Tach die Herrn

Wir sind ein mitgliederbasiertes Forum. Das heisst: Jeder kann bei uns schreiben, wenn er sich offiziell hier bei uns vorgestellt hat. Schreib einfach kurz etwas über Dich und den Ampera.
Michel
2,2 kW - wird noch geladen
Beiträge: 7
Registriert: 13. Okt 2018 16:11
Kontaktdaten:

Tach die Herrn

Beitrag von Michel » 13. Okt 2018 19:53

Schönen Abend erst mal an alle ,

noch bin ich ja SAAB Fahrer , jedoch suche ich für unseren Sohn einen fahrbaren Untersatz . Da er in seinem Betrieb in der Halle sein e- Fahrzeug kostenlos laden darf , das Auto dann quasi nicht auf der Straße parken muss, kam mir der Gedanke eines Ampera in den Sinn . Hier werde ich mich schlau lesen - vor einem Kauf -man ist ja schließlich auch schon mal schlauer geworden als damals ;)

Einen SAAB Fahrer , welcher nun einen Ampera fährt , kenne ich ja schon mal und dieser ist sehr begeistert, was ich gut nachvollziehen kann .
So werde ich mich also hier mal durchlesen , damit ich etwas mehr mit der Materie vertraut bin. Fragen werden sicher kommen .

In diesem Sinn , immer nen vollen Akku

Michel

Benutzeravatar
STdesign
500 kW - overdrive
Beiträge: 508
Registriert: 5. Mai 2017 18:33
Kontaktdaten:

Re: Tach die Herrn

Beitrag von STdesign » 13. Okt 2018 20:21

Michel hat geschrieben:
13. Okt 2018 19:53
Tach die Herrn
Wir sind nicht unter uns ;)
Michel hat geschrieben:
13. Okt 2018 19:53
noch bin ich ja SAAB Fahrer
Interessant, du bist jetzt schon der dritte innerhalb kürzester Zeit. Viel Spaß beim lesen, schreiben und Auto suchen.
Beste Grüße, STdesign
----------------------------
Zwei gesunde Beine, MY 1986, und immer ein Paar Laufschuhe
Opel Ampera, schneeweiß, MY 2014
Bergamont Fastlane Team 2012, blau-schwarz-weiß, MY 2012
Serious Eight Ball Limited, weiß, MY 2010
Aprilia RST 1000 Futura, streamsilver, MY 2001
Simson S51 RS-STG mit 17 PS, blau-orange, MY 1982/2004

Benutzeravatar
Mütze404
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 209
Registriert: 2. Nov 2016 07:30
Wohnort: Wörrstadt
Kontaktdaten:

Re: Tach die Herrn

Beitrag von Mütze404 » 13. Okt 2018 21:16

STdesign hat geschrieben:
13. Okt 2018 20:21
Michel hat geschrieben:
13. Okt 2018 19:53
Tach die Herrn
Wir sind nicht unter uns ;)
genau *hust* :roll:

abgesehen davon... Willkommen im Forum! Werden ja immer mehr Saab-Abtrünnige hier ;)

Gruß
Lena
1G0R86E46CU109801

exsaapido
2,2 kW - wird noch geladen
Beiträge: 14
Registriert: 27. Sep 2018 21:39
Kontaktdaten:

Re: Tach die Herrn

Beitrag von exsaapido » 13. Okt 2018 22:24

Hallo Michel,
einen Willkommens-Gruß von Saabfahrer zu Saabfahrer!
Ich denke, der Wechsel von Saab zum Ampera hat (zumindest in meinem Fall) nichts mit den Sääben zu tun. Sind schon feine Autos.

Gruß
Noch auf der Suche nach dem passenden Ampera... :ugeek:

Benutzeravatar
Ziehmy
60 kW - range-extended
Beiträge: 108
Registriert: 8. Feb 2018 20:45
Wohnort: Nördlich Hamburgs
Kontaktdaten:

Re: Tach die Herrn

Beitrag von Ziehmy » 13. Okt 2018 23:19

Wird langsam Zeit für eine neue Kategorie hier im Forum: „Ex-Saab-Fahrer“ :lol:
Aber ich muss auch nach 5 Wochen Ampera und davor 29 Jahren SAAB immer noch sagen, dass ich es nicht bereut habe! Es war die richtige Entscheidung!
Und da ich nach 5 Wochen gerade gestern erst erstmalig einen anderen Ampera auf der Straße sah, bin ich jetzt garantiert noch exklusiver unterwegs, als zuvor mit einem SAAB! :D
Ziehmy
...steht unter Strom!

Zur Zeit mobil mit:
2014er OPEL AMPERA Komfort-Edition, gold-braun, 151-Elektro-PS - ein echter „EU“
2002er SAAB 9-3 TID Anniversary, silber, 148 Diesel-PS - einer der Letzten
1973er SAAB 97 Sonett III, rot, ca. 80 Benzin-PS - ein Exotischer SAAB aus GFK
___________________________________________________________________
Link zu meiner SAAB-Macke: http://www.saab-ziehm.de
Link zu meinen Ampera-Bildern: https://flic.kr/s/aHsmjn2ps9

Michel
2,2 kW - wird noch geladen
Beiträge: 7
Registriert: 13. Okt 2018 16:11
Kontaktdaten:

Re: Tach die Herrn

Beitrag von Michel » 14. Okt 2018 03:20

Na herzlichen Dank auch für die nette Aufnahme im Club der SAAB Fahrer im Ampera Forum :D .
Noch habe ich ja 5 SÄÄBE , alles Benziner , aber wenn die Herrschaften in Berlin aus dem Tollhaus bemerken, die Luft wird ja überhaupt nicht besser ohne Diesel, dann gehen die doch auf die Benziner los . Wolln wir wetten ?
Natürlich wird sich einiges verändern , man ist ja auch vom Pferd aufs Auto umgestiegen , obwohl selbst der Kaiser dem Auto keine lange Zukunft attestiert hatte und beim Pferdegespann geblieben ist . Nun haben jedoch die Grünen bemängelt , Pferde furzen zu viel :lol: . Da ist guter Rat teuer . Von alledem was nun als Nachfoler in Frage kommt , bin ich vom Ampera am meisten überzeugt . Da ich ja meine SÄÄBE nicht wegwere , nur weil sie schlecht an den Mann zu bringen sind , spielt die Reichweite nicht so eine Rolle, dass ich zweifeln müsste . Schade nur, dass gerade der Ampera eingestellt wurde und dies in einer Zeit, wo Alternatieven nicht zur Hand sind .
Ziehmy hat es schon auf den Punkt gebracht , man hat mit einem Ampera ein Auto , welches nicht an jeder Ecke steht . Außerdem zeugt er von hoher Wertigkeit , was Verarbeitung und Ausstattung betrifft . Dies spricht SAAB Fahrer natürlich schon an , zumal der Nachschub von SAAB Fahrzeugen auch nicht gerade üppig ist , da viele nur noch runtergeritten werden und dann als Wundertüte im Netz landen .
Nun werde ich die Weisheit und die Erfahrungen hier durcharbeiten und dann sicher noch Fragen haben.

Nochmals Danke für die wohlwollende Aufnahme , wo ich doch vom Strom keinen blassen Schimmer habe .

Michel

Benutzeravatar
Andreas Ranftl
60 kW - range-extended
Beiträge: 105
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: Tach die Herrn

Beitrag von Andreas Ranftl » 14. Okt 2018 09:43

Strom ist farblos,geruchlos,sehr leise und leichter als Luft.Lässt man ihn frei stinkts verbrannt,es kommt von irgendwo ein blaues Licht her,vorher knallts ganz dolle und man selbst segelt ganz schwer zu Boden.Das ist Strom,mal so,mal so.
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Dienstwagen Ehefrau Opel Zafira-B 2009,Z18XER-Anhänger Monty B11,800kg,1998

Benutzeravatar
Ziehmy
60 kW - range-extended
Beiträge: 108
Registriert: 8. Feb 2018 20:45
Wohnort: Nördlich Hamburgs
Kontaktdaten:

Re: Tach die Herrn

Beitrag von Ziehmy » 14. Okt 2018 09:45

Ich habe auch noch 2 SÄÄBe im Maßstab 1:1, einen 2002er Diesel und einen 1973er Benziner.
Ja, und dann sind da nich die mehr als 500 SÄÄBe in unterschiedlichsten Maßstäben in den Vitrinen.... :o
Ziehmy
...steht unter Strom!

Zur Zeit mobil mit:
2014er OPEL AMPERA Komfort-Edition, gold-braun, 151-Elektro-PS - ein echter „EU“
2002er SAAB 9-3 TID Anniversary, silber, 148 Diesel-PS - einer der Letzten
1973er SAAB 97 Sonett III, rot, ca. 80 Benzin-PS - ein Exotischer SAAB aus GFK
___________________________________________________________________
Link zu meiner SAAB-Macke: http://www.saab-ziehm.de
Link zu meinen Ampera-Bildern: https://flic.kr/s/aHsmjn2ps9

Michel
2,2 kW - wird noch geladen
Beiträge: 7
Registriert: 13. Okt 2018 16:11
Kontaktdaten:

Re: Tach die Herrn

Beitrag von Michel » 14. Okt 2018 23:30

Tja Ziehmy , von der Sonett wird man sich eh kaum trennen können , die anderen 5000 brauchen ja wenigstens keine Halle :lol: .
Bei mir sind drei 9-3 , Limo, Coupe und Deauville Cabrio , ein 9-5 Kombi und das Heiligtum eine Langnase von 1968 . Letzteren werde ich auch nie abgeben, bei den anderen wird man abwarten müssen .
Mit Deinem Ampera hast Du eben wieder einen Exoten an Land geangelt , weil Du aber so begeistert bist , ist es also ein guter Griff geworden . Natürlich hatte ich den Ampera schon länger auf dem Schirm , doch durch Dich ist mir das Licht ja wieder angegangen und das Interesse erneut geweckt worden .
Nun lese ich mich hier durchs Forum , die Erfahrungen der User und auf was man so alles beim Kauf achten soll. Erst, wenn ich also den Durchblick habe, gehe ich auf die Suche . Meine Frau hat schon gesagt, na, wenn Du schon danach schaust, wird es wohl nicht lange dauern :lol: .

Michel

Benutzeravatar
Ziehmy
60 kW - range-extended
Beiträge: 108
Registriert: 8. Feb 2018 20:45
Wohnort: Nördlich Hamburgs
Kontaktdaten:

Re: Tach die Herrn

Beitrag von Ziehmy » 15. Okt 2018 21:50

Hihihihi... unsere Frauen könnten Schwestern sein!
Meine war irgendwie noch früher sicher, dass es ein neues Auto geben würde, als ich selber.

Ich fahre ja sonst den Weg zur Arbeit hin und zurück mit einer Ladung rein elektrisch.
Heute hatte ich dann noch eine Fahrt zum Kunden, so dass ich es nicht zurück geschafft hätte.
Beim Kunden waren alle Besucherparkplätze besetzt, bis auf 2 Stück: "E-Fahrzeuge Besucher"!!!!
Wie geil ist das denn?!?!?! Sogar mit Ladesäule!
Die Chance habe ich dann genutzt: Parkplatz direkt vor dem Eingang und dann auch noch laden!
Nach dem Termin ging es dann wieder geladen rein elektrisch auf den Heimweg ;-)

Ich liebe dem Ampera!!!!!!!!!!!! :D :D :D :D :D
Ziehmy
...steht unter Strom!

Zur Zeit mobil mit:
2014er OPEL AMPERA Komfort-Edition, gold-braun, 151-Elektro-PS - ein echter „EU“
2002er SAAB 9-3 TID Anniversary, silber, 148 Diesel-PS - einer der Letzten
1973er SAAB 97 Sonett III, rot, ca. 80 Benzin-PS - ein Exotischer SAAB aus GFK
___________________________________________________________________
Link zu meiner SAAB-Macke: http://www.saab-ziehm.de
Link zu meinen Ampera-Bildern: https://flic.kr/s/aHsmjn2ps9

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ObeliX und 4 Gäste