Heizt die Batterieheizung das REX Kühlwasser ?

Re: Heizt die Batterieheizung das REX Kühlwasser ?

Beitragvon he2lmuth » 8. Jan 2017 15:02

Michel-2014 hat geschrieben:
Die haben etwas gekämpft das man neunmal keinerlei Übung hat (soweit auch verständlich)


Na ich verstehe das nicht.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3823
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Heizt die Batterieheizung das REX Kühlwasser ?

Beitragvon Michel-2014 » 8. Jan 2017 15:58

Ach Helmut schalte (bei mir :-) die automatische Korrektur ein -> "nunmal" aber ich sollte sie wohl besser ausschalten und weniger Siri bemühen :-)

@ slv Rider genau Vakuum - aber ist das jetzt alles eine "Suppe" Kreislauf oder doch drei ich bin verwirrt.
Kleiner Stromer ;-)
Michel-2014
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 2358
Registriert: 18. Apr 2014 22:28

Re: Heizt die Batterieheizung das REX Kühlwasser ?

Beitragvon he2lmuth » 8. Jan 2017 16:53

Michel-2014 hat geschrieben:Ach Helmut schalte (bei mir :-) die automatische Korrektur ein -> "nunmal" aber ich sollte sie wohl besser ausschalten und weniger Siri bemühen :-)



Ich wäre Dir dankbar wenn Du wenigstens vor dem Senden lesen würdest was Du senden wirst. Es kommt mir einfach zu oft vor :( :cry:
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3823
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Heizt die Batterieheizung das REX Kühlwasser ?

Beitragvon Gerald » 8. Jan 2017 16:54

Habe ich auch bemerkt, dass nach der Vorklimatisierung das Kühlwasser vom Verbrenner erwärmt wurde.

Viele Grüße
Gerald
Benutzeravatar
Gerald
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 578
Registriert: 1. Mai 2014 09:05
Wohnort: Landkreis Miesbach (Region Schliersee / Tegernsee)
Verbrauch

Re: Heizt die Batterieheizung das REX Kühlwasser ?

Beitragvon Cyberjack » 8. Jan 2017 20:05

Macht ja auch Sinn gerade im Bezug auf ERDTT, vorallem bei denen die keine Auswahlmöglichkeit auf -10 Grad haben. Und der REX lebt auch länger.

M.

Mobil unterwegs ...
Cyberjack
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1107
Registriert: 20. Nov 2013 00:43
Wohnort: Vorarlberger Unterland (A) Mod. 2012A CU1183XX
Verbrauch

Re: Heizt die Batterieheizung das REX Kühlwasser ?

Beitragvon he2lmuth » 9. Jan 2017 08:24

Bitte: Was ist ERDTT?
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3823
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Heizt die Batterieheizung das REX Kühlwasser ?

Beitragvon ObeliX » 9. Jan 2017 10:49

Engine Running Due To (Low) Temperature

die abkürzung haben die bestimmt im US Volt forum eigens erfunden. :mrgreen:


gruß Obel
Ampera ePionier (10.2013 / akt. 56000km) DU147xxx geb. 27.5.2013
Lancia Lybra 2.0 (10.1999 / 163000km, jetzt stillgelegt)
302 Mustang II (1978 / 23000mi)
XV-1900 Yamaha Midnightstar (08.2008 / 24000km)
XV-1900 Roadliner (07.2008 / 13000mi)
ObeliX
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 441
Registriert: 26. Feb 2016 02:18
Wohnort: Schwedt/Oder

Re: Heizt die Batterieheizung das REX Kühlwasser ?

Beitragvon he2lmuth » 9. Jan 2017 12:41

Dankeee
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3823
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Vorherige

Zurück zu Heizung & Klimatisierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast