Fz. daten anzeigen lassen...

Alles, was mit dem Auslesen des CAN-Busses über den ODB2-Port zu tun hat (Scannen, OVMS und DashDAQ)
Benutzeravatar
Menergy
16 kWh - fährt
Beiträge: 31
Registriert: 29. Dez 2016 09:57
Kontaktdaten:

Re: Fz. daten anzeigen lassen...

Beitrag von Menergy » 10. Feb 2018 18:18

RoterBaron hat geschrieben:Das Excel-Sheet ist aus meiner Sicht schon das richtige. Im Tab "Notes" stehen ein paar Hinweise. Hauptsächlich, dass man das erste Blatt (das auf dem ersten Tab) der Excelliste als csv speicher soll und dann kann man es in Torgue importieren: Die Datei in das Verzeichnis ".torgue/extendedpids" kopieren. Das geht nicht vom PC aus, sondern nur auf dem Mobilgerät selbst. (Zumindest bei mir - wenn man ein gerootetes Gerät hat mag das anders aussehen;-) ) Dann auf der Torgue Startseite das Zahnrad wählen (um zu den Einstellungen zu kommen). In den Einstellungen den vorletzten Punkt zusätzliche PIDs/Sensoren wählen. Im Menü Eigene OBD2 PIDs verwalten das Menü "Vorkonfiguriertes set hinzufügen" wählen. Dort sollte "VPIDs-labled 2 - Volt" angezeigt werden. Dieses auswählen. Einstellungen-Menü verlassen. Dann sollten die entsprechenden "Sensoren" für die Anzeigen auswählbar sein.
Ich habe dort auch noch die von mir damals benutzte Datei gefunden (im Anhang).
Vielen Dank Roter Baron für die detaillierte Procedure. Der ich gefolgt bin.
(ab seit kurzem ein Android 7.0 (auch weils Windows Phone nicht an den ELM327 ran wollte)).
die .csv hab ich in ".torgue/tripLogs/1518206309769" kopiert, weil da schon eine .csv stand. Es gibt keine ".torgue/extendedpids". Im Menü "Vorkonfiguriertes set hinzufügen" ist "VPIDs-labled 2 - Volt" auch nicht zu finden :(
What to do :?:
Sonnige Grüße, Menergy :ugeek:

j.m.k
16 kWh - fährt
Beiträge: 27
Registriert: 30. Okt 2017 07:59
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Fz. daten anzeigen lassen...

Beitrag von j.m.k » 12. Feb 2018 06:33

moinmoin

Du mußt erst mal so tun, als ob du da etwas importieren willst
und dann wieder abbrechen.
das Verzeichnis wird wohl erst dann erstellt.
war zu Mindest bei mir auf drei Geräten so.
und gib mal ein Fahrzeug in das Profil ein...vielleicht wars auch das...

ich hatte das Verzeichnis am Anfang auch nicht.

schönen Gruß

RoterBaron
500 kW - overdrive
Beiträge: 807
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H
Kontaktdaten:

Re: Fz. daten anzeigen lassen...

Beitrag von RoterBaron » 13. Feb 2018 15:50

Ja, ich erinnere mich auch nicht mehr daran, aber die Aussagen vom j.m.k. klingen vertraut.
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-203238 Km: 4,56€/100Km.
134257 Km el.: 15,62 KWh/100Km.
41984 Km rest: 5,92 L/100Km
LDV: 1,1 - meiner: 1,13.

Benutzeravatar
Menergy
16 kWh - fährt
Beiträge: 31
Registriert: 29. Dez 2016 09:57
Kontaktdaten:

Re: Fz. daten anzeigen lassen...

Beitrag von Menergy » 13. Feb 2018 18:43

Danke euch,
hab das .torque/exentendedpids gefunden und VPID... reinkopiert
in Torque, Einstellungen > Zusätzliche PIDs/Sensoren > Eigene OBD2 PIDs verwalten > Vorkonfiguriertes Set hinzufügen > VPIDs-labeled 2 - Volt ausgewählt.
wie gehts dann im Torque weiter?
ist weiteres im Auto mit Zündung zu machen?

hatte vor 2 Wochen o.s. ein Profil "Ampera" begonnen; 1,4 l, Gewicht ... kann/soll ich das besser löschen, wenn ja, wie?
Sonnige Grüße, Menergy :ugeek:

j.m.k
16 kWh - fährt
Beiträge: 27
Registriert: 30. Okt 2017 07:59
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Fz. daten anzeigen lassen...

Beitrag von j.m.k » 14. Feb 2018 07:13

Nein das brauchst du nicht...
Diese Einstellungen haben glaube ich nur was mit der Leistungsberechnung am Reifen und Kraftstoffverbrauch/Kostenberechnung zu tun...ich hatte mal ne Einstellung wo Torque deswegen gemeckert hat.

Wenn du den Dongle dann am ODB Anschluß dran hast, kannst du dir diverse Zeiger- o. Balkeninstrumente
auf dem Bildschirm anlegen und denen dann Werte oder Berechnungen zuweisen.
einfach mal auf RealTimeInfo gehen und länger auf den Bildschirm drücken, dann kommt ein Popup-Menü.

Du kannst dir auch einfach mal ein paar Videos bei Youtube ansehen...
https://www.youtube.com/watch?v=Es5sDrVRyuI

schönen Gruß

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast