Schon wieder ein Neuling

Wir sind ein mitgliederbasiertes Forum. Das heisst: Jeder kann bei uns schreiben, wenn er sich offiziell hier bei uns vorgestellt hat. Schreib einfach kurz etwas über Dich und den Ampera.
magic
16 kWh - fährt
Beiträge: 30
Registriert: 11. Jul 2018 12:04
Wohnort: Melsdorf (bei Kiel)
Kontaktdaten:

Re: Schon wieder ein Neuling

Beitrag von magic » 22. Jul 2018 10:04

Der hier https://www.autoscout24.de/angebote/ope ... ?cldtidx=2 passt eigentlich schon ganz gut, aber ich hoffe noch, dass ich so einen mal in D und dann noch aus MY 2013 finde. (Man darf ja am Anfang der Suche noch träumen...)

Benutzeravatar
Maxblue
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 211
Registriert: 27. Mai 2018 12:49
Wohnort: Nienbrg/Weser
Kontaktdaten:

Re: Schon wieder ein Neuling

Beitrag von Maxblue » 22. Jul 2018 14:15

magic hat geschrieben:Ich will da ja nichts unterstellen, aber bei diesem Angebot...
https://suchen.mobile.de/auto-inserat/o ... omeRviReco ...habe ich schon so meine Bedenken.
Ein ePionier ohne PDC und unfallfrei, aber Stoßfänger vorn und Schweller unter Beifahrertür abgeschraddelt - das passt alles irgendwie nicht zusammen.
Sonst wäre der schon ganz prima (EZ, KM, Farbe (auch wenn es nicht blau ist)).
Das Auto gab es bereits als ich noch gesucht habe. Es war dann zwischenzeitlich raus und nun ist es wieder da. Das ist schon mal seltsam. Dazu kam, dass der Händler am Telefon sehr gestresst und unfreundlich war. Er gab mir außerdem keine weiteren Infos. Da hatte sich das für mich erledigt. Muss natürlich jeder selber wissen...
Gruß
Max

-----------------------------------------
Ampera Komfort Edition EZ 11/2013 Cyber-Gray Metallic
gebaut 29.04.2013 DU145

Nach 20 Jahren wieder zurück zu Opel:
Kadett D 1.2N (erstes Auto) -> Kadett E GT -> Kadett E GSI -> Kadett E GSI 16V Champion -> Vectra 2000 4x4 -> Calibra V6

Benutzeravatar
Maxblue
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 211
Registriert: 27. Mai 2018 12:49
Wohnort: Nienbrg/Weser
Kontaktdaten:

Re: Schon wieder ein Neuling

Beitrag von Maxblue » 22. Jul 2018 14:37

magic hat geschrieben:Der hier https://www.autoscout24.de/angebote/ope ... ?cldtidx=2 passt eigentlich schon ganz gut, aber ich hoffe noch, dass ich so einen mal in D und dann noch aus MY 2013 finde. (Man darf ja am Anfang der Suche noch träumen...)
Ich sag mal ganz vorsichtig, einen echten MY 2013 in D zu finden der auch noch blau ist und zu dem Preis, wird schwierig werden. Wie du schon richtig sagst. Und selbst dann kann es sein, dass es ein Ex-Holländer ist. Zumindest hättest du aber die Gewährleistung vom deutschen Händler für die erste Zeit.

Und: Falls so ein Auto auftaucht musst du verdammt schnell sein. Die Nachfrage ist aktuell hoch. Meinen habe ich innerhalb von 10min gekauft. Ist ein MY 2013 mit 63.000km und Vollausstattung vom deutschen Händler für 14.900 Euro. Er meinte, die haben dem fast die Bude eingerannt und sich wie die Fliegen drauf gestürzt :lol: Selbst als der Wagen schon aus dem Netz war, kamen noch welche auf den Hof die es sofort Bar mitnehmen wollten.

Ich habe den hier gefunden:
https://www.autoscout24.de/angebote/ope ... ?cldtidx=6

Auch in Holland, macht aber einen sehr guten und gepflegten Eindruck das Fahrzeug. Ist ein echter 2013er und hat schon die Front-Cam mit Fahr-Assistenten drin. Außerdem ist die KM-Leistung nicht sehr hoch. Preis wäre 900 Euro zu viel, aber vielleicht könnte man sich mit dem Händler einigen und du legst noch 400-500 drauf.
Gruß
Max

-----------------------------------------
Ampera Komfort Edition EZ 11/2013 Cyber-Gray Metallic
gebaut 29.04.2013 DU145

Nach 20 Jahren wieder zurück zu Opel:
Kadett D 1.2N (erstes Auto) -> Kadett E GT -> Kadett E GSI -> Kadett E GSI 16V Champion -> Vectra 2000 4x4 -> Calibra V6

magic
16 kWh - fährt
Beiträge: 30
Registriert: 11. Jul 2018 12:04
Wohnort: Melsdorf (bei Kiel)
Kontaktdaten:

Re: Schon wieder ein Neuling

Beitrag von magic » 22. Jul 2018 17:49

Zumindest hättest du aber die Gewährleistung vom deutschen Händler für die erste Zeit.
Naja, hinzu kommt, dass man ja auch noch wieder zum Händler zurück muss,wenn man einen Mangel innerhalb der Gewährleistung feststellt. Da ist Holland ggf. näher an Kiel, als München.
Wo liegen eigentlich die Unterschiede beim Kauf vom deutschen oder holländischen Händler?
Meinen habe ich innerhalb von 10min gekauft.
Hab ich gelesen, gegrinst und gespeichert.
Ist ein MY 2013 mit 63.000km und Vollausstattung vom deutschen Händler für 14.900 Euro.
Genau so etwas suche ich. Da ich selbst nur 10Tkm im Jahr fahre, kann er gern ein paar Kilometer mehr haben.
https://www.autoscout24.de/angebote/ope ... ?cldtidx=6
Auch in Holland, macht aber einen sehr guten und gepflegten Eindruck das Fahrzeug. Ist ein echter 2013er und hat schon die Front-Cam mit Fahr-Assistenten drin. Außerdem ist die KM-Leistung nicht sehr hoch. Preis wäre 900 Euro zu viel, aber vielleicht könnte man sich mit dem Händler einigen und du legst noch 400-500 drauf.
Woher weißt du das mit Front-Cam und Fahrassistent?
Wenn es stimmt, würde ich dann einen Aufpreis für die Front-Cam und die Fahrassistenten bezahlen, von deren Nutzen ich nicht so ganz überzeugt bin. (Brandaktuellen Systemen traue ich da schon etwas mehr zu, aber selbst die sind mir noch zu fehleranfällig und überteuert.)

Benutzeravatar
Maxblue
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 211
Registriert: 27. Mai 2018 12:49
Wohnort: Nienbrg/Weser
Kontaktdaten:

Re: Schon wieder ein Neuling

Beitrag von Maxblue » 22. Jul 2018 18:20

magic hat geschrieben: Naja, hinzu kommt, dass man ja auch noch wieder zum Händler zurück muss,wenn man einen Mangel innerhalb der Gewährleistung feststellt. Da ist Holland ggf. näher an Kiel, als München.
Wo liegen eigentlich die Unterschiede beim Kauf vom deutschen oder holländischen Händler?
Da bin ich leider nicht der Experte. So viel ich weiß, gilt aber die niederländische Garantie nicht wenn das Fahrzeug nach Deutschland geht. Außerdem können die gesetzlich vorgeschriebenen Gewährleistungen anders sein. Hier gibt es im Forum aber Infos dazu. Der Export und die Anmeldung gehen meines Wissens recht problemlos. Ich hatte auch niederländische Papiere dabei, der Händler hatte das Auto lediglich selber importiert. Die Anmeldung mit E-Kennzeichen ging problemlos über die Bühne.
magic hat geschrieben: Woher weißt du das mit Front-Cam und Fahrassistent?
Man kann es an den Tasten am Lenkrad sehen. Vermutlich weiß der Händler es selber nicht, da kein Hinweis in der Anzeige steht. Links ist eigentlich nur der Tempomat zu aktivieren. Bei dem angebotenen Fahrzeug sieht man aber mehr Beschriftung auf den Tasten, darüber werden die Assistenten aktiviert.
magic hat geschrieben: Wenn es stimmt, würde ich dann einen Aufpreis für die Front-Cam und die Fahrassistenten bezahlen, von deren Nutzen ich nicht so ganz überzeugt bin. (Brandaktuellen Systemen traue ich da schon etwas mehr zu, aber selbst die sind mir noch zu fehleranfällig und überteuert.)
Da hast du absolut recht. Der Nutzen ist in der Tat sehr eingeschränkt. Das System ist rein Kamera-basiert ohne Radar und kann auch nicht eingreifen sondern nur warnen (piepsen). Den Spurhalteassistent ist bei mir immer aus, einzig die Abstandswarnung ist immer an, da diese auch warnt bevor man auffahren würde, wenn man mal "pennt".. Hier sehe ich auch den einzigen Nutzen. Meines Wissens aber auch hier ohne aktiven Bremseingriff.
Ansonsten ein prima Indiz dass es ein echter 2013er ist, zusammen mit der Armauflage hinten. Außerdem hast du bei den Modellen schon eine sehr wichtige und sinnvolle Anzeige mehr im Kombiinstrument, die dir anzeigt welche Energiemengen gerade von wo nach wo fließen, quasi eine Anzeige für den Momentanverbrauch. Da liegen viele Leute wert drauf. Die Assistenten könnten sich evtl. im Wiederverkauf bezahlt machen, weil die Leute gern alles drin haben was geht - ob sinnvoll oder nicht.

,
Gruß
Max

-----------------------------------------
Ampera Komfort Edition EZ 11/2013 Cyber-Gray Metallic
gebaut 29.04.2013 DU145

Nach 20 Jahren wieder zurück zu Opel:
Kadett D 1.2N (erstes Auto) -> Kadett E GT -> Kadett E GSI -> Kadett E GSI 16V Champion -> Vectra 2000 4x4 -> Calibra V6

magic
16 kWh - fährt
Beiträge: 30
Registriert: 11. Jul 2018 12:04
Wohnort: Melsdorf (bei Kiel)
Kontaktdaten:

Re: Schon wieder ein Neuling

Beitrag von magic » 23. Jul 2018 06:48

Man kann es an den Tasten am Lenkrad sehen.
Danke für den Hinweis.
Vermutlich weiß der Händler es selber nicht, da kein Hinweis in der Anzeige steht.
Von den Anzeigetexten glaube ich eh nur die Hälfte. Bei vielen stehen Ausstattungsmerkmale wie Regensensor und Xenonlicht. Die Händler wissen da wirklich oft gar nicht, was sie auf dem Hof stehen haben.
Die Assistenten könnten sich evtl. im Wiederverkauf bezahlt machen
WIEDERVERKAUF???? Der wird bestenfalls vererbt (und ich hab nicht einmal Kinder) :D

Benutzeravatar
Maxblue
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 211
Registriert: 27. Mai 2018 12:49
Wohnort: Nienbrg/Weser
Kontaktdaten:

Re: Schon wieder ein Neuling

Beitrag von Maxblue » 23. Jul 2018 07:23

magic hat geschrieben: Von den Anzeigetexten glaube ich eh nur die Hälfte. Bei vielen stehen Ausstattungsmerkmale wie Regensensor und Xenonlicht. Die Händler wissen da wirklich oft gar nicht, was sie auf dem Hof stehen haben.
Genau, der Regensensor ist das legendäre Fabelwesen der Ampera-Anzeigen :D Gefühlt ist der in 80% der Angebote aufgeführt, obwohl es ihn meines Wissens niemals zu bestellen gab.
Gruß
Max

-----------------------------------------
Ampera Komfort Edition EZ 11/2013 Cyber-Gray Metallic
gebaut 29.04.2013 DU145

Nach 20 Jahren wieder zurück zu Opel:
Kadett D 1.2N (erstes Auto) -> Kadett E GT -> Kadett E GSI -> Kadett E GSI 16V Champion -> Vectra 2000 4x4 -> Calibra V6

Benutzeravatar
schneeflocke
500 kW - overdrive
Beiträge: 680
Registriert: 10. Nov 2011 22:09
Wohnort: Oberschwaben
Kontaktdaten:

Re: Schon wieder ein Neuling

Beitrag von schneeflocke » 23. Jul 2018 18:14

Genausowenig wie "Xenonlicht" und "Nebelscheinwerfer"

Gruß
Schneeflocke
LG
Der beste Weg, die Zukunft vorauszusagen, ist, sie zu gestalten.“
(Willy Brandt)


Ampera EPionier (05/2012; ...CU117...)

magic
16 kWh - fährt
Beiträge: 30
Registriert: 11. Jul 2018 12:04
Wohnort: Melsdorf (bei Kiel)
Kontaktdaten:

Re: Schon wieder ein Neuling

Beitrag von magic » 25. Jul 2018 07:36

Mal 'ne Frage zur Geschäftsordnung hier:
Was muss ich tun, um in anderen Unterforen einen neuen Beitrag erstellen zu können, bzw. auf einen Beitrag zu antworten?

okko
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 313
Registriert: 31. Mär 2015 21:26
Wohnort: Dillenburg, LDK
Kontaktdaten:

Re: Schon wieder ein Neuling

Beitrag von okko » 25. Jul 2018 08:10

magic hat geschrieben:Mal 'ne Frage zur Geschäftsordnung hier:
Was muss ich tun, um in anderen Unterforen einen neuen Beitrag erstellen zu können, bzw. auf einen Beitrag zu antworten?
Ich habe den Admin mal drauf aufmerksam gemacht, daß Du noch nicht freigeschaltet bist.
Gruß

Jochen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste