Seite 2 von 2

Re: Heizung teilweise ohne Funktion im E-Betrieb

Verfasst: 31. Dez 2018 11:34
von Markus Dippold
Nö, das Geräusch kam definitiv von vorne. Die Luftkühlung vom 12V-Lader kenne ich.
Problem halt, wenn man dann noch die Motorhaube öffnet, Auto muß ja eingeschaltet sein ... der Rex übertönt das wieder weitgehend. Da ist eine Lokalisierung schwierig.

Re: Heizung teilweise ohne Funktion im E-Betrieb

Verfasst: 31. Dez 2018 12:20
von Timo
Markus Dippold hat geschrieben:
31. Dez 2018 11:34
wenn man dann noch die Motorhaube öffnet, Auto muß ja eingeschaltet sein ... der Rex übertönt das wieder weitgehend. Da ist eine Lokalisierung schwierig.
Mit App unterdrücken ?

Gruss Timo

Re: Heizung teilweise ohne Funktion im E-Betrieb

Verfasst: 31. Dez 2018 12:41
von STdesign
Hilft vllt "nur Zündung an"? Oder den Haubenschalter suchen und überbrücken oder in der "geschlossen Stellung" fixieren.

Re: Heizung teilweise ohne Funktion im E-Betrieb

Verfasst: 31. Dez 2018 12:57
von Markus Dippold
Ich muß mal sehen.
Heute vormittag war wieder nichts davon zu hören.

Re: Heizung teilweise ohne Funktion im E-Betrieb

Verfasst: 31. Dez 2018 14:37
von STdesign
Habe gerade nach einer bestimmten Serviceinformation gesucht (Falsche Benzin-km)

Interessanter ist aber, dass am 06.12.2018 eine Serviceinformation bzgl. "Keiner / Unzureichender Heizleistung und / oder Geräuschen von der Kühlmittelpumpe" herausgegeben wurden ist.
#18-E-3428: Ampera, Ampera-e - No/low cabin heat and/or noisy auxiliary coolant pump - (2018-12-06)
Potenziell betroffen sind alle Ampera der Modelljahre 2012 bis 2015 und Ampera-e von 2017 bis 2019. Also alles, was draußen rum fährt.

Ursache soll Luft im System sein, bzw. beim Ampera ggf. auch ein hängendes Bypass-Ventil zum Verbrenner, sodass der Heizer diesen Kreislauf aufgedrückt bekommt, weshalb im Innenraum zu wenig ankommt.

Re: Heizung teilweise ohne Funktion im E-Betrieb

Verfasst: 3. Jan 2019 08:59
von manwe
Mir fällt diesen Winter auch die extrem schwache Heizleistung im Elektrobetrieb auf.
Kann sein dass es auch schon immer so war, so schlecht habe ich die Heizleistung vom letzten Winter aber nicht mehr in Erinnerung.

Beim Vorheizen wird es schön warm, wenn ich die Scheibenheizung aufdrehe wird es so halbwegs warm, bei normalem Heizbetrieb kommt aber nicht allzu viel. Nicht grade dass es kalte Aussenluft reinbläst aber ich glaube nicht dass die Luft auch nur die Temperatur erreicht die auf der Klimaanlage eingestellt ist.
Ich hab die Heizung diesen Winter auch immer auf 25° eingestellt, während ich meine dass sie letzten Winter jeweils auf 22° stand :cry:

Vom Verbrauch her habe ich aber nicht das Gefühl dass ich aktuell mehr Reichweite hätte als im letzten Winter was bei weniger Heizleistung ja der Fall sein sollte. Alles sehr seltsam :?
Werde die Werkstatt wohl mal darauf hinweisen wenn ich ihn in 2 Monaten zum Service bringe.

Re: Heizung teilweise ohne Funktion im E-Betrieb

Verfasst: 7. Jan 2019 07:20
von Bjalle83
Hi.

Was müsste denn laut der Serviceinformation repariert/getauscht werden. Und mit welchen Kosten müsste man hier rechnen?

Frage nur, da bei meinem baldigen Ampera gefühlt die Heizleistung auch etwas weniger war. Würde dies nämlich direkt prüfen, bzw. noch Instandsetzen lassen.

Re: Heizung teilweise ohne Funktion im E-Betrieb

Verfasst: 7. Jan 2019 09:26
von he2lmuth
Die Heizleistung IST dürftig auch wenn nicht defekt.

Re: Heizung teilweise ohne Funktion im E-Betrieb

Verfasst: 16. Mär 2019 18:18
von Maxblue
Moin zusammen,

kurz zur Info: Das Problem ist letzte Woche gelöst worden. Opel Dello in Bremen hatte einen Defekt an der elektrischen Heizung festgestellt. Der Antrag im Rahmen der 8-Jahres Garantie wurde nach einiger Wartezeit von Opel genehmigt und so wurde das defekte Teil kostenlos getauscht. Die Reparatur dauerte einen ganzen Tag. Jetzt ist es wieder warm bei elektrischer Fahrt :-)

Re: Heizung teilweise ohne Funktion im E-Betrieb

Verfasst: 17. Mär 2019 08:15
von he2lmuth
Danke für Info.
Wie hieß das getauschte Teil?