Code P1E00 und U016B

Re: Code P1E00 und U016B

Beitragvon he2lmuth » 8. Jan 2017 08:34

Dass der Kompressor 12 V für seine Steuerung und 360 V für den Betrieb bekommt war und ist klar.
Das Ganze wird ein Gewährleistungsfall da der Kompressor auch die HV Batterie kühlt.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3576
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Code P1E00 und U016B

Beitragvon he2lmuth » 9. Feb 2017 13:12

Ein anderes Autohaus diagnostizierte 2 Stunden lang.
Der Kompressor läuft wieder,kostenlos, mal sehen wie lange...
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3576
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Code P1E00 und U016B

Beitragvon ard » 11. Feb 2017 15:40

und was war das Problem ?
Ampera MJ 2014 EU17XXXX
meine Solaranlage
ard
60 kW - range-extended
 
Beiträge: 85
Registriert: 6. Nov 2016 22:05
Wohnort: Krefeld

Re: Code P1E00 und U016B

Beitragvon he2lmuth » 11. Feb 2017 17:15

Das weiß ich nicht und vermutlich der sehr kompetente Mechaniker auch nicht.
Der Kompressor soll trotzdem gewechselt werden, mir solls recht sein, spare ich doch auch den Kältemittelwechsel für ein paar hundert €.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3576
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Code P1E00 und U016B

Beitragvon slv rider » 11. Feb 2017 20:07

PIM geflasht und geguckt was passiert? :D
kältemittel oder kühlmittelwechsel gespart?
Benutzeravatar
slv rider
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 400
Registriert: 31. Dez 2011 16:05

Re: Code P1E00 und U016B

Beitragvon he2lmuth » 12. Feb 2017 09:02

Das verstehe ich nicht.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3576
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Code P1E00 und U016B

Beitragvon slv rider » 12. Feb 2017 10:11

na power inverter module programmiert. das etwas auf die schnelle ersetzt wurde ist eher unwahrscheinlich. und aufschrauben ist bei hv teilen im Moment noch unüblich. das kommt vermutlich erst in den nächsten Jahren.
Benutzeravatar
slv rider
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 400
Registriert: 31. Dez 2011 16:05

Re: Code P1E00 und U016B

Beitragvon he2lmuth » 8. Mär 2017 11:57

Der Kompressor lief die letzten Wochen immer problemlos. Die Sicherung 11 hielt.

Nach 2 Wo Lieferzeit wird nun der Kompressor gewechselt.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3576
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Code P1E00 und U016B

Beitragvon he2lmuth » 13. Mär 2017 10:25

Zum Abschluss:

Kompressor ist gegen einen fabrikneuen gewechselt worden, denn einen überholten gibt es noch nicht. So die Aussage des Werkstattmeisters. Weil Garantie 3500 € gespart :D
Veranschlagt 2 Tage. Am 2ten Tag um 12:00 Uhr konnte ich den A abholen.
Hervorragende Werkstatt, werde dorthin wechseln.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3576
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Code P1E00 und U016B

Beitragvon Michel-2014 » 13. Mär 2017 11:53

Wie kommt der erstaunlich hohe Preis zustande und welche Werkstatt ist es ?
Kleiner Stromer ;-)
Michel-2014
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 2340
Registriert: 18. Apr 2014 22:28

VorherigeNächste

Zurück zu Heizung & Klimatisierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron