Fernstart Klimaanlage

AndiW
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 143
Registriert: 18. Nov 2015 11:41
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Fernstart Klimaanlage

Beitrag von AndiW » 17. Jul 2018 14:57

Hallo zusammen

Ich hab ein Problem mit der Klimaanlage. Oder bin ich nur zu doof...
Hab auch hier im Forum nichts gefunden.

Wenn ich es richtig verstanden habe, sollte man doch die Klimaanlage (bzw im Winter die Innenraumheizung) während des Ladevorgangs per Knopfdruck auf den Schlüssel starten können, mit Stromverbrauch aus der Leitung.
Der Taster auf dem Schlüssel mit Thermometersymbol und Kreispfeil.
Wie geht das?? Einfach drücken - da tut sich nichts.
Ich hab im Menü überall gesucht, hab aber nichts gefunden, wo man diese Funktion aktivieren könnte. Mein Handbuch hilft mir irgendwie auch nicht weiter.

Meine Fragen dazu:
1. Ist diese Funktion wirklich vorhanden, oder hab ich was falsch verstanden?
2. Was muss ich wo einstellen?
3. Geht das mit Klima und auch mit Heizung im Winter?
4. Geht das nur, solange die Ladung läuft, oder kann man das auch nach Ladeschluss starten, dh. quasi Neustart Kabelstrom, nicht Akkustrom.

Wenn mir da jemand weiterhelfen könnte, ware ich sehr dankbar!
Ich möchte einfach nur die Klima starten, wenn ich noch im Büro sitze und ich weiß in 10min fahre ich heim. Dann könnte ich mir sowohl die Akkuenergie sparen, als auch gleich in das vorklimatisierte Auto einsteigen. Man ist ja bequem.. :-)
Danke für die Hilfe!!

Loader230V
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 180
Registriert: 3. Nov 2012 18:18
Wohnort: 92648
Kontaktdaten:

Re: Fernstart Klimaanlage

Beitrag von Loader230V » 17. Jul 2018 15:20

Hi AndiW, das mit dem Fernstart funzt ganz einfach.

Mit einem Druck auf die Taste am Schlüssel das Fahrzeug absperren (rechts oben). Anschließend die Fernstarttaste (rechts unten) längere Zeit (ca. 3 Sekunden) drücken. Dann startet die Standklimaanlage.

Wenn Ladestrom da ist, nimmt der Ampera den Strom für das Kühlen aus der Steckdose. Das Ganze geht im Winter genauso. Im Winter startet die Innenraumheizung, die Sitzheizung und auch die Heckscheibenheizung. Die Betriebsdauer beträgt 15 min. Diese Funktionen kann man noch ein weiteres Mal starten.

Wenn der Ampera nicht an der Steckdose hängt, wird der Strom aus dem Akku geholt.

Schöne Grüße, Lothar
Stell Dir vor es gibt genug Strom und keiner fährt damit.

RoterBaron
500 kW - overdrive
Beiträge: 825
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H
Kontaktdaten:

Re: Fernstart Klimaanlage

Beitrag von RoterBaron » 17. Jul 2018 15:47

Ich denke der wichtige Punkt ist hier, dass die Standklimatisierung erst aktiviert werden kann, wenn die "Türschliessung" betätigt wurde und dass nur innerhalb der darauf folgenden (ich glaube 5) Sekunden. Ich meine es ist dabei egal, ob die Türen schon zu sind.
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-203238 Km: 4,56€/100Km.
134257 Km el.: 15,62 KWh/100Km.
41984 Km rest: 5,92 L/100Km
LDV: 1,1 - meiner: 1,13.

Benutzeravatar
Fufu2
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 337
Registriert: 14. Feb 2017 18:38
Wohnort: Heidenheim an der Brenz
Kontaktdaten:

Re: Fernstart Klimaanlage

Beitrag von Fufu2 » 17. Jul 2018 16:48

Ich mach das so aus der Ferne ca.10 m.
1. Nochmal schließen
2.auf den Knopf drücken bis die Rücklichter leuchten.
Wenn du zu lange wartest zwischen Schließen und aktivieren dann schaltet sie nicht ein
Dann funzt das.
Gruß Andi
Mein Ampi elektrisiert mich! :D

--------------------------------------------------
Ampera 2/14 Komfort Nachtschwarz 8-)
u. Zafira b mit bösen 200 EDS PS

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3580
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: Fernstart Klimaanlage

Beitrag von Markus Dippold » 17. Jul 2018 19:50

Als ich die Ladestationen vom Büro aus noch sehen konnte, habe ich die Vorklimatisierung von dort aus gemacht. Waren ca. 100m Entfernung. Da merkt man, wenn die Batterie im Schlüssel nachläßt.
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
110699km elektrisch, 15.86kWh/100km ab Akku
17213km RE-Betrieb, 5.85l/100km
LDV 0.9l, persönlicher LDV 0.81l

Stand 30.11.2018

Meine Solaranlage

okko
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 313
Registriert: 31. Mär 2015 21:26
Wohnort: Dillenburg, LDK
Kontaktdaten:

Re: Fernstart Klimaanlage

Beitrag von okko » 17. Jul 2018 19:53

Wenn es trotz korrekter Bedienung nicht funktioniert, könnte das Kühlerthermostat defekt sein. War bei mir mal so.
Gruß

Jochen

AndiW
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 143
Registriert: 18. Nov 2015 11:41
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Fernstart Klimaanlage

Beitrag von AndiW » 17. Jul 2018 20:35

Hallo

Hab's nochmals wie beschrieben probiert und heute gings!
Evtl lags auch an der Schlüsselbatterie, die ich letzte Woche noch gewechselt hab.
Vielleicht hab ich auch zu kurz gedrückt, die 3 sec stehen nicht im Handbuch.

Also nochmals danke! Klasse support!

sourcefinder
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 189
Registriert: 5. Sep 2015 09:29
Wohnort: Mattsee / Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Fernstart Klimaanlage

Beitrag von sourcefinder » 17. Jul 2018 21:22

3 Dinge dazu:
aufsperren, zusperren, taste auf schlüssel drücken - klimatisierung startet.

ob die Lichter angehen hängt an der Stellung des Schalters ab, bei automatisch gehen sie an, wenn das licht auf 0 steht bleiben sie auch beim klimatisieren aus (zu mir kommen immer passanten ins büro und meinen ich hätte das licht angelassen).

temperatur im innenraum einstellen, es wird die letzte temperatur gewählt. kann komisch sein wenn es am vortag sehr heiss war weil man dann in einen kühlschrank steigt und umgekehrt.

ausserdem wird beim 2. mal vorklimatisieren der akku weiter aufgeladen, man kommt also etwas weiter.
öfter als 2 mal geht nicht.

lg
**CU117**
15.09.15 gebrauchten Ampera gekauft mit 40.200 km
20.01.17 70.000 km überschritten

ObeliX
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 480
Registriert: 26. Feb 2016 02:18
Wohnort: Schwedt/Oder
Kontaktdaten:

Re: Fernstart Klimaanlage

Beitrag von ObeliX » 17. Jul 2018 22:45

vorher aufsperren ist nicht nötig. das betätigen des tür-zu knopfes ist ausreichend.
die beleuchtung geht bei mir immer an. ist auch logisch, da sie die rückmeldung ist, daß die vorklima gestartet wurde und wie lange sie läuft.
in meinem handbuch ist das alles vorschriftsmäßig beschieben - inkl. des gedrückt halten lassens.

jetzt muß ich nur noch rausfinden, warum meine vorklima diesen sommer (oder ev. seit dem letzten service im frühjahr) nicht mehr will.
kurzes blinken beim tür-zu. dann vorklima-taste gedrückt, nach paar sekunden gehen die lichter an und sofort wieder aus. manchmal gibt es noch nen kleines hup-signal beim abschalten.
hat die jahre davor einwandfrei funktioniert, sommer wie winter.


gruß Obel
Ampera ePionier (10.2013 / akt. 56000km) DU147xxx geb. 27.5.2013
Lancia Lybra 2.0 (10.1999 / 163000km, jetzt stillgelegt)
302 Mustang II (1978 / 23000mi)
XV-1900 Yamaha Midnightstar (08.2008 / 24000km)
XV-1900 Roadliner (07.2008 / 13000mi)

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 3972
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Fernstart Klimaanlage

Beitrag von he2lmuth » 18. Jul 2018 07:35

Und wenn Du FZ zu und dann die Klimataste betätigst?
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 3 Gäste