Torque + ELM327 - günstige Alternative zu DashDaq

Alles, was mit dem Auslesen des CAN-Busses über den ODB2-Port zu tun hat (Scannen, OVMS und DashDAQ)
Antworten
Benutzeravatar
georgk111
500 kW - overdrive
Beiträge: 859
Registriert: 18. Jan 2014 18:44
Wohnort: A + zeitweise Ampera Modelljahr 2012
Kontaktdaten:

Re: Torque + ELM327 - günstige Alternative zu DashDaq

Beitrag von georgk111 »

@ninenek: ja das Problem ist meistens, dass das bluetooth noch nicht an ist, dann den dongle nicht erkennt usw. usw.
Ich mache das jetzt seit Monaten so:
[Android Samsung Galaxy SII]
App Autobluetooth installiert: schaltet wenn kein Bluetooth in der Nähe ist ab, versucht es aber alle paar Minuten und schafft so (manchmal) die Verbindung zur Freisprech. Wäre evtl. entbehrlich ...
... denn ich möchte von der ersten Minute an eine Telefonverbindung haben, eine Stromversorgung und auch den OBD2 Adapter ansprechen daher:
habe ich die App CONDI installiert (alle anderen ähnlichen waren mir zu wenig "intuitiv"). Regeln definiert, die folgendes machen:
1. Regel: Wenn USB Stromversorgung aktiv, dann Bluetooth starten
2. Regel: Wenn USB Stromversorgung aktiv, dann MyGreenVolt starten [anstelle dessen könnte man natürlich Torque definieren, das brauch ich aber nur mehr für Spezialfälle]

praktisch mach ich nur mehr:
- USB Kabel als Stromversrogung reinstecken
- Telefon in der Halterung fixieren
- Zuschauen wie sich Bluetooth und OBD2 synchronisieren
- fertig

Ganz selten hängt sich der billig OBDS auf (so 1x im Monat), dann halt kurz rauszeiehen und neu reinstecken. Ach ja, und am Ladegerät zu Hause starten dann auch Bluetooth und Mygreenvolt auch, muss man halt quitieren...
|| I am from Austria ||
Ninenek
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 170
Registriert: 10. Apr 2013 16:37
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Re: Torque + ELM327 - günstige Alternative zu DashDaq

Beitrag von Ninenek »

Also, ich hab die Schnauze voll.. Das sch..... Ding fliegt jetzt in hohen Bogen in den nächst besten Schub. Ich bekomme das Drecksteil einfach nicht zum laufen. :(

Nachtrag: Gerade hab ich mit einem anderen App (OBD-check) probiert und da hab ich wenigstens eine Anzeige. Leider nix was ich brauchen kann, das App geht nur aufn Benziner.
Also liegt am Torque. :(
Ninenek
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 170
Registriert: 10. Apr 2013 16:37
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Re: Torque + ELM327 - günstige Alternative zu DashDaq

Beitrag von Ninenek »

Ich krieg das sch....Ding einfach nicht zum laufen.. warum auch immer...

Neulich hab ich sogar geschafft zweimal eine Anzeige hin zu bekommen. wie ich das gemacht hab weiß ich nicht, ich glaube das war eher Zufall.
Ich habe aber zuerst das OBDII Check App gestartet und dann den Torque, vielleicht lag ja daran.
Mittlerweile geht auch die Methode nicht mehr. :(
Das OBDII-Check App kann sich zu 99% mit dem OBD verbinden und bleibt dann da auch drann.
Beim Torque steht da immer Idle oder ähnliches und die blaue OBD Anzeige oben im App blinkt fröhlich vor sich hin.
Hiiiilllfffffäääää.. o.O

Achso.. Handy ist übrigens das Nexus 6.

Ich werd jetzt mal hergehn und die Torque App löschen und neu installieren, vielleicht hilft ja das..


Nachtrag: Hat auch nix gebracht. :(
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4766
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Torque + ELM327 - günstige Alternative zu DashDaq

Beitrag von he2lmuth »

Kenne das Nexus nicht? Android? Wenn ja wozu diese OBDII check app? Habe ich nicht, kenne ich nicht.
Torque allein verbindet sich problemlos!
Idle heisst Leerlauf.
WELCHE der blauen Anzeigen oben links blinkt vor sich hin?
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Ninenek
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 170
Registriert: 10. Apr 2013 16:37
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Re: Torque + ELM327 - günstige Alternative zu DashDaq

Beitrag von Ninenek »

Tssssss, jetzt kennt der das Nexus 6 nicht, das neueste Google Handy... ;)
Dieses OBDII check App ist nur zum probieren ob ich überhaupt eine Verbindung zusammen bekomme.
Es blinkt der rechte, der aussieht wie ein USB-Stick. Da daneben sollte eigentlich das Auto Zeichen blinken oder leuchten, das kommt aber auch nicht.
:(
Cyberjack
500 kW - overdrive
Beiträge: 1163
Registriert: 20. Nov 2013 00:43
Wohnort: Vorarlberger Unterland (A) Mod. 2012A CU1183XX
Kontaktdaten:

Re: Torque + ELM327 - günstige Alternative zu DashDaq

Beitrag von Cyberjack »

Ninenek hat geschrieben:Tssssss, jetzt kennt der das Nexus 6 nicht, das neueste Google Handy... ;)
Dieses OBDII check App ist nur zum probieren ob ich überhaupt eine Verbindung zusammen bekomme.
Es blinkt der rechte, der aussieht wie ein USB-Stick. Da daneben sollte eigentlich das Auto Zeichen blinken oder leuchten, das kommt aber auch nicht.
:(
Soweit mir bekannt hat Google mit Android 5 maßgeblich an den BT-Protokollen rumgeschraubt.
Viele dieser Tools funktionieren nur mit max. 4.4.4 noch richtig.
Solange der Hersteller der App kein 5.X kompatibles Update bringt, werden die Probleme wohl bleiben.

Soweit ich das hier http://torque-bhp.com/forums/?wpforumac ... pic&t=3.15 sehe, gibt es wohl noch keine wirklich 5.X kompatible Version.

M.
Ninenek
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 170
Registriert: 10. Apr 2013 16:37
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Re: Torque + ELM327 - günstige Alternative zu DashDaq

Beitrag von Ninenek »

Ahhhh, danke für die Info, dann werd ich wohl noch warten müssen.. :(
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4766
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Torque + ELM327 - günstige Alternative zu DashDaq

Beitrag von he2lmuth »

Warum muss ich das Nexus kennen, wenn ich mit Samsung S3 und S4 active vollkommen zufrieden bin und Torque bestens funktioniert ? ;)
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
Beiträge: 4313
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus
Kontaktdaten:

Re: Torque + ELM327 - günstige Alternative zu DashDaq

Beitrag von mainhattan »

Torque war wohl gemeint. oder bist Du Torque, Hellmuth ;)
Gruß
mainhattan
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e 11/17-10/19
Tesla Model 3 LR AWD ab 10/19
Ninenek
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 170
Registriert: 10. Apr 2013 16:37
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Re: Torque + ELM327 - günstige Alternative zu DashDaq

Beitrag von Ninenek »

Update:
Letzte Woche gab es zwei Softwareupdates von Torque und siehe da, das connecten geht jetzt Ruckzuck und vollständig.

Ein Wermutstropfen ist allerdings dabei. :(
Die Volt-CVS Datei geht nicht mehr.

Iiiirgendwas ist doch immer. >.<
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast