie" Werkstatt hat mir da wieder was draufgemacht.

Die Auspuffhalterungen haben nur etwas oberflächlichen Rost, sind aber ansonsten noch in Ordnung.

Hier noch Bilder vom Unterboden und den Massebolzen.
20160825_170238.jpg
20160825_170238.jpg (150.5 KiB) 4018 mal betrachtet
20160825_170347.jpg
20160825_170347.jpg (215.88 KiB) 4018 mal betrachtet
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
106016km elektrisch, 15.89kWh/100km ab Akku
16499km RE-Betrieb, 5.82l/100km
LDV 0.9l, persönlicher LDV 0.81l

Stand 30.09.2018

Meine Solaranlage

Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
Beiträge: 4279
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus
Kontaktdaten:

Re: Klimakompressor Leck

Beitrag von mainhattan » 26. Aug 2016 15:53

Hallo Markus,
nochmal OT :mrgreen:

Die Bolzen am Batteriekasten sind ja unter der Verkleidung, richtig? Die wohl heil geblieben ist, Glückwunsch!
Ich sehe nur die Bänder für den Masseschutz an der Karosserie. :?
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017

Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
Beiträge: 4279
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus
Kontaktdaten:

Re: Klimakompressor Leck

Beitrag von mainhattan » 26. Aug 2016 16:25

LambdaCore 21 hat geschrieben:
mainhattan hat geschrieben:
Jetzt wird einer im Laufe der Woche aus USA nach Deutschland geschickt :roll:
Mein lieber Schwan, Zeit wirds!
Tja. Da bleibt es bisher bei der Absichtserklärung! :evil:
Nun ist die zweite Woche rum und das blöde Teil ist immer noch nicht da. Erst wurde ich von Pontius zu Pilatus geschickt und....was soll dieser Mist?! Priorisierte Bestellung? Dass ich nicht lache. Das Ding muss erst zusammengebaut werden, am Besten noch irgendwo in Mexiko...damit es auch nicht wieder zwei Jahre hält.
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017

Benutzeravatar
LambdaCore 21
500 kW - overdrive
Beiträge: 1119
Registriert: 1. Dez 2012 22:34
Wohnort: Goldbach, Unterfranken
Kontaktdaten:

Re: Klimakompressor Leck

Beitrag von LambdaCore 21 » 26. Aug 2016 17:16

mainhattan hat geschrieben:
Erst wurde ich von Pontius zu Pilatus geschickt und....was soll dieser Mist?!
Da hab ich genau das richtige für dich:

https://www.youtube.com/watch?v=3L8aFkOXjb8#t=1m24s :lol:
Opel Ampera - ePionier - MY12 - CU113*** - Seit 28.08.2014

Bild

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3517
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: Klimakompressor Leck

Beitrag von Markus Dippold » 26. Aug 2016 18:23

mainhattan hat geschrieben:Hallo Markus,
nochmal OT :mrgreen:

Die Bolzen am Batteriekasten sind ja unter der Verkleidung, richtig? Die wohl heil geblieben ist, Glückwunsch!
Ich sehe nur die Bänder für den Masseschutz an der Karosserie. :?
Verstehe ich das richtig:
Du hast diese komplette Abeckplatte nicht dran?
Also die, die vom Tank rechts am Auspuff vorbei bis nach vorne geht?
LambdaCore 21 hat geschrieben:
mainhattan hat geschrieben:Erst wurde ich von Pontius zu Pilatus geschickt und....was soll dieser Mist?!
Da hab ich genau das richtige für dich:

https://www.youtube.com/watch?v=3L8aFkOXjb8#t=1m24s :lol:
Au ja ... :mrgreen: :mrgreen:
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
106016km elektrisch, 15.89kWh/100km ab Akku
16499km RE-Betrieb, 5.82l/100km
LDV 0.9l, persönlicher LDV 0.81l

Stand 30.09.2018

Meine Solaranlage

Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
Beiträge: 4279
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus
Kontaktdaten:

Re: Klimakompressor Leck

Beitrag von mainhattan » 26. Aug 2016 18:43

Markus, gar gar gar nichts!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017

Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
Beiträge: 4279
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus
Kontaktdaten:

Re: Klimakompressor Leck

Beitrag von mainhattan » 26. Aug 2016 18:54

LambdaCore 21 hat geschrieben:
mainhattan hat geschrieben:
Erst wurde ich von Pontius zu Pilatus geschickt und....was soll dieser Mist?!
Da hab ich genau das richtige für dich:

https://www.youtube.com/watch?v=3L8aFkOXjb8#t=1m24s :lol:
ich schnappe auch bald über :)



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017

Nachbars Lumpi
500 kW - overdrive
Beiträge: 1842
Registriert: 22. Okt 2014 09:28
Wohnort: Main-Taunus- Kreis
Kontaktdaten:

Re: Klimakompressor Leck

Beitrag von Nachbars Lumpi » 26. Aug 2016 22:57

Das wird schon mit dem Klimakompressor. Sie kennen deinen Namen, dein Engagement auf Twitter, auf deiner Seite.
Das ist ihnen dann doch zu heiß. Es wären Tatsachenberichte und das darf alles gesagt werden.
Modell 2012: CU117XX

Ein Stromanschluss in der TG sollte auf Basis WEG § 21,Abs. 5,Nr. 6 und WEG § 14,Abs. 2. einfach durchsetzbar sein.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast