Hallo Zusammen

Wir sind ein mitgliederbasiertes Forum. Das heisst: Jeder kann bei uns schreiben, wenn er sich offiziell hier bei uns vorgestellt hat. Schreib einfach kurz etwas über Dich und den Ampera.

Re: Hallo Zusammen

Beitragvon STdesign » 10. Apr 2018 07:14

Jupp, so ist es und so hab ich's auch geschrieben: Zunächst wird nur rekuperiert und bei mehr erforderlicher Bremsleistung weiterhin mitrekuperiert (zusätzlich zur Scheibenbremse).
Beste Grüße, STdesign
----------------------------
Zwei gesunde Beine, MY 1986, und immer ein Paar Laufschuhe
Opel Ampera, schneeweiß, MY 2014
Bergamont Fastlane Team 2012, blau-schwarz-weiß, MY 2012
Serious Eight Ball Limited, weiß, MY 2010
Aprilia RST 1000 Futura, streamsilver, MY 2001
Simson S51 RS-STG mit 17 PS, blau-orange, MY 1982/2004
Benutzeravatar
STdesign
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 318
Registriert: 5. Mai 2017 18:33
Wohnort: Landkreis Heilbronn

Re: Hallo Zusammen

Beitragvon MfG...Stefan » 10. Apr 2018 16:27

@ ST,

um Falschinformation vorzubeugen: Du hast Recht mit den 3 Kupplungen. Ich habe es Falsch interpretiert
und mit den 4 Fahrmodis verwechselt. Möge es meinem schwächlichen
Englisch geschuldet sein.

Den Bericht über die Voltec-Einheit sollte denoch für jeden Amperaneuling Pflicht sein :mrgreen:

Das mit den Bremsen bezog sich dann doch mehr auf Folgendes:
Eine stärkere Reku bedeutet mehr Rückgewinnung, das dann aber wiederum auf Kosten der ungenutzten Bremsscheiben geht (Querverweis auf den Thread: Verostete Bremsscheiben)
Rechtschreibfehler sind eingebaute Besonderheiten und dürfen behalten werden :D
Überzeugt mein Wunschauto zu fahren...segeln...schieben...wasauchimmer :roll:
Am Besten Bergab mit Rückenwind und Heimweh :mrgreen:
MfG...Stefan
muss sich noch beweisen
 
Beiträge: 6
Registriert: 6. Apr 2018 18:15
Wohnort: Hamburg oder ist das schon Südschweden ?

Re: Hallo Zusammen

Beitragvon RoterBaron » 10. Apr 2018 16:55

Aber nicht bei allen Amperas. Da gab es Qualitätsunterschiede. Ich hab das Glück, dass meine Belege und Scheiben noch gut aussehen nach 185000 km und 6,5 Jahren alter (gut 4 Jahre in meinem Besitz)
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-182909 Km: 4,78€/100Km.
114823 Km el.: 15,63 KWh/100Km.
41089 Km rest: 5,92 L/100Km
LDV: 1,5 - meiner: 1,38.
RoterBaron
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 743
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H

Re: Hallo Zusammen

Beitragvon STdesign » 10. Apr 2018 18:22

MfG...Stefan hat geschrieben:Das mit den Bremsen bezog sich dann doch mehr auf Folgendes:
Eine stärkere Reku bedeutet mehr Rückgewinnung, das dann aber wiederum auf Kosten der ungenutzten Bremsscheiben geht (Querverweis auf den Thread: Verostete Bremsscheiben)


Das hatte ich schon so verstanden, und das klingt auch erstmal einleuchtend. Du musst aber bedenken, dass auch beim Tritt auf's Bremspedal die Reku-Leistung deutlich erhöht wird (sieht man mit MyGreenVolt und vlt auch anderen Apps und in den neuern Modelljahren in der Leistungsanzeige). Ergo: Das Auto bremst immernoch nicht mechanisch, also gleiches Verhalten wie in "L", nur dass das Bremslicht leuchtet. Gerade bei vorausschauender Fahrweise machts m.E. keinen Unterschied zwischen den Fahrstufen. Wer natürlich immer auf der letzten Rille und dementsprechend stark bremst, wird die Scheiben öfter strapazieren.
Beste Grüße, STdesign
----------------------------
Zwei gesunde Beine, MY 1986, und immer ein Paar Laufschuhe
Opel Ampera, schneeweiß, MY 2014
Bergamont Fastlane Team 2012, blau-schwarz-weiß, MY 2012
Serious Eight Ball Limited, weiß, MY 2010
Aprilia RST 1000 Futura, streamsilver, MY 2001
Simson S51 RS-STG mit 17 PS, blau-orange, MY 1982/2004
Benutzeravatar
STdesign
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 318
Registriert: 5. Mai 2017 18:33
Wohnort: Landkreis Heilbronn

Vorherige

Zurück zu User-Vorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste