OVMS (Open Vehicle Monitoring System) für Volt/Ampera

Alles, was mit dem Auslesen des CAN-Busses über den ODB2-Port zu tun hat (Scannen, OVMS und DashDAQ)
Jürgen
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 443
Registriert: 11. Aug 2011 00:46
Wohnort: Deutschland, NRW.
Kontaktdaten:

Re: AW: OVMS (Open Vehicle Monitoring System) für Volt/Amper

Beitrag von Jürgen » 14. Mai 2013 20:53

micky4 hat geschrieben:
Jürgen hat geschrieben:.... Und: hat irgend jemand schon einmal die OBD Steckdose auf der Fahrerseite Fotografiert?
... und hier ohne Stecker ...
viewtopic.php?t=1181&p=17182#p17182
Micky4, ich danke dir. (upps, das reimt sich sogar) :|
Jürgen.

Mein Auto fährt ohne Atomstrom...

Jürgen
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 443
Registriert: 11. Aug 2011 00:46
Wohnort: Deutschland, NRW.
Kontaktdaten:

Re: OVMS (Open Vehicle Monitoring System) für Volt/Ampera

Beitrag von Jürgen » 4. Jun 2013 12:31

@Kratus:
ich habe an anderer Stelle gesehen -du hast Fotos von deinem Einbau gemacht, (im Bereich der 12V Batterie),
kannst du bitte an dieser Stelle auch Fotos einstellen?!
Gruß, Jürgen.
Jürgen.

Mein Auto fährt ohne Atomstrom...

Kratus
500 kW - overdrive
Beiträge: 1352
Registriert: 26. Dez 2011 12:49
Wohnort: 30 km nördlich von Straßburg, Frankreich
Kontaktdaten:

Re: OVMS (Open Vehicle Monitoring System) für Volt/Ampera

Beitrag von Kratus » 4. Jun 2013 12:57

Das war der Einbau von meinem GSM Fernstart Modul.

Von meinem OVMS Modul Einbau habe ich auch welche.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Kratus.

Grüße aus dem Elsaß (Frankreich)
Ampera Modell 2013A.

Steini
16 kWh - fährt
Beiträge: 18
Registriert: 14. Jan 2013 21:56
Wohnort: ~20km N-W von Graz
Kontaktdaten:

Re: OVMS (Open Vehicle Monitoring System) für Volt/Ampera

Beitrag von Steini » 16. Jun 2013 17:11

Hallo Leute, ich brauche eure Hilfe !

Habe mir das OVMS zugelegt, SIM eingelegt und angeschlossen.
Es antwortet auch ganz brav auf SMS, aber verbindet sich nicht via GPRS mit dem OVMS-Server. Aufgrund der Blinkcodes scheint der GPRS-Zugang nicht zu funktionieren und daher meine Frage:

Weiß wer, wie die APN-Zugangsdaten von A1 sind ?

Habe schon folgende Kombinationen versucht:
APN = A1.net / User = - / PW = -
APN = A1.net / User = ppp@A1.net / PW = ppp
APN = A1.net / User = ppp@A1.net / PW = -
APN = A1.net / User = ppp@a1plus.at / PW = ppp
APN = A1.net / User = ppp@a1plus.at / PW = -
...und jetzt weiß ich nimmer weiter.

Hiiiiiilfe ! :-)

LG,
martin

micky4
500 kW - overdrive
Beiträge: 2070
Registriert: 5. Apr 2012 08:39
Wohnort: Wien, Österreich
Kontaktdaten:

Re: OVMS (Open Vehicle Monitoring System) für Volt/Ampera

Beitrag von micky4 » 16. Jun 2013 22:52

aon.at - - also ohne user und passwort
Liebe Grüße, Michael CU#13068, lithiumweiss, ePionier
myampera.wordpress.com

Steini
16 kWh - fährt
Beiträge: 18
Registriert: 14. Jan 2013 21:56
Wohnort: ~20km N-W von Graz
Kontaktdaten:

Re: OVMS (Open Vehicle Monitoring System) für Volt/Ampera

Beitrag von Steini » 17. Jun 2013 08:30

Danke für die rasche Unterstützung, Micky !

Jetzt hat der Fehler zumindest von "Not connected 0x0041" auf "Not connected 0x0002" gewechselt, aber verbinden will sich das OVMS noch immer nicht :-(
OVMS_Aon_at_2_sml.png
OVMS_Aon_at_2_sml.png (12.8 KiB) 4497 mal betrachtet

micky4
500 kW - overdrive
Beiträge: 2070
Registriert: 5. Apr 2012 08:39
Wohnort: Wien, Österreich
Kontaktdaten:

Re: OVMS (Open Vehicle Monitoring System) für Volt/Ampera

Beitrag von micky4 » 17. Jun 2013 09:43

Ich muß das manchmal auch 2-3 mal eingeben, dann funktionierts plötzlich.
Dazwischen immer etwas warten .. keine Ahnung wieso das so ist ?!
Liebe Grüße, Michael CU#13068, lithiumweiss, ePionier
myampera.wordpress.com

Steini
16 kWh - fährt
Beiträge: 18
Registriert: 14. Jan 2013 21:56
Wohnort: ~20km N-W von Graz
Kontaktdaten:

Re: OVMS (Open Vehicle Monitoring System) für Volt/Ampera

Beitrag von Steini » 17. Jun 2013 15:05

Hi !

Wie meinst du das "mehrmals eingeben" ? Ich dachte das gibt man einmal - via SMS - ein und dann verwendet man immer die OVMS-App. Machst du das anders ?

Gruß,
martin

micky4
500 kW - overdrive
Beiträge: 2070
Registriert: 5. Apr 2012 08:39
Wohnort: Wien, Österreich
Kontaktdaten:

Re: OVMS (Open Vehicle Monitoring System) für Volt/Ampera

Beitrag von micky4 » 17. Jun 2013 15:51

... mehrmals SMS senden, bis die Verbindung endlich klappt, bis er schreibt "Connected OAT+CIPSHUT" (was immer das auch bedeutet)
Liebe Grüße, Michael CU#13068, lithiumweiss, ePionier
myampera.wordpress.com

Steini
16 kWh - fährt
Beiträge: 18
Registriert: 14. Jan 2013 21:56
Wohnort: ~20km N-W von Graz
Kontaktdaten:

Re: OVMS (Open Vehicle Monitoring System) für Volt/Ampera

Beitrag von Steini » 17. Jun 2013 21:15

Hi Micky !

Was hast du denn als VehicleType bei MODULE und als IP bei SERVER eingegeben ?
MODULE sollte ja VEHICLEID, Meilen/Kilometer, SMSIP, VehicleType geben und
SERVER sollte IP, Serverpwd und ParanoidMode geben.

Gruß,
Steini

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast